Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.11.2004
Beiträge: 1.832
mika: Offline

Ort: Berlin

mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice

Beitrag
Datum: 31.05.2007
Uhrzeit: 17:44
ID: 23917



ArchioCAD10 und eigene Fenster

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Muss ich eigentlich jedes mal wenn ein eigenes Fensterobjekt erstellen will, eine neue Datei öffnen, und darin das ganze 3D konstruieren ?
Kann ich nicht auch einfach erst mal etwas 2D im Grundriss in ArchiCAD10 zeichnen und als Fensterobjekt speichern, um es dann direkt in der Zeichnung im GR weiter einzusetzen, und es eventuell später mal 3D bauen ?
__________________
Grüße Michael

"Warum soll etwas nicht so gut wie möglich sein ?"
Ludwig Mies van der Rohe, 1964

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




hs
 
Benutzerbild von hs
 
Registriert seit: 06.11.2002
Beiträge: 330
hs: Offline

Ort: Stuttgart

hs has a spectacular aura about hs has a spectacular aura about

Beitrag
Datum: 01.06.2007
Uhrzeit: 10:58
ID: 23931



Social Bookmarks:

sure -

einfach im Grundriss zeichnen - mit was auch immer - dann auswählen und die Auswahl im Grundriss als GDL-Objekt speichern (Bibliotheken und Objekte - Auswahl sichern).

gruss )))
__________________
Beste Grüße
Horst Sondermann

MacOSX 10.6.8, ArchiCad 15, Cinema 4D R13, Vectorworks 2011, Adobe CS 5

ArchiCad-Videos auf Rendertalk.de

Mit Zitat antworten
fst
 
Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.254
fst: Offline

Ort: Berlin

fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice

Beitrag
Datum: 01.06.2007
Uhrzeit: 12:52
ID: 23940



Re: ArchioCAD10 und eigene Fenster #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Auswahl sichert erzeugt alledings ein normales Objekt, und kein Fenster

Man kann einfach ein neues Fenster erstellen, und im 2 D Symbol die Zeichnung anfertigen, oder die aus dem Grundriss einsetzten.

Vorher bei den Paramteren des Objekts die gewünschte Breite einstellen.

Hast du immer so komplizierte Fenster, das kein normales Fenster passt ?

FST

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.11.2004
Beiträge: 1.832
mika: Offline

Ort: Berlin

mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice

Beitrag
Datum: 01.06.2007
Uhrzeit: 15:43
ID: 23963



Social Bookmarks:

Bei den Fenstern aus der Bib, kann ich zwar das Ausehen im Grundriss ändern, in dem ich da was neues zeichne, aber das ändert ja nichts am Objekt in 3D, oder ?
Um meine Persönliche Vorstellung geht's da garnicht, wo bei ich mich da meinen Chefs anschließen würde, die Objekte aus der ArchiCAD Bib taugen allenfalls für EFH oder Fertighaushersteller. Fatalerweise hat das Büro, in dem ich bin keinen Standard für z.B. Fenster. Es sind bei jedem Entwurf andere, und die gehen im Moment eher in die Richtung Kahn. Die ArchiCAD-Fenster kann ich selbst unter Mißbrauch der Parameter nicht so hintrimmen. Dabei sind die nicht mal geschwungen oder so.
Zu meinem Leidwesen gehen die Chefs davon aus, dass alles was man mit ArchiCAD macht, per Mausklick so aussieht wie in der Werbung.

Um auf die Frage zurück zu kommen aus dem Umweg über eine externe Datei, dem speichern als gsm und dem neu laden er Lib für die ausgangsdatei geht's nicht ?

PS hi hs, schön dass Du wieder da bist.
__________________
Grüße Michael

"Warum soll etwas nicht so gut wie möglich sein ?"
Ludwig Mies van der Rohe, 1964

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 23.07.2005
Beiträge: 32
MolaLoma: Offline


MolaLoma is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 15.06.2007
Uhrzeit: 23:23
ID: 24290



Social Bookmarks:

auch hier:
probier es mal mit den "Eigenen Komponenten" - die findest Du hier:
http://www.gshelp.de/CDownloads/AC10...s10Update.html

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.11.2004
Beiträge: 1.832
mika: Offline

Ort: Berlin

mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice

Beitrag
Datum: 16.06.2007
Uhrzeit: 09:37
ID: 24293



Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by MolaLoma
auch hier:
probier es mal mit den "Eigenen Komponenten" - die findest Du hier:
http://www.gshelp.de/CDownloads/AC10...s10Update.html
Das ändert an meiner Fragestellung nichts. Anstatt eines Objekts kann ich damit sogar nur eine Komponente eines Objekts erstellen. Meine Frage zielt auch eher auf das ganze Prozedere bei einer Veränderung ab. Auch bei einer Komponente muss ich mit einer anderen Instanz von ArchiCAD eine Datei öffenen, das Objekt oder in diesem Fall die Komponente bearbeiten, speichern, und wieder alles (Bib) in der Datei mit dem Gebäude laden. Um dann alle zu verändernden Objekte auszuwählen, und in den Einstellungen die neue Komponente auszuwählen. Und die Rahmen bleiben noch aussenvor. Und an der Grundgeometrie ändert das auch nichts.
Bei so viel Umständen ist es klar, dass jede Entwurfsänderung zur widerstrebenden Angelegenheit wird.

Aber ich will nicht undank bar sein. Danke für den Hinweis.
__________________
Grüße Michael

"Warum soll etwas nicht so gut wie möglich sein ?"
Ludwig Mies van der Rohe, 1964

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Eigene Buecher im Buero Francis Beruf & Karriere 5 15.08.2007 17:43
eigene farbverläufe ind vw ? eiermann1952 Präsentation & Darstellung 2 02.07.2007 23:47
eigene 3D-gsm-Objekte im Grundriss mika Präsentation & Darstellung 8 08.05.2007 11:15
...schon eigene Projekte am Start? machbar Beruf & Karriere 0 11.02.2004 12:06
Warum kann ich eigene Beiträge nicht löschen? Florian Café 0 03.04.2003 13:07
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:11 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®