Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 30.03.2005
Beiträge: 15
Lena: Offline

Ort: Bonn

Lena is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 18.05.2007
Uhrzeit: 13:09
ID: 23743



Allplan 2006: Ansteigende / schräge Wände

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,
bin Neueinsteiger in Nemetschek Allplan 2006.
Ist es möglich ansteigende Wände und schräge Wände
in 3D zu konstruieren?
Falls ja, wie???
Gruß, Lena

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 05.03.2007
Beiträge: 10
sebschul: Offline


sebschul is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 18.05.2007
Uhrzeit: 22:59
ID: 23750



Social Bookmarks:

Mit dem Architekturmodul oder Modellieren 3D?

Mit 3d Modellieren ist es eigentlich nicht sehr schwer. Da gibt es aber unzählige Möglichkeiten. Da führen sozusagen viele Wege nach Rom. Hier mal 2 Varianten:

1. Zeichne im 3D-Modul eine Rechteckfläche
2. kopieren dieser Fläche in z Richtung um die Höhe der Wand und in x oder y Richtung um die schräge der Wand
3. Funktion "Verbindungskörper" und erst von der ersten Fläche 2 zueinander senkrechte Linien anwählen und dann von der anderen Fläche


hier etwas umständlicher:
1. Zeichne die Schräge Wand in der Seitenansicht in 2D (also die Ansicht, wo Du die Dicke siehst)
2. In einem der Architekturmodule gibt es eine Funktion "Polygonalwand" (ist übrigens eine superpraktische Funktion, mit der man z.B. unheimlich schnell 2D Ansichten in 3D zeichnen kann). Du gibst dann in dem Menü zu der Wand als Höhe die Breite der Wand an. Also wie breit die Wand in der Ansicht von vorne wäre. Dann in Deine 2D-Zeichnung klicken und er erkennt die Umrisse.
3. Dann gibt es bei dem 3D-Modul eine Funktion "Elemente Wandeln" Dort wählst Du vom Architekturkörper in 3D Körper. Deinen Körper markieren.
4. Mit drehen (Achtung 3D drehen einstellen) dann den Körper um 90 drehen. Er fragt dich dann um welche Achse. Da nimmst du die Linie auf der der Körper dann stehen soll
5. Zur richtigen Pos. schieben

Verstanden?

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 17
perryB: Offline


perryB is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 19.05.2007
Uhrzeit: 10:42
ID: 23752



Social Bookmarks:

das macht man im modul wand,
ansteigende wand: einfach darüber dach setzen- dann kannst du schell die schrägen modifizieren/ schräge wand: mit profilwand. vorteil später: wand wird auch als wand in mengen berechnet, bei automatisch raum erstellen wird wand als raumtrennung erkannt.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Oberflächeneinstellung bei Allplan 2006 oehmchen Präsentation & Darstellung 6 05.06.2008 14:11
Allplan 2006: Dachkonstruktion Lena Präsentation & Darstellung 1 05.01.2008 20:41
Allplan 2006 amarylle Präsentation & Darstellung 2 07.05.2007 00:03
Nemetschek: ansteigende Wände keen Präsentation & Darstellung 5 30.11.2005 12:45
schräge wände in archi cad morfines Präsentation & Darstellung 9 14.05.2004 15:35
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:52 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®