Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.07.2003
Beiträge: 900
Blumenschein: Offline

Ort: Münster

Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about

Beitrag
Datum: 27.11.2012
Uhrzeit: 11:58
ID: 48591



Baugenehmigung im Bestand

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

bisher bin ich davon ausgegangen, dass eine Baugenehmigung bei Maßnahmen im Bestand nur dann erforderlich wird, wenn wesentliche statische Bauteile geändert werden.

Muss ich auch eine Baugenehmigung einholen, wenn ich eine nicht tragende Wohnungstrennwand erneuern will?

Vielen Dank,
Gruß
--
Blumenschein

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.170
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 27.11.2012
Uhrzeit: 12:57
ID: 48592



AW: Baugenehmigung im Bestand

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

In der Bauordnung hast du nichts gefunden? (BauO NRW §63ff)
Nutzungsäderung liegt auch nicht vor?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.07.2003
Beiträge: 900
Blumenschein: Offline

Ort: Münster

Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about

Beitrag
Datum: 27.11.2012
Uhrzeit: 15:07
ID: 48594



AW: Baugenehmigung im Bestand #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,
gemäß BauO NRW, § 65 heißt es für genehmigungsfreie Vorhaben

"(1) Die Errichtung oder Änderung folgender baulicher Anlagen sowie anderer Anlagen und Einrichtungen im Sinne des § 1 Abs. 1 Satz 2 bedarf keiner Baugenehmigung:

Gebäude

Bauteile
8. nichttragende oder nichtaussteifende Bauteile innerhalb baulicher Anlagen; dies gilt nicht für Wände, Decken und Türen von notwendigen Fluren als Rettungswege,

(2) Keiner Baugenehmigung bedürfen ferner:
1. eine geringfügige, die Standsicherheit nicht berührende Änderung tragender oder aussteifender Bauteile innerhalb von Gebäuden; die nicht geringfügige Änderung dieser Bauteile, wenn eine Sachkundige oder ein Sachkundiger der Bauherrin oder dem Bauherrn die Ungefährlichkeit der Maßnahme schriftlich bescheinigt,..."



Demnach bedarf es bei nichttragenden Wohnungstrennwänden aus Gipskartonplatten keiner Genehmigung. In der Diskussion kam die Frage auf, ob bei brandschutztechnischen Belangen eine Genehmigung eingeholt werden muss.


Danke,
Gruß
Blumenschein

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Benötige Hilfe Baugenehmigung Webbi20 Planung & Baurecht 8 05.11.2012 13:03
Verblendung MW im Bestand Blumenschein Konstruktion & Technik 5 27.10.2011 22:30
Vorläufige Baugenehmigung ? Pförtner andere Themen 1 24.06.2009 09:17
Bauen im Bestand keen Entwurf & Theorie 30 30.11.2005 14:29
bauen im bestand bella Entwurf & Theorie 6 01.03.2004 14:02
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:21 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®