Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 18.07.2012
Beiträge: 6
Webbi20: Offline


Webbi20 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 18.07.2012
Uhrzeit: 14:15
ID: 47284



Benötige Hilfe Baugenehmigung

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

ich hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen.

Ich möchte gern mein Dachgeschoss als Wohnung ausbauen und muss eine Logia und eine Gaube genehmigen lassen.
Baupläne, Flurfläche usw. liegt alles vor.

Leider verstehe ich nicht ganz was ich bei den Punkten: Standsicherheitsnachweis
  • Erklärung des Tragwerksplaners
  • Brandschutznachweis
  • Wärmeschutznachweis
  • Schallschutznachweis
  • Erschütterungsschutznachweis
  • statistischer Erhebungsbogen

eingeben soll.
Errichtet wird das alles von meinem Freund, einem Zimmermann, und ich würde mir auch sehr gern Architekten und Statiker sparen.

Muss ich die ganzen Daten angeben? Falls ja, wie komm ich an die Werte?

Hier das Formular was ich ausfüllen muss: https://fs.egov.sachsen.de/formserv/...72_Bauaufsicht

Über hilfreiche Antworten wäre ich wirklich sehr dankbar!

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.170
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 18.07.2012
Uhrzeit: 19:36
ID: 47289



AW: Benötige Hilfe Baugenehmigung

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Wenn du dein Dachgeschoss als Wohnung umbauen willst, musst du nicht nur Loggia und Gaube, sondern den gesamten Ausbau genehmigen lassen.

Ich vermute mal das es sich bis jetzt beim DG nicht um Wohnräume gehandelt hat, oder? Dann handelt es sich um eine Nutzungsänderung, bei der unter Umständen andere bauaufsichtliche Anforderungen an das DG gestellt werden als bisher. Nur mal ein paar Stichworte dazu: 2. Rettungsweg, Raumhöhe für Aufenthaltsräume, Vollgeschoss durch Gaube? etc. pp. Daher wird es sich nicht um ein verfahrensfreies Bauvorhaben handeln! Du brauchst einen bauvorlageberechtigten Entwurfsverfasser. Schau in die Sächsische Bauordnung §§61ff und §65 zur Bauvorlageberechtigung.

Die von dir genannten Stichpunkte werden in der Durchführungsverordnung zur sächsischen Bauordnung erklärt.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 18.07.2012
Beiträge: 6
Webbi20: Offline


Webbi20 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 19.07.2012
Uhrzeit: 08:07
ID: 47291



AW: Benötige Hilfe Baugenehmigung #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Ich hatte mich beim Bauamt schon erkundigt und die meinten ich müsse mir prinzipiell nur Gaube und Logia genehmigen lassen.
Der Dachboden ist, wie du festgestellt hast noch ungenutzt, aber die darunter liegende Etage ist Teil des "Neubaus".
Wahrscheinlich ist es auch von Ort zu Ort unterschiedlich. Mir wurde gesagt ich solle nur Laube und Logia genehmigen lassen, der Rest wäre egal. Da hat man mir dieses Formular gegeben.

Weißt du ob die oben genannten Punkte dafür überhaupt relevant sind? Es scheint ja ein allgemeines Formular zu sein.

Danke nochmal für deine Hilfe, freut mich wirklich sehr!

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.170
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 19.07.2012
Uhrzeit: 11:36
ID: 47292



AW: Benötige Hilfe Baugenehmigung #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Welches Bauamt war das denn? Das Bauordnungsamt des Landkreises oder das Bauamt der Gemeinde? Die auf den Gemeinden haben leider meist nicht so den Durchblick...

Lies doch erst mal die Bauordnung und die Durchführungsverordnung dazu durch. Als erstes klären: Welches Genehmigungsverfahren muss/ will ich durchführen? Daraus ergibt sich, welche Bauvorlagen eingereicht werden müssen und ob du einen bauvorlageberechtigten Entwurfsverfasser dafür brauchst.
Übrigens auch noch zu klären: Gilt hier einen B-Plan? Gibt es Festsetzungen darin hinsichtlich Gauben, Dacheinschnitten, Anzahl Vollgeschossen?, Gilt eine Gestaltungssatzung der Gemeinde o.ä mit Festsetzungen zur Dachgestaltung? Müssen für die zusätzliche Wohnung zusätzliche Stellplätze geschaffen werden. Ich bin mir nicht so sicher, ob du das alles abdecken kannst, da du ja nicht vom Fach zu sein scheinst.

Du kannst natürlich einfach "laienhaft" einfach alles ausfüllen und einreichen, wie du denkst und dann die Reaktion des Amts abwarten... Kostet dich aber wahrscheinlich Zeit.

Geändert von personal cheese (19.07.2012 um 12:13 Uhr).

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von L. Pontai
 
Registriert seit: 02.08.2012
Beiträge: 97
L. Pontai: Offline

Ort: Bonn
Hochschule/AG: FH Köln, Sebständig, Forumsmitglied bei 3de3.de

L. Pontai is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 05.08.2012
Uhrzeit: 12:57
ID: 47449



AW: Benötige Hilfe Baugenehmigung #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Webbi20 Beitrag anzeigen
................................................
und ich würde mir auch sehr gern Architekten und Statiker sparen.

.....................................
Und genau das sollte man nicht tun!

Sparen Sie woanders, aber nicht da!

Ein Bauantrag kann nur ein Bauvorlageberechtigte einreichen (Architekt oder Statiker).
Alles andere ist Murks und kostet am Ende wesentlich mehr (Lehrgeld + Schadenbeseitigung).
__________________
__________________________________________
Levente Pontai, ARCHITEKT AKNW
L.Pontai@t-online.de
Bonn

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 31.08.2008
Beiträge: 236
devran: Offline

Ort: Bad Vilbel

devran will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 04.11.2012
Uhrzeit: 20:37
ID: 48416



AW: Benötige Hilfe Baugenehmigung #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

Die gefoderten Unterlagen sind schon einzureichen und vorallem sind Sie von qualifizieten Ingenieuren zu erstellen vorallem bei der Einhaltung der ENEV wünsch ich dir viel Spaß aber Bauvorlagenberechtigt ist dein Freund sicher § 49 HBO...
__________________
"Durch nichts wird Ziel und Sinn unserer Arbeit mehr erschlossen,als...MvdR

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 04.04.2006
Beiträge: 17
Spannemann: Offline


Spannemann is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 05.11.2012
Uhrzeit: 12:01
ID: 48419



AW: Benötige Hilfe Baugenehmigung #7 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ich will ja hier nicht die Architekten in die Pfanne hauen, aber soweit ich mich erinnere, haben z. B. Zimmerleute (Meister) auch eine Planvorlageberechtigung für kleinere Bauvorhaben wie das hier besprochene.

Beste Grüße!
Spannemann

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.170
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 05.11.2012
Uhrzeit: 12:56
ID: 48420



AW: Benötige Hilfe Baugenehmigung #8 (Permalink)
Social Bookmarks:

So pauschal kann man das nicht sagen. Wer für welche Bauvorhaben bauvorlageberechtigt ist, ist in der Landesbauordnung geregelt. Und diese unterscheiden sich von Bundesland zu Bundesland.

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 05.11.2012
Uhrzeit: 13:03
ID: 48421



AW: Benötige Hilfe Baugenehmigung #9 (Permalink)
Social Bookmarks:

http://de.wikipedia.org/wiki/Bauvorlageberechtigung:

Zitat:
Die Hessische und Bayerische Bauordnung kennen zusätzlich die kleine Bauvorlageberechtigung, insbesondere für:

Absolventen eines Bauingenieur- oder Architekturstudiums (vor dem Erhalt der Großen Bauvorlageberechtigung, für die 2–3 Jahre Berufserfahrung notwendig sind.)
Meister des Maurer- und Betonbauerhandwerks sowie des Zimmererhandwerks und Bautechniker
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Hilfe!Hilfe! Frage vom Chinesischen Student microinspire Studium & Ausbildung 4 06.07.2011 09:15
Vorläufige Baugenehmigung ? Pförtner andere Themen 1 24.06.2009 09:17
Benötige Hilfe bei Zeichnungen und Modellen für eventuelles Entgeld Student_J.D Beruf & Karriere 0 03.01.2007 15:09
3ds max hilfe morfines Präsentation & Darstellung 3 22.02.2005 19:02
HILFE HILFE!!! Nemetschek!?! noah.clein Präsentation & Darstellung 3 17.10.2003 00:47
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:27 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®