Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 06.11.2002
Beiträge: 16
maximum: Offline

Ort: Hamburg

maximum is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 08.05.2003
Uhrzeit: 11:20
ID: 1706



ArchiCAD 8 lässt sich nicht mit der 7 öffnen!

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hi,

ich habe vor kurzem ArchiCAD 8 auf meinem Rechner installiert, arbeite aber nun mit jemandem zusammen der noch ein Win98 hat und deshalb mit der Version 7 arbeiten muss.
Das Problem ist, dass er keine Dateien, die ich erstellt habe öffnen kann , was nun?
Ich könnte keine Möglichkeit finden in der Version 8 so zu speichern, dass die Datei auch noch eine ältere ArchiCAD Versionen lesen können...

Hilfe!

Danke,
Max

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 08.05.2003
Uhrzeit: 17:00
ID: 1708



Social Bookmarks:

Hallo Max,

leider ist das tatsächlich ein ernsthaftes Problem.
Da wir bei uns am Lehrstuhl genau dieses Problem haben, habe ich mit Graphisoft Kontakt aufgenommen - allerdings ohne Erfolg!

Wir hatten nämlich guten Glaubens auf fast allen unserer Rechner ArchiCAD 8 installiert und damit Pläne für unsere Studenten erstellt, die damit jetzt aber leider nicht anfangen können, da sie noch die Version 6.5 oder 7 Besitzen.
Eine Möglichkeit die Dateien in einem älteren Format abzuspeichern gibt es nicht.

Desshalb habe ich bei Graphisoft freundlich angefragt, ob es uns erlaubt wäre, zumindest an die Studeten, die am Seminar teilnehmen, unsere Studentenversion auszuleihen, damit sie sich einmalig eine Kopie auf ihren Rechner spielen können.

Ich habe draufhin fogende Antwort bekommen:
[...]leider stimmt es, dass die ArchiCAD 8 Universion nicht abwärts
kompatibel ist.
Es ist allerdings nicht möglich, dass Sie die Studentenversion, die wir
Ihrer
Hochschule zur Verfügung gestellt haben, den Studenten für den pirvaten
Gebrauch zur Verfügung stellen! Die Versionen, die wir Ihnen kostenlos
zur
Verfügung stellen, sind ausdrücklich nur für den Gebrauch innerhalb der
Hochschule zu Lehrzwecken gedacht.[...]


Als Alternative wurde mir Angeboten, dass wir noch eine 7er Version bekommen (damit wir die Pläne erneut zeichnen und die Studenten mit einer 6.5er Version immernoch das gleiche Problem haben werden!), oder dass die am Projekt beteiligten Studenten, mit einem Nachweis von unserem Lehrstuhl, für 50 EUR eine Studentenversion kaufen könnten.

Dies ist zwar ein nettes Angebot, behebt aber das Problem eigentlich nicht, denn wie bereits erwähnt, sind damit alle Win98 Systeme immernoch ausgeschlossen, wobei sie das auch wären, wenn wir die version kostenlos abgeben könnten.
Außerdem wird dieses Problem der Abwärtskompatibilität mit jeder neuen Version aufkommen, was dann hieße, dass Studenten die an einem Lehrstuhl, der mit ArchiCAD arbeitet, ein Seminar belegen, sich dann jedes Jahr eine neue ArchiCAD Version kaufen dürften...

Auf die Schilderung dieses Problems bekam ich dann nurnoch die lapidare Antwort:

schade, dass Sie unser Angebot nicht annehmen möchten. Sie werden sicher nachvollziehen können, dass wir es trotz allem nicht tolerieren können, dass Sie die Studentenversionen der Hochschule an Ihre Studenten kostenfrei weitergeben. Sollten Sie die Software dennoch kostenlos an Ihre Studenten weitergeben, ensteht uns dadurch durchaus ein Schaden und in diesem
Zusammenhang möchte ich Sie noch einmal darauf hinweisen, dass Sie sich
vertraglich verpflichtet
haben, dies nicht zu tun!



Tja, ich denke ich werde es nochmal überdenken, mit welcher Software wir am Lehrstuhl arbeiten...
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 28.05.2003
Beiträge: 4
Marcin: Offline

Ort: Posen/Polen

Marcin is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 28.05.2003
Uhrzeit: 00:33
ID: 1865



Archicad 8.0 als 7.0 speichern #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,
komisch... Ich habe seit kurzem auch ArchiCad 8.0, das Unterschied wohl liegt daran, dass es eine englische Version ist. Und da, so wie es in den fruehren Versionen auch gab, die Moeglichkeit des Projektes als zB 7.0 oder 6.5 auch besteht... Ist es also ein Problem in der Deutschen Version? Ich bin gespannt, wie es in der polnischen geloest sein wird, die kommt erst schpaeter...
Gruss aus Polen
Marcin

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 28.05.2003
Uhrzeit: 09:00
ID: 1866



Social Bookmarks:

Ist das eine Vollversion oder eine Studentenversion?

Grüsse
Florian
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 28.05.2003
Beiträge: 4
Marcin: Offline

Ort: Posen/Polen

Marcin is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 28.05.2003
Uhrzeit: 21:01
ID: 1869



Acad 8.0 #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Es ist wohl die Vollversion. Ich kenne keine Studentenversion, aber ich werde versuchen mich umzufragen. Erst nachdem ich den Text geschrieben hatte stellte ich fest, dass es bei der Diskusion um die zweite Version geht...
Gruss
Marcin

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 28.05.2003
Uhrzeit: 22:43
ID: 1870



Social Bookmarks:

Ist aber trotzdem eine gute Information!
Immerhin zeigt das, dass man scheinbar absichtlich die Studenten beschneidet. Hätte mich auch gewundert wenn das bei der Vollversion nicht ginge, dann würde wohl kaum ein Büro damit arbeiten.

Wenn ich das richtig sehe kann man mit der Studentenversion folgende Dinge NICHT:

- DXF/DWG Exportieren
- als ältere Version abspeichern
- ein EPS Export wurde in der 8er Version noch weiter erschwert
- Dateien mit der Vollversion austauschen (in beide Richtungen)
- ohne Rand drucken

Also schön zeichnen und bauen geht noch, aber schön Layouten geht nur mit Tricks, obwohl das in den Unis mittlerweile velangt wird und Daten exportieren um damit TWL oder andere Berechnungen zu machen ist auch nicht drin.


Flo
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 28.05.2003
Beiträge: 4
Marcin: Offline

Ort: Posen/Polen

Marcin is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 28.05.2003
Uhrzeit: 23:24
ID: 1871



Social Bookmarks:

Noch ne Sache - Du hast ueber EPS geschrieben... Natuelich habe ich alle meine Plaene nicht in Plotmaker gemacht, sondern alles in Corel verarbeitet. Ich hatte aber immer einen Umweg machen muessen - und zwar war es so - erst ArchiCad, dann alles als pmk speichern, dann das alles in Plotmaker oeffnen, und, erst nachdem alle Linien schon die richtige groesse hatten, als eps exportieren. Geht es einfacher? In 8.0 habe ich noch nichts damit gemacht, Frage also mehr an 7.0...
Und was denkt ihr ueber Artlantis 4,5? Einige gute Tricks, finde ich...
Gruss
Marcin

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 29.05.2003
Uhrzeit: 10:35
ID: 1873



Social Bookmarks:

Zum EPS Export hatte ich vor einigen Jahren mal ein kleines Tutorial geschrieben: http://www.archinoah.de/tutorials-details-2.html

Allerdings hat Graphisoft den EPS Export aus dem Plotmaker in der 8ter Studentenversion versucht zu unterbinden. Aber es gibt trotzdem noch einen Weg

Mit Artlantis arbeiten ich nicht, da es von seinen Möglichkeiten scheinbar zu eigeschränkt ist.
Ich bevorzuge Cinema 4D, da dieses 3D Programm
a) auf dem Mac läuft
b) günstig im Preis ist
c) einfach zu bedienen ist

Mehr dazu unter http://www.archinoah.de/tutorials-details-1.html

Grüsse
Florian
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Geändert von Florian (09.01.2007 um 10:18 Uhr).

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Kann txt-Dateien nicht mehr mit Excel öffnen! Jochen Vollmer Präsentation & Darstellung 2 29.12.2007 19:13
Vector Works lässt sich nicht mehr öffnen serta wenecker Präsentation & Darstellung 3 11.06.2007 18:31
Welches 3D Rendering Tool lässt sich einfacher erlernen & optimal mit Archicad donvitto Präsentation & Darstellung 2 02.03.2007 20:42
InDesign will eps nicht öffnen Wera Präsentation & Darstellung 6 05.07.2006 11:51
Nemetschek Problem: Farbe lässt sich nicht ändern Tobias Präsentation & Darstellung 6 24.05.2005 00:08
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:29 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®