ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2004
Beiträge: 19
Olleck: Offline


Olleck is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 01.06.2005
Uhrzeit: 23:17
ID: 9131



AutoCAD 2004 ---> Cinema 4D R8

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Moin, moin!

Ich möchte eine 3D AutoCAD Datei in Cinema 4D rendern. Bin in dieser hinsicht allerdings ein totaler Anfänger. Bei mir scheiterts schon am öffnen, bzw hinzuladen der AutoCAD Datei. Es müsste doch eigentlich mit einem DXF funktionieren, oder? Habe bis jetzt schon alle möglichen DXF Versionen ausprobiert, aber außer einem Gitternetz aus der AutoCAD Datei wird mir in C4D nichts angezeigt. Kann mir jemand weiterhelfen?

Außerdem würde ich noch gerne wissen, womit die Materialzuweisung in C4D beim hinzuladen einer AutoCAD Datei zusammen hängt. Mit den Layern, oder deren Farben?

Ich hoffe meine Fragen sind nicht total daneben...

Dank im vorraus!

Gruß,

Olleck

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 02.06.2005
Uhrzeit: 08:45
ID: 9133



Social Bookmarks:

Leider gibt AutoCAD einem nur zwei mögliche Export-Formate, die sich theoretisch in Cinema öffnen lassen: DXF und 3DS.
DXF kann leider keine Kreise, d.h. alle Kreise werden polygonalisiert. Damit eigentlich schon ein Grund DXF nict zu benutzen. Außerdem gibt es immer wieder Probleme das DXF nach Cinema zu bekommen. Vor zwei Tagen hatten wir das im Büro mit mit einer ganz einfachen Figur versucht. In Cinema 9 gab es immer eine Fehlermeldung, die 8er Version hat zwar etwas importiert, aber das war nicht sehr befriedigend.

Bei 3DS kam nix an...


Ich kann Dir also leider auch nicht wirklich weiterhelfen. Hoffe aber, dass hier noch wer eine Lösung hat!
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 270
Tidals: Offline

Ort: Koblenz

Tidals will become famous soon enough Tidals will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 04.06.2005
Uhrzeit: 13:33
ID: 9173



Social Bookmarks:

servus
kenne mich mit Autocad überhaupt nicht aus. Aber vielleicht kennst du jemanden der mit allplan arbeitet?! Dann importierst die dxf daten in allplan und daraus exportierst du es als c4d datei. Ob das reibungslos funktioniert kann ich leider nicht sagen. Wäre aber ein Versuch wert.

Material zuweisung c4d ist eingentlich ganz simpel. Wenn das mit dem ex- und importieren soweit geklappt hat. Du hast viele Polygonobjekte im Objektemanager. Du kannst jedem objekt einzeln ein mat. zuweisen oder alles sortieren und dem Überobjekt das mat. zuweisen.

hoffe es hilft.

MfG Tim
__________________
carpe diem!

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 07.05.2003
Beiträge: 182
Patrick: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Angestellter

Patrick is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 05.06.2005
Uhrzeit: 12:53
ID: 9197



Social Bookmarks:

Hallo Ollek,

ich habe auch immerwieder Probleme mit der Schnittstelle zwischen AutoCAD und Cinema4D. Wahrscheinlich, weil es keine wirkliche Schnittstelle gibt und man immer den Umweg über 3ds oder dxf gehen muss. Beides hat aber immer seine Tücken und ich habe noch kein Muster erkannt, warum machmal der Im- /Export über dxf klappt und warum meistens nicht... Der Im-Ex von 3ds hat mir noch nie ein gutes Ergebnis geliefert! Vielleicht liegt das Problem in den Volumenkörpern von AutoCAD???!?!???
Da die exportierten Daten aus AutoCAD immer polygonalisiert werden musst Du die Variabeln surftab1 und surftab2 für die Anzahl der Unterteilungen von Netzen und isolines für die Anzahl der Segmente von Kreisen und Bögen hochschrauben, aber nicht zu hoch, da sonst die Datei zu groß wird. Muss man ausprobieren!

Im Büro bin ich dazu übergegangen alles über Nemetschek zu C4D zu exportieren, da es hier eine richtige Schnittstelle gibt, die auch Materialzuweisungen, Transparenzen,... berücksichtig. Nur bei sehr komplexen Geometrien (Dächer, Membranen, Netzen) erstelle ich diese in AutoCAD, exportiere sie als dxf und hoffe das C4D die Datei lesen kann. Klappt aber nicht immer und manchmal muss man die AutoCAD-Datei über Nem nach C4D exportieren, dass kann aber wieder an der Teilbildgröße von Nemetschek scheitern...

Du musst aber Dir aber schon früh Gedanken über die Aufteilung der Teilbilder in Nem machen. Am besten sortierst Du die Zeichnung nach Bauteilen und Materialien, da die einzelnen TB in C4D immer in einem Null-Objekt gruppiert werden. Ferner werden bei dem Export aus Nemetschek auch Objekte wie Lichtquellen, Umgebung und Hintergrund erstellt, so dass man sofort einfache Renderings in C4D erstellen kann.

Viel Erfolg!

Patrick

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Geländemodell in Autocad 2004 / max Francis Präsentation & Darstellung 1 21.09.2007 11:48
Bemaßung AutoCAD 2004 timovic Präsentation & Darstellung 5 25.05.2005 00:52
Dach in Autocad 2004 Francis Präsentation & Darstellung 2 28.04.2005 11:10
Linientypfaktor in AutoCAD 2004 Florian Präsentation & Darstellung 2 22.12.2004 18:38
3D zu 2D in AutoCAD 2004 Olleck Präsentation & Darstellung 2 14.09.2004 09:53
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:00 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®