Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 01.03.2005
Beiträge: 121
terraplexx: Offline

Ort: BW

terraplexx is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 12.05.2007
Uhrzeit: 13:05
ID: 23658



3D Gelände AC10

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

ich brauche für die 3d darstellung eines hauses ein 3d modell der unmittelbaren umgebung. Ich arbeite mir Archicad10 und ich denke, dass man das gelände drumherum einfach herstellen kann als mit deckenwerkzeug oder 3d-geländewerkzeug.
Wie könnte ich das am einfachsten lösen? Das haus hat einen L förmigen Grundriss und ich benötige das modell schlussendlich für AC10 bzw artlantis. Im prinzip muss dass nur ein "kasten" sein, der an das aufnehmen kann und vorne beim EG rausläuft und hinten etwa auf höhe des UG bodens. dazwischen ist ne art rampe für die einfahrt in die garage aber auch bewachsenes gelände an der anderen seite des hauses.

vielen dank

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von flash
 
Registriert seit: 26.06.2006
Beiträge: 338
flash: Offline

Ort: Leipzig

flash will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 12.05.2007
Uhrzeit: 18:10
ID: 23661



Social Bookmarks:

das 3d-geländewerkzeug ist doch super für das was du machen willst ich denke nicht dass du es einfacher machen kannst
__________________
[...selbst das Vertraute ist nur wohl bekannt, solange man darauf verzichtet, genau hinzusehen.] [Daniel Kehlmann]

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 01.03.2005
Beiträge: 121
terraplexx: Offline

Ort: BW

terraplexx is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 12.05.2007
Uhrzeit: 23:04
ID: 23663



Social Bookmarks:

ok, danke. Aber wie benutz ich das anständig? muss ich da jeden punkt einzeln in der höhe verschieben??

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.02.2004
Beiträge: 67
rokdd: Offline

Ort: Dresden

rokdd is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 14.05.2007
Uhrzeit: 11:31
ID: 23668



Social Bookmarks:

also ich würde als stes die form des hauses also das L aus dem Gelände ausschneiden... dann die kanten um das gebäude höhentechnisch festlegen, falls diese höher als das Straßenniveau sind. Erst dann mit dem Werkzeug die Einfahrt am besten als 2 Geraden mit jeweils 2 Punkten definieren und diese in der Höhe definieren. wenn es eine gerundete Einfahrt werden soll muss man dann leider ein paar Punkte setzen. Ansonsten würde ich (hängt vom Geschmack ab) das GElände zu glätten/abzurunden.. da kommen die plygone nicht so zum tragen!

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Archicad 11 Freifläche/Gelände Julchen Präsentation & Darstellung 2 04.02.2008 15:45
Wie steil darf das Gelände in einem Garten sein? Nightfly Konstruktion & Technik 2 26.01.2008 09:14
Tastaturkürzel zuweisen in AC10 Samsarah Präsentation & Darstellung 2 12.01.2007 13:21
Arbeitsgeschwindigkeit AC10 Samsarah Präsentation & Darstellung 16 11.12.2006 15:59
Umnutzung alter Zechen Gelände mattes Stadtplanung & Landschaftsarchitektur 3 16.12.2005 22:00
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:38 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®