Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 18.02.2005
Beiträge: 114
Andi: Offline

Ort: Portland Oregon
Hochschule/AG: Kommunikation

Andi is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 02.11.2005
Uhrzeit: 20:09
ID: 11607



witzig!! #16 (Permalink)
Social Bookmarks:

So was! Rhino war ja frueher auch mal ein ACAD 3D Plug in und dann haben sich die Jungs selbststaendig gemacht. Bei revit waren die ACADer wohl schneller!
Mal kucke ob ich eine Version von dem Ding auftreiben kann.

Bester Gruss. Ich geh jetzt heim
ANdi.G.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 15.04.2004
Beiträge: 328
Maks: Offline

Ort: Berlin

Maks is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 02.11.2005
Uhrzeit: 20:43
ID: 11610



Social Bookmarks:

Hi Andi,

auf der englischsprachigen Autodeskseite gibt es eine deutsche Demo.
Es ist die Version 8. Die einfachste Variante ist die Onlineinstallation. Hat bei mir super funktioniert. Wenn dir das zu unsicher ist, musst du alle Einzelteile gesondert runterladen.

gruß

max

Mit Zitat antworten
Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 02.11.2005
Uhrzeit: 23:41
ID: 11616



Social Bookmarks:

@ Maks - Die Ebenenverwaltung, die der aus AutoCAD ähnelt, findet man im Hauptmenu Ansicht -> Sichtbarkeit/Grafiken oder mit dem Shortcut Shift + VV. Nach Deinen Begeisterungsstürmen muss ich dem Programm wohl nochmal eine Chance geben . Autodesk verschickt übrigens auch kostenlos deutsche Test-CDs im Luxus-DVD-Case. Dauert aber etwas; die Downloadmöglichkeit hatte ich gar nicht gesehen ...

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 17.11.2005
Beiträge: 3
bauste: Offline

Ort: berlin
Hochschule/AG: in eigener sache

bauste is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 17.11.2005
Uhrzeit: 10:35
ID: 11861



allplan vs. acad #19 (Permalink)
Social Bookmarks:

also meine erfahrungen mit allplan, ich rede von version 16 bis 2005, sind nur die bersten. ich liebe dieses programm da man einen entwurf ebenso schnell zeichnet wie auch eine baueingabe oder detailplanung. jeder der dies prog lernen will kann ich nur mut zusprechen und man lernt schnell die einzelnen features kennen. das 3 modul ist recht gut angelegt zumal du in 2d vorzeichnen kannst und wandelst später alles in 3d linien um. da hast du ungeahnte möglichkeiten. ich bin kein acad fan aber respektiere auch hier die möglichkeiten ohne adt kann man super 2d zeichnungen und vor allem werkplanungen erstellen. es ist eben das handwerkszeug der "alten" waren mit die ersten auf dieser stufe des zeichnens. vectorworks hingegen ist ein illustrator aber kein richtiges cad programm. man sollte es für entwürfe benutzen aber nicht um großartige werkplanungen zu zeichnen. ich benutze es nur wenn ich muss denn das allplan2005 hat sich gemausert und deckt bald alle funktionen der anderen ab. ok viel spaß mit euren progs.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.11.2004
Beiträge: 1.832
mika: Offline

Ort: Berlin

mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice

Beitrag
Datum: 17.11.2005
Uhrzeit: 10:59
ID: 11864



Re: allplan vs. acad #20 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by bauste
vectorworks hingegen ist ein illustrator aber kein richtiges cad programm.
Hmm, das ist ja wohl eine sehr subjektive Meinung. Der Umstand, das VW von Anfang an farbige Flächen und Linienstärken ohne Umstände anzeigen konnte deklassiert es nicht als CAD Programm. CAD heißt Computer Aided Design.
Word ist kein richtiges CAD-Programm.

Grüße Michael

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 17.11.2005
Beiträge: 3
bauste: Offline

Ort: berlin
Hochschule/AG: in eigener sache

bauste is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 17.11.2005
Uhrzeit: 11:07
ID: 11865



VW #21 (Permalink)
Social Bookmarks:

sorry ich wusste ja nicht das du es so genau nimmst. wenn man es so nimmt gebe ich dir natürlich recht. ich meine nur, das habe ich ja auch geschrieben, eine detailplanung ist schon recht schwierig mit vw, vorteile sehe ich eben in der visualisierung der pläne und der flächen. soryy wollte das prog nicht schlecht machen, arbeite ja auch hin und wieder mit dem app.
mfg steven
__________________
architektur (er;aus)leben

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.11.2004
Beiträge: 1.832
mika: Offline

Ort: Berlin

mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice

Beitrag
Datum: 17.11.2005
Uhrzeit: 12:30
ID: 11866



Re: VW #22 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by bauste
eine detailplanung ist schon recht schwierig mit vw,
Mit welcher Version arbeitest Du ? Erläuter doch mal wieso es in VW schwierig sein sollte. Ich habe in einem Büro gearbeitet, in dem wir die komplette Planung für ein Krankenhaus mit VW gemacht haben, auch Details und Ausführungsplanung. Damals noch mit MiniCAD7 und der ersten VW Version 8. Mittleiweile steht die Version12 kurz vor der VÖ, in der nochmals Verbesserungen wie Viewports etc. verbessert wurden, die es damals nur durch eigenes Konfigurieren gab. Ich kann Deine Sichtweise nicht nachvollziehen. Wenn Du gesagt hättest, dass in AutoCAD das Wiederholen eines Befehls mit Return o.ä. effektiver ist, und VW deshalb nicht so gut geeignet ist, würde ich Dir noch folgen können, aber so ??
Worin liegen Deine Probleme in der Detailplanung ? Was verstehst Du unter Detailplanung ? Treppen-, Türen-, Fenster-Elemente ? Bei AllPlan ist die Fähigkeit, unterschiedlichen Wandschichten verschiedene Höhen zu zu weisen, bei Schnitten und Massenermittlungen ein großer Vorteil. Meinst Du das ?
Oder gefällt Dir einfach das Programm nicht ?
Das wäre ja auch okay, aber das ist keine Begründung.

Grüße Michael

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 18.02.2005
Beiträge: 114
Andi: Offline

Ort: Portland Oregon
Hochschule/AG: Kommunikation

Andi is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 17.11.2005
Uhrzeit: 12:38
ID: 11867



Wie witzig......... #23 (Permalink)
Social Bookmarks:

der Titel heisst Meinung zu Allplan und nun kommt Pro und Kontra VW !!!??

Im Endeffekt hat jeder sein Software Konstelation und die wird eben vertreten!

Ich habe so oft versucht vom ACAD los zu kommen aber in 6 Jahren konnte ich mich weder mit ArchiCAD noch mit Allplan anfreunden. Vieleicht bin ich ja schon festgefahren aber irgendwann ist schluss! Ich kann doch nicht mal schnell die software wechseln bloss weil dieser oder jener Anbieter jetzt irgendein neues "Wundertool" hat und der andere nicht!

Wenn ich in einem Buero seit Jahren ein Programm benutze ist da nix mehr mit umstellen.

Gruss ANdi.G.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.11.2004
Beiträge: 1.832
mika: Offline

Ort: Berlin

mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice

Beitrag
Datum: 17.11.2005
Uhrzeit: 13:09
ID: 11868



Social Bookmarks:

Andi, Du hast Recht, vollkommen recht.
Und eigentlich warten wir ja alle gespannt auf den Bericht von Florian, in der Hoffnung, dass er, nach Einarbeitung in ArchiCAD, AutoCAD und jetzt auch AllPlan, diese objektiv vergleicht. Das wird er bestimmt auch noch.

Die Anmerkungen von Bauste halte ich jedoch für ein Vorurteil aufgrund persönlicher Präferenzen.

Grüße Michael

Mit Zitat antworten
Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 17.11.2005
Uhrzeit: 13:31
ID: 11869



Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by mika
... eigentlich warten wir ja alle gespannt auf den Bericht von Florian, in der Hoffnung, dass er, nach Einarbeitung in ArchiCAD, AutoCAD und jetzt auch AllPlan, diese objektiv vergleicht.
Wenn er sonst nichts zu tun hat. Leute, testet selbst, denkt & urteilt selbst ...

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 17.07.2003
Beiträge: 930
Tobias: Offline

Ort: NRW
Hochschule/AG: Projektentwickler / Architekt

Tobias is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 17.11.2005
Uhrzeit: 16:35
ID: 11871



Social Bookmarks:

ich denke mal, dass man die programme so einfach nicht vergleichen kann. ich selber kenne seit Jahren Spirit & Allplan, AutoCAD ein wenig und Vectorworks seit 1 Jahr. Die 4 CAD-Programme haben alle ihre Vor- und Nachteile. Es ist halt immer davon Abhängig, was der Nutzer selbst mehr nutzt (3D, 2D, Auswertungen etc.). Ich will keines der Programme missen. Nachdem ich in den letzten Semestern fast ausschließlich mit Allplan meine Projekte bearbeitet habe, werde ich jetzt die Diplomarbeit mit Spirit machen.

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.332
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 07.04.2006
Uhrzeit: 23:05
ID: 15056



Social Bookmarks:

@Tom und Maks: ist ja eigentlich kein Revit-Thread, wie wir wissen,
Maks ist ja nun auch Allplan "Junkie"
Trotzdem würde ich gern mal erfahren wie denn Eure Erfahrungen
mit Revit waren, hat es sich bewährt, würdet Ihr es kaufen (was
kostet es überhaupt), wo sind die Schwächen/Stärken...?
Und was mich mal brennend interessierte: Welches Progi wir denn
nun eingestampft, der ADT oder Revit, oder werden die verschmolzen.
Autodesk will doch wohl nicht zwei Bauprogramme weiterentwickeln, oder?
nachhakt
matthias

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 15.04.2004
Beiträge: 328
Maks: Offline

Ort: Berlin

Maks is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 10.04.2006
Uhrzeit: 23:37
ID: 15097



Social Bookmarks:

Hi Matthias,

ich werde am Wochenende mal was dazu schreiben.

Bis dahin

Gruß

Max
__________________
"Toleranz ist gut. Aber nicht gegenüber Intoleranten."
Wilhelm Busch

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 18.02.2005
Beiträge: 114
Andi: Offline

Ort: Portland Oregon
Hochschule/AG: Kommunikation

Andi is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 11.04.2006
Uhrzeit: 13:57
ID: 15105



Social Bookmarks:

Meine Kollegin hat mir gerade erzaehlt das Sie vor 3 Jahren bei einen Vortrag von einem Autodeskler war der klar gesagt hat das sie in den naechsten Jahren auf Revit aufbauen werden.

Ich muss mir bald was neues Suchen falls sich ACAD immer mehr von Rhino distanziert.
Gruss Andi

Mit Zitat antworten
Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 11.04.2006
Uhrzeit: 17:19
ID: 15108



Social Bookmarks:

Revit ist der umfassendere Ansatz, der - wenn man ihn vollständig nutzt - vom Vorentwurf über die Ausführung bis zum Facility-Management und sogar zum Abriss/Rückbau schon erhebliche Gewinne bringt. Der ADT ist was für zögerliche 3D-Umsteiger und für Leute, die dieses alles-umfassende "building information modeling" (noch) nicht wollen, weil es einem mit seiner Geschlossenheit und Unbedingtheit auch auf den Keks gehen kann.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
projekte von Allplan 2005 zu Allplan 2004 Leonie Präsentation & Darstellung 5 03.07.2008 12:27
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:19 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®