ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2002
Beiträge: 62
archinoah: Offline

Ort: Berlin

archinoah is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 31.10.2002
Uhrzeit: 14:45
ID: 746



seltsame Verschiebungen bei eigenen Bibliothekselementen in ArchiCAD

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Heinz - 08:54pm Apr 15, 2002
Guest User

Hi,

ich habe ein seltames Phänomen bei ArchiCAD entdeckt, daß mir einiges Kopfzerbrechen bereitet... und zwar habe ich festgestellt, daß beim Abspeichern von 3D Objekten als Bibliothekselement ArchiCAD beim späteren Gebrauch dieses Elementes alles immer spiegelverkehrt wiedergibt - sowohl im 2D als auch im 3D!!! Das führt bei fugengenauen Elementen zu grausamen Verschiebungen... Ich hab so eingies versucht, bin aber zu keiner Lösung gekommen. Ratlos...

Wer kann mir helfen? Gruß Heinz

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2002
Beiträge: 62
archinoah: Offline

Ort: Berlin

archinoah is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 31.10.2002
Uhrzeit: 14:46
ID: 747



Re: Spiegelverkehrt erstellen

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

MikeD - 12:35pm Apr 16, 2002 (#1 of 2)

Ich glaube, dass ist ein allgemeines Problem bei ArchiCAD, zumindest kenne ich das auch aus der 7er Version. Ich erstelle das Bibliothekselement dann einfach immer mit Bilck von der anderen Seite. Da es dann aber mit der falschen Seite im Objektbrowser erschein, und erstmal auch nur so reinsetzbar ist, muß man das Objekt leider nochmal im GDL Text editieren, indem man ein rot y = 180 hineinschreibt, bez. rot y =C und C als Variable aufnimmt, die man dan im Objektbrowser noch einstellen kann (so wie man bei anderen Objekten, z.B. Türen noch die div. Materialien auswählen kann und Öffnungswinkel ect. einstellen kann) Hört sich schwieriger an, als es tatsächlich ist ;-)

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2002
Beiträge: 62
archinoah: Offline

Ort: Berlin

archinoah is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 31.10.2002
Uhrzeit: 14:52
ID: 748



Re: Spiegelverkehrt erstellen #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Florian Illenberger - 01:29pm Apr 17, 2002 (#2 of 2)
Guest User


"nochmal im GDL Text editieren, _indem man ein rot y = 180 hineinschreibt, bez. rot y =C und C als _Variable aufnimmt"


Mach ich auch so, aber vor einiger zeit mußte ich mit gekrümmten Flächen arbeiten, dabei wurde dann aber leider auch der Nullpunk verschoben. Ich vermute, dass der Mittelpunkt des Kreises ausschlaggebend war, der leider ca. 130m vom Objekt entfernt war, nachdem ich das Bib. gedreht hatte durfte ich estmal suchen gehen...

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Seltsame Schraffurprobleme bei AC Samsarah Präsentation & Darstellung 2 19.04.2008 09:51
Nemetschek: seltsame Linen im PDF StarlightJD Präsentation & Darstellung 7 08.12.2007 22:21
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:31 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®