Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 14.09.2004
Beiträge: 75
Wera: Offline


Wera is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 21.02.2005
Uhrzeit: 16:38
ID: 7124



.plt - Dateien in Auto CAD erzeugen?

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo alle zusammen,

ich arbeite jetzt schon seit ein paar Wochen im Büro mit Auto CAD.
Heute sollte ich aus einer Hand CAD-Pläne .plt-Dateien erzeugen. Das ist ja sicher nicht schwer, doch unsere 2000er - Version stellt nur Pläne her, die fast doppelt so gross sind, wie sie eigentlich sein sollen.
Das heisst, an einen A0-Hochkant-Plan wird unten noch einmal ein weisser Bereich herangesetzt. In der Plot-Voransicht sieht alles ok aus und der Plotter bedruckt auch nur den Bereich, den wir haben wollen, ohne Papier zusätzlich zu verbrauchen.
Wir haben hier schon alles mögliche ausprobiert, doch nur einer von sechs Plänen sieht im plt "richtig" aus.
Der Mensch beim Support meinte, er höre von diesem Problem heute das erste Mal. Er meinte dann nur, das würde am Treiber liegen. Das kann aber meiner Meinung nach nicht die Lösung des Problems sein. Denn wie schon oben gesagt, arbeitet unser Plotter ja richtig...

Kann mir da irgendjemand helfen??
Ich wäre Euch für Eure Hilfe echt dankbar!

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 24.02.2005
Beiträge: 2
hajues: Offline

Hochschule/AG: Dipl. Ing.

hajues is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 24.02.2005
Uhrzeit: 22:12
ID: 7204



.plt Dateien erzeugen

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

drucke die Datei ganz normal auf den Plotter. D.h. Zeichnungsgröße, Maßstab etc. so einstellen, wie bei der normalen Plotausgabe. Vor dem letzten "OK" zum Abschicken auf den Plotter, gibt es im Windowsfenster das Kontrollkästchen "in Datei drucken". Klicken in dieses Kästchen bewirkt den Ausdruck in eine .PLT Datei.

Falls ihr das schon probiert hat, gibt es anstelle der HPGL-Plotdatei auch die Alternative Adobe-Acrobat. Dieses Programm erzeugt Acrobat-Reader-Dateien in beliebiger Größe, die sehr kompakt sind und besser am Bildschirm nutzbar sind als Plot-Dateien.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 14.09.2004
Beiträge: 75
Wera: Offline


Wera is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 25.02.2005
Uhrzeit: 12:19
ID: 7212



Social Bookmarks:

Hallo hajues,
danke für Deine Antwort!


"drucke die Datei ganz normal auf den Plotter. D.h. Zeichnungsgröße, Maßstab etc. so einstellen, wie bei der normalen Plotausgabe. Vor dem letzten "OK" zum Abschicken auf den Plotter, gibt es im Windowsfenster das Kontrollkästchen "in Datei drucken". Klicken in dieses Kästchen bewirkt den Ausdruck in eine .PLT Datei."


Genau so stellen wir die Dateien her. Und dort tritt dann das Problem auf. Wir brauchen die plt-Dateien, um sie an die einzelnen Firmen zu verschicken, also nicht für den Bildschirm.

Was meinst Du mit Acrobat-Reader-Dateien? PDFs?
Kann AutoCAD die herstellen?

Gruss,
Wera

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 24.02.2005
Beiträge: 2
hajues: Offline

Hochschule/AG: Dipl. Ing.

hajues is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 27.02.2005
Uhrzeit: 18:16
ID: 7273



PDF-Dateien #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo Wera,

Acrobat erzeugt, wie Du richtig vermutet hattest, .PDF-Dateien. Diese haben den Vorteil, dass man sich den Plan vor der Druckausgabe am Bildschirm anschauen kann. Die Zeichnung verhält sich dabei ähnlich wie eine Vektorgrafik, beim Zoomen auf Details sind diese auch erkennbar und gehen nicht in einem Pixelchaos unter. Mit der Installation von Acrobat (Vollversion - mit dem kostenlosen Reader leider nicht möglich) wird ein virtueller Drucker (Acrobat-Distiller) installiert, der wie ein normal angeschlossener Drucker konfiguriert wird und digitale Ausdrucke bis zu 5 * 5 m erzeugen kann. Das funktioniert natürlich auch unter AutoCAD, da der Distiller wie ein normaler Drucker behandelt wird.

Die .PDF-Dateien sind recht kompakt und können mit dem kostenlosen Acrobat-Reader an jedem Drucker oder Plotter ausgegeben werden.
Seit wir unseren Kunden .PDF-Dateien anbieten, werden diese in den meisten Fällen den Plotdateien vorgezogen, da sie sich ideal zu einem digitalen Planarchiv nutzen lassen.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 14.09.2004
Beiträge: 75
Wera: Offline


Wera is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 27.02.2005
Uhrzeit: 19:12
ID: 7277



Social Bookmarks:

Hallo hajues,

vielen Dank für Deine Antworten!
Ich werde Deine Idee mal im Büro vorschlagen, mal hören, was die dazu sagen!

Viele Grüsse,
Wera

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
plottstiltabelle auto cad blaze3 Präsentation & Darstellung 8 05.07.2007 14:44
mit c4d Grass erzeugen mick Präsentation & Darstellung 6 10.03.2007 14:08
Auto Cad--Layer Triquetra Präsentation & Darstellung 5 03.08.2006 15:28
Auto CAD noone Präsentation & Darstellung 6 23.01.2006 21:10
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:10 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®