Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 23.01.2006
Uhrzeit: 13:22
ID: 13185



Auto CAD

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Muss aus beruflichen Gründen in minimaler Zeit Autocad 2006 erlernen. Habe bisher noch nie mit Autocad gezeichnet. Hat irgendjemand Tips bzw. Literatur oder links zu tutorials für mich, um die Architektur-Arbeitsweise zu erlernen?

Wie lange braucht man, um Autocad einigermaßen zu beherrschen?

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.07.2003
Beiträge: 900
Blumenschein: Offline

Ort: Münster

Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about

Beitrag
Datum: 23.01.2006
Uhrzeit: 14:02
ID: 13186



Social Bookmarks:

Ich persönlich habe mit Autocad 2000 begonnen und bin jetzt bei Autocad 2004 angekommen. Der Unterschied war eigentlich minimal. Mit hat besonders das Buch Das AutoCAD 2000 Buch. von George Omura Sybex sehr geholfen. Es gibt mir einen guten Überblick und beantwortet für einen Anfänger auch knifflige Fragen.
Meine Erfahrung erlaubt mir aber zu urteilen, dass man für den 2D Bereich nur wenige Werkzeuge braucht. Sicherlich würde es auch immer wieder elegantere Methoden geben, welche aber immer wieder einen hohen Lernaufwand fordern. Soll es also darum gehen schnell Masse zu produzieren, wird man mit wenigen Befehlen bereits erste Erfolge verbuchen können. Dennoch schadet ein fundiertes Wissen nicht und neben diesem Forum konnte mir meine UNI (TU Berlin) sowie das oben beschriebene Buch oft weiterhelfen.
--
Blume

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 15.04.2004
Beiträge: 328
Maks: Offline

Ort: Berlin

Maks is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 23.01.2006
Uhrzeit: 15:55
ID: 13190



Social Bookmarks:

Hi noone,
Zitat:
Wie lange braucht man, um Autocad einigermaßen zu beherrschen?
Sehr lange, aber in der 2006er Version gibt es einige schöne Verbesserungen die dich besonders beim Zeichnen entlasten.
Das einfache 2D-Zeichnen, wie Blume geschrieben hat, ist schnell gelernt.
Ich würde mir an deiner Stelle alle notwendigen Werkzeugkästen, sofern der Monitor es zuläßt, auf die Arbeitsoberfläche ziehen. Die Ikons sind fast selbsterklärend. Wenn du dann etwas geübter bist, kannst du auch die Kurzbefehle nutzen. Das Arbeiten geht damit noch schneller von der Hand.
Prinzipiell würde ich dir empfehlen, sofern im Büro vorhanden, das 2006er Handbuch zu benutzen. Die Grundbefehle sind zwar auch im "Autocad 2000 - Das große Buch" enthalten, aber wenn du tiefer einsteigen mußt, würde ich zu mindestens die 2004er Version benutzen, da sich vieles geändert hat. Sowohl zwischen 2000 und 2004 als auch zw. 2004 und 2006.
Womit ich mich auf jeden Fall intensiver beschäftigen würde, ist die Bemaßung. Die ist bei Autocad leider nicht ohne. Die macht mir auch nach fast 8 Jahren noch zu schaffen . Mach dich auch mit dem Layoutbereich vertraut, da der für die korrekte Plotausgabe zuständig ist.
Ein Tip ist das Zeichnen im Massstab 1:1. Damit hast du nie Probleme mit der zukünftig massstabsgerechten Ausgabe der Pläne.
Auch die Art von Layer Manager wird neu für die sein. Dort können Linienart, Linienstärke, Layerfarbe und einiges mehr angegeben werden.

Ich denke, wenn du dir diese Sachen angeschaut hast, sollte es mit dem Zeichnen einigermaßen gut klappen. Ansonsten fragst du mal Florian. Der hat doch auch erst vor ein paar Monaten mit Autocad angefangen.

Gruß

Max
__________________
"Toleranz ist gut. Aber nicht gegenüber Intoleranten."
Wilhelm Busch

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 23.01.2006
Uhrzeit: 18:15
ID: 13196



Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by Maks
Ansonsten fragst du mal Florian. Der hat doch auch erst vor ein paar Monaten mit Autocad angefangen.
Wenn Du mich meinst, dann stimmt das nicht ganz. Vor ein paar Monaten habe ich mit Nemetschek angefangen und vor bald 2 Jahren mit AutoCAD.
Die erste Woche AutoCAD war ziemlich anstrengend, weil einem das gewohnte Arbeitstempo fehlte. Nach einer Woche kann man aber schon recht sicher 2D zeichnen. Nach einem Monat kennt man alle wichtigen Befehle. Und je nachdem, wen man so um sich rum hat, lernt man immer wieder ein Kniff dazu.
Ich habe allerdings nur 2D Zeichnen in AutoCAD gelernt. Lediglich zur Mengenberechnung einer gekrümmten Fläche habe ich mal ein Modell gebaut.
Abhängig vom Büro, wird AutoCAD gerne im kleinsten gemeinsammen Nenner benutzt (also nur 2D), damit jeder Mitarbeiter mit allen Objekten umgehen kann.

Besonderheit bei AutoCAD ist, dass man immer einen Experten zum Nachfragen braucht, oder wer weiß sonst, dass er psltscale in der Kommandezeile auf 0 setzten muß, damit die Linien beim Druck richtig rauskommen...
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.332
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 23.01.2006
Uhrzeit: 18:29
ID: 13197



Social Bookmarks:

ich!

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 15.04.2004
Beiträge: 328
Maks: Offline

Ort: Berlin

Maks is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 23.01.2006
Uhrzeit: 19:32
ID: 13199



Social Bookmarks:

Hi Florian,
Zitat:
Wenn Du mich meinst, dann stimmt das nicht ganz. Vor ein paar Monaten habe ich mit Nemetschek angefangen und vor bald 2 Jahren mit AutoCAD.
Mir war so, als wenn das erst gestern war .
Zitat:
oder wer weiß sonst, dass er psltscale in der Kommandezeile auf 0 setzten muß, damit die Linien beim Druck richtig rauskommen...
Hier ich (noch ein Klugschei......)
Manchmal sollte man sich auch "ltscale" anschauen.

Gruß

Max
__________________
"Toleranz ist gut. Aber nicht gegenüber Intoleranten."
Wilhelm Busch

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 23.01.2006
Uhrzeit: 21:10
ID: 13203



Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by Maks

Mir war so, als wenn das erst gestern war .
Siehste mal wie lange du schon daberi bist...

Zitat:
Hier ich (noch ein Klugschei......)
Manchmal sollte man sich auch "ltscale" anschauen.
Genau das meine ich. Und davon gibts noch ne Menge...
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
plottstiltabelle auto cad blaze3 Präsentation & Darstellung 8 05.07.2007 14:44
Auto-Speichern in Cinema 4D Florian Präsentation & Darstellung 1 05.05.2007 10:55
Auto Cad--Layer Triquetra Präsentation & Darstellung 5 03.08.2006 15:28
Suche: Blick aus einem Auto Tobias Präsentation & Darstellung 4 04.06.2005 00:28
.plt - Dateien in Auto CAD erzeugen? Wera Präsentation & Darstellung 4 27.02.2005 19:12
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:04 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®