Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 16.01.2008
Beiträge: 4
sparkasse: Offline


sparkasse is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 18.06.2012
Uhrzeit: 17:07
ID: 47038



brandüberschlag berlin

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

hallo,

folgende Fragestellung.

muss in der folgenden Zeichnung der min. Abstand von 5m eigehalten werde?

Abstand zwischen dem Fenster des Treppenhauses und dem Fenster des Bades einer Wohneinheit.

Oder gilt da die Regelung nicht, weil die Gebäudeteilen mit über 120grad zusammenstoßen?

Wobei dieser Winkel nur zustande kommt weil das Treppenhaus sich rausschiebt und die Gebäude eigentlich mit einem Winkel von 90grad zueinander stehen würden.




Nach §30 (6) „... muss der Abstand (einer Brandwand) von der inneren Ecke (eines Gebäudes oder eines Gebäudeteiles, die durch die Brandwand getrennt sind) mindestens 5 m betragen; das gilt nicht, wenn der Winkel der inneren Ecke mehr als 120 Grad beträgt oder mindestens eine Außenwand auf 5 m Länge als öffnungslose feuerbeständige Wand aus nichtbrennbaren Baustoffen ausgebildet ist.“
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf g1_g2 Layout _ Layout.pdf (24,1 KB, 1405x aufgerufen)

Geändert von sparkasse (18.06.2012 um 17:12 Uhr). Grund: test

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.172
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 18.06.2012
Uhrzeit: 18:29
ID: 47039



AW: brandüberschlag berlin

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Im Brandschutzatlas wir als Abstand bei Außenwänden von Treppenräumen nur 2,50m genannt, mit der Einschränkung, dies mit der zuständigen Brandschutzstelle (Feuerwehr) abzustimmen. (Handbuch Brandschutzatlas, 2. Auflage S. 1059ff)

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 16.01.2008
Beiträge: 4
sparkasse: Offline


sparkasse is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 19.06.2012
Uhrzeit: 11:13
ID: 47045



AW: brandüberschlag berlin #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

verstehe ich denn diese Regelung mit den 120grad richtig? Das würde mich "brennend" interessieren .-)

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.172
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 19.06.2012
Uhrzeit: 12:02
ID: 47046



AW: brandüberschlag berlin #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ja. Diese Regelung gilt aber für Brandwände.
siehe hier: http://www.kaminkehrer-stefan-fichtl...orderungen.pdf
S. 15 Bild 10

Für Außenwände von Treppenräumen gilt aber §35 Abs. 4 S. 2.
Es ist im Einzelfall zu klären, ob die Treppenraumaußenwände von außen im Brandfall beansprucht werden können.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Brandüberschlag MeiRo Planung & Baurecht 2 29.12.2008 15:21
brandüberschlag blaze3 Planung & Baurecht 1 12.12.2007 14:35
brandüberschlag 3dgeplagt Planung & Baurecht 3 11.10.2007 12:09
Berlin 3D mika Präsentation & Darstellung 5 10.03.2007 10:13
TU Berlin giannis Beruf & Karriere 1 09.03.2004 15:29
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:07 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®