Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 05.10.2004
Beiträge: 4
fauschi: Offline


fauschi is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 22.08.2006
Uhrzeit: 11:23
ID: 17836



Ebenen verknüpfen

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

hab da mal ne Frage ...

man kann doch in Vectorworks Ebenen verknüpfen. In der OriginalEbene kann ich zeichnen und alles wird in der "Kopie" automatisch aktualisiert. Andersherum ist es doch so, dass ich in der "Kopie" rumkritzeln kann und nichts am Original verändert wird.
Eine der beiden Ebenen wird auch mit `nem * markiert.

Ich hab das alles vor laaanger Zeit mal gemacht, aber
dummerweise weiß ich nicht mehr wie´s geht und ich hab auch keine Referenzdatei mehr.

Kann mir da jemand helfen?
Liebe Grüße Alex

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.11.2004
Beiträge: 1.832
mika: Offline

Ort: Berlin

mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice

Beitrag
Datum: 22.08.2006
Uhrzeit: 14:51
ID: 17841



Re: Ebenen verknüpfen

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by fauschi
Hallo,

hab da mal ne Frage ...

man kann doch in Vectorworks Ebenen verknüpfen. In der OriginalEbene kann ich zeichnen und alles wird in der "Kopie" automatisch aktualisiert. Andersherum ist es doch so, dass ich in der "Kopie" rumkritzeln kann und nichts am Original verändert wird.
Ja, das ist richtig, inzwischen gibt es darüber hinaus die Ansichtsbereiche.


Zitat:
Originally posted by fauschi
Eine der beiden Ebenen wird auch mit `nem * markiert.

Ich hab das alles vor laaanger Zeit mal gemacht, aber
dummerweise weiß ich nicht mehr wie´s geht und ich hab auch keine Referenzdatei mehr.

Kann mir da jemand helfen?
Liebe Grüße Alex
Du findest z.B. in VW12 unter dem Menüpunkt Anicht den Eintrag "Ebenen verknüpfen…"
In dem erscheinenden Dialog markierst Du die Ebenen, die auf der aktuell ausgewählten Ebene verknüpft und dargestellt werden sollen.
Wenn auch 2D dargestellt werden soll, darfst Du das Häckchen für "2D Objekte projizieren" nicht vergessen.
Das war's.
Eine Markierung mit * gibt's aber nicht. Oder meinst Du Referenzen ? Da werden die referenzierten Ebenen allerdings auch nur kursiv geschrieben dargestellt.
__________________
Grüße Michael

"Warum soll etwas nicht so gut wie möglich sein ?"
Ludwig Mies van der Rohe, 1964

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 05.10.2004
Beiträge: 4
fauschi: Offline


fauschi is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 01.09.2006
Uhrzeit: 10:42
ID: 18066



nochmal zu den Ebenen #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

danke schonmal für die antwort,

das ist eigentlich genau die info die ich gebraucht habe
...aber irgendwie klappt das nicht bei mir. ich kann die ebenen zwar verknüpfen, aber wenn ich in der quellebene etwas ändere ändert es sich in der verknüpften ebene nicht automatisch mit.

muss ich eigentlich die zeichnung, die ich in der verknüpften ebene haben will erst vom original da reinkopieren oder macht es das normalerweise automatisch?

vielleicht brauch ich auch die erwähnten referenzebenen... ich schildere mal kurz was ich bruach vielleicht findet man da besser ne lösung.

ich hab nen grundriss. der soll auf ein blatt. jetzt brauch ich wandabwicklungen und die möchte ich gerne auf ein anderes blatt drucken. die wandabwicklungen hab ich ganz normal gezeichnet. the problem is now: ich möchte auf dem blatt mit den wandabwicklungen den dazugehörigen raum in die mitte machen und die wände wie so einen pappwürfel aufklappen. understand
damit ich nicht immer die änderungen aus dem grundriss in den räumen -auf dem blatt mit den wandabwicklungen- ändern muss möchte ich, dass das das programm selbst macht!
ach ja vielleicht ist die info ja wichtig : ich hab vector works 8

ich freue mich wieder auf hilfreiche antworten
MfG Alex

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.11.2004
Beiträge: 1.832
mika: Offline

Ort: Berlin

mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice

Beitrag
Datum: 01.09.2006
Uhrzeit: 11:23
ID: 18067



Re: nochmal zu den Ebenen #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by fauschi
ich kann die ebenen zwar verknüpfen, aber wenn ich in der quellebene etwas ändere ändert es sich in der verknüpften ebene nicht automatisch mit.

muss ich eigentlich die zeichnung, die ich in der verknüpften ebene haben will erst vom original da reinkopieren oder macht es das normalerweise automatisch?
Ja, das passiert eigentlich automatisch.

Zitat:
Originally posted by fauschi

vielleicht brauch ich auch die erwähnten referenzebenen... ich schildere mal kurz was ich bruach vielleicht findet man da besser ne lösung.

ich hab nen grundriss. der soll auf ein blatt. jetzt brauch ich wandabwicklungen und die möchte ich gerne auf ein anderes blatt drucken. die wandabwicklungen hab ich ganz normal gezeichnet. the problem is now: ich möchte auf dem blatt mit den wandabwicklungen den dazugehörigen raum in die mitte machen und die wände wie so einen pappwürfel aufklappen. understand
damit ich nicht immer die änderungen aus dem grundriss in den räumen -auf dem blatt mit den wandabwicklungen- ändern muss möchte ich, dass das das programm selbst macht!
ach ja vielleicht ist die info ja wichtig : ich hab vector works 8
Nein, Referenzebenen wären dafür eigentlich übertrieben. Die machen eigentlich erst Sinn, wenn man mit mehreren Leuten an einem Projekt arbeitet, oder das Projekt so groß ist, dass die Hardware beim Anzeigen während der Bearbeitung nicht ausreichend ist (z.B. wenn man ganze Städte baut ;-) )

VW8 ist schon recht alt, da gab es, glaube ich noch, keine Ansichtsbereiche. Die wären eigentlich perfekt für diese Anforderung. Aber auch die Ebenenverknüpfung sollte diesen Zweck erfüllen. Die ist letztlich ja auch kaum was anderes, als ein manuell erstellter Ansichtsbereich.

Warum, bei Dir die Änderungen in der Orginal-Ebene nicht in der verknüpften Ebene angezeigt werden, weiß ich nicht. Hast Du das Häckchen für 2D projizieren gesetzt ? Oder liegt eventuell noch eine andere Referenzierte Ebene darüber, die die darunter liegende verdeckt ? Referenzierte Ebenen verhalten sich ja wie Symbole oder Gruppen. Doppleklick doch mal die referenzierte Ebene, und guck in welcher Ebene Du dann landest.
__________________
Grüße Michael

"Warum soll etwas nicht so gut wie möglich sein ?"
Ludwig Mies van der Rohe, 1964

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
eps verknüpfen in illustrator domi21 Präsentation & Darstellung 4 04.06.2006 22:48
Excel: mehrer Zellen zw versc. Datenblättern verknüpfen? mika Präsentation & Darstellung 5 10.07.2005 17:29
Ebenen in Nemetschek Tobias Präsentation & Darstellung 3 05.03.2005 14:59
Daten in Excel verknüpfen Florian andere Themen 4 13.10.2004 21:30
Layer Manager und Layout verknüpfen in AutoCAD Florian Präsentation & Darstellung 12 12.07.2004 18:29
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:17 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®