Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 08.05.2003
Beiträge: 8
marcus: Offline

Ort: Weimar

marcus is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 11.05.2003
Uhrzeit: 16:21
ID: 1738



Social Bookmarks:

@jcr
das klingt super... ich bekomm es nur nicht hin!
wenn ich die datei runterlade (rechte maustaste; ziel speichern unter) speichert es eine datei namens jcrgenps.ppd.txt!
wenn ich das txt weglösche und sie an die entsprechende stelle kopiere...
...dann erscheint es nicht in dem treiberauswahlmenü??
was hab ich falsch gemacht?

@florian
system aufräumen..... das finde ich auch! es könnte doch alles so schön einfach sein! hmm.

gruß,
marcus

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




jcr
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 22.02.2003
Beiträge: 288
jcr: Offline

Hochschule/AG: Dr.-Ing.

jcr is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 11.05.2003
Uhrzeit: 16:59
ID: 1739



Social Bookmarks:

@marcus:
Das ist schon so super wie es klingt...
1. Möglichkeit: Windows neu starten, komplett.
2. Möglichkeit, wenn 1 nicht geht:
http://www.lrz-muenchen.de/services/...r/winstger.exe
runterladen, das ist der PostScript-Druckertreiber. Ausführen, durchklicken,
3 Punkte beachten: - als Druckerverbinungstyp "Lokaler Drucker", - als lokaler Anschluß ist "FILE:" auszuwählen, - bei "Druckermodell auswählen:" auf die Schaltfläche "Durchsuchen" klicken und in das Verzeichnis gehen, wo Du die PPD hingespeichert hast. Damit wird die PPD erstmal als PS-Drucker installiert. U.U. neu starten. Der Treiber steht dann sicher zur Verfügung.
Bei der Gelegenheit kannst Du gleich mal von VW (sofern Du Variante 2 machen mußt, willst) auf dem neuen virtuellen Drucker in eine PostScript-Datei drucken und diese mit Illustrator öffen. Wenn da die Transparenz nicht da ist ist die Wahrscheinlichkeit groß daß VW Mist baut mit der Transparenz, wie schon von Florian angedeutet und vorgeschlagen. Wenn ich das richitg überblicke wäre dann auch auf keinem "normalen" PS-Drucker eben die Transparenz möglich?

Gruß
jan

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 08.05.2003
Beiträge: 8
marcus: Offline

Ort: Weimar

marcus is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 08.06.2003
Uhrzeit: 15:38
ID: 1993



Social Bookmarks:

also, jetzt muss ich der vollständigkeit halber nach langer zeit noch einen letzten bericht liefern....
.... das mit dem druckertreiber installieren usw. hatte dann auch super geklappt. a0 konnte man bestens auswählen. nur hat es wieder nicht funktioniert. :-( das ergebnis war das selbe, wie bei allen vorigen versuchen. ab einer papiergröße von ca. 60cm (weiß nicht mehr so genau) wird das bild völlig zerhauen!? naja, ich denke das vectorworks einfach ein problem mit großen pdf´s hat. da hilft es nur noch kleine pläne zu machen, oder alles kleiner zu skalieren, oder direkt poltfiles zu erstellen.
ps-plotfiles kann man übrigens auch nicht perfekt in illustrator importieren bzw. öffnen, da dann irgendein schriftporoblem auftaucht. beim eps-export ist es ähnlich.
letztendlich habe ich dann meine zeichnungen per copy+paste in freehand kopiert. das geht ohne schriften erstaunlich gut. -und dann dort gelayoutet+pdf´s erstellt. aus freehand geht es nämlich bestens. auch in papiergrößen größer als a0.
das ärgerliche an dieser methode ist nur, dass man in letzter minute in freehand nicht mehr an den grundrissen weiterzeichnen kann. falls man zb. einen fehler entdeckt. also erst zeichnen, dann layouten.... dabei kann man eigentlich doch in vw so schön layouten + gleichzeitig noch weiterzeichnen.... nur gehen da die pläne nicht schön raus (außer direkt). hmmm.
mich würde jetzt eigentlich mal interessieren, wie andere vw-benützer ihre pläne erstellen, layouten, drucken, nachbearbeiten etc.
möglicher weise gibt es da noch ganz tolle tricks!??

grüsse, marcus*

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Alternative zu Distiller möglich ? dk0815 Präsentation & Darstellung 2 10.01.2008 00:31
Autocad04 Acrobat Distiller Blumenschein Präsentation & Darstellung 5 31.05.2005 22:33
distiller: mac und pc schriftenproblem .vik Präsentation & Darstellung 6 15.12.2004 23:31
frage zum acrobat distiller ! holger Präsentation & Darstellung 18 23.09.2004 15:38
Transparenzen in InDesign? Patrick Präsentation & Darstellung 1 03.12.2003 17:27
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:28 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®