Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 17.01.2007
Beiträge: 37
newbie: Offline


newbie is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 09.06.2007
Uhrzeit: 21:25
ID: 24134



Problem mit ArchiCad bei Perskektivsdarstellung

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

ich habe die Studentenversion von ArchiCAD (neuste version) und kann mit z.b. eine Bodenplatte in der perspektivdarstellung nur angucken wenn ich permanent rein und rauszoome ... wenn ich damit aufhöre sehe ich den nullpunkt und einen grauen hintergrund ... liegts an der einstellung oder ist das programm bei mir "defekt"`?

gruß

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




fst
 
Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.254
fst: Offline

Ort: Berlin

fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice

Beitrag
Datum: 09.06.2007
Uhrzeit: 22:08
ID: 24135



Re: Problem mit ArchiCad bei Perskektivsdarstellung

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Kann es sein das an der Stelle 2 Decken liegen ?

Ansonsten mal probieren den Darstellungsmodus von OpenGL auf Interne Engine Ändern. Evtl. liegt es auch am Grafiktreiber.

FST

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 17.01.2007
Beiträge: 37
newbie: Offline


newbie is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 09.06.2007
Uhrzeit: 22:09
ID: 24136



Social Bookmarks:

weißt du wie ich dden Grafikmodes ändere? hab shcon vorhger gesucht, aber leider nichts gefunden ... grml

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 09.06.2007
Uhrzeit: 22:59
ID: 24137



Social Bookmarks:

In den 3D Einstellungen - gleiches Menü (! nicht gleiches Fesnter, aber dort in der nähe) wie Kameraposition etc...
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 17.01.2007
Beiträge: 37
newbie: Offline


newbie is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 09.06.2007
Uhrzeit: 23:01
ID: 24138



Social Bookmarks:

hm... hat leider nichts gebracht ....
das problem ist meine Grafikarte ....

deinstalliere ich den treiber funktioniert archicad aber mein vista pc ( scheiß vista :-) ) ist lahm ohne ende .... ohje .....

danke für die tipps.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 03.06.2007
Beiträge: 9
martin doreth: Offline


martin doreth is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 10.06.2007
Uhrzeit: 01:59
ID: 24139



Social Bookmarks:

ich hab gerade ganz genau das selber problem mit der perspektiv darstellung in archicad.
bin ja schon mal froh, dass ich nicht der einzige bin, hab schon an mir und meinem pc gezweifelt.
der hat zwar xp und kein vista aber meinen grafikkartentreiber wollte ich eigentlich schon noch behalten...

Mit Zitat antworten
fst
 
Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.254
fst: Offline

Ort: Berlin

fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice

Beitrag
Datum: 10.06.2007
Uhrzeit: 13:41
ID: 24146



Social Bookmarks:

Welche Grafikkarten sind denn in den Rechnern ?
Wieviel Grafikspeicher ?

Onboard Grafik ????

FST

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 03.06.2007
Beiträge: 9
martin doreth: Offline


martin doreth is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 10.06.2007
Uhrzeit: 13:56
ID: 24148



Social Bookmarks:

also bei mir ist´s ne Onboard Nvidia GeForce FX5200 mit 128MB.
ja ich weiß, dass ist jetzt nicht unbedingt state of the art. aber sonst macht die auch keinen Ärger und der Versuch ohne Grafikkartentreiber brachte auch keinen Erfolg.
Die Perspektive ist zu Beginn eines neuen Projekts immer noch da und hängt sich dann nach ein paar mal hin und her drehen zoomen irgendwie auf...?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 17.01.2007
Beiträge: 37
newbie: Offline


newbie is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 10.06.2007
Uhrzeit: 19:13
ID: 24155



Social Bookmarks:

Also ich hab ne Nvidia 7900 GS im rechner ( Dell) und dachte mir das ist Office Tauglich ... hab das programm jetz auf 2 ATI rechnern getestet ... einwadfrei

Mit Zitat antworten
fst
 
Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.254
fst: Offline

Ort: Berlin

fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice

Beitrag
Datum: 10.06.2007
Uhrzeit: 21:04
ID: 24157



Social Bookmarks:

Mal mit verschiedenen Treibern probieren, oder in den Treibereinstellungen !

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 03.06.2007
Beiträge: 9
martin doreth: Offline


martin doreth is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 10.06.2007
Uhrzeit: 21:16
ID: 24158



Social Bookmarks:

was sich meiner logik entzieht, ist dass die axonometrie einwandfrei funktioniert und das die perspektive zu beginn immer noch funktioniiert, und wenn das objekt dann komplexer wird versagt.
alle einstellungsversuche am nvidia treiber erbringen ebenfalls keine besserung

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 17.01.2007
Beiträge: 37
newbie: Offline


newbie is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 11.06.2007
Uhrzeit: 14:26
ID: 24171



Social Bookmarks:

Also meine Problemlösung ist jetzt windows XP ... unter XP kann ich komischerweise auch den aktiuellsten Treiber installiert haben und alles funktioniert.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 01.03.2005
Beiträge: 121
terraplexx: Offline

Ort: BW

terraplexx is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 20.06.2007
Uhrzeit: 18:04
ID: 24394



Social Bookmarks:

ich nichts windows, aber trotzdem das gleiche problem. Anscheinend bekommt das graphisoft nicht in den griff. Ich versuche seit 1std meine perspektive zu finden mittels zoomen,optimieren etc. die tolle axonometrie funktioniert bei mir auch und bis vorhin kommte ich auch in dieser datei mit der perspektive arbeiten. Bei mir steht allerdings unter den perspektiv-einstellungen, bei abstand 0,01 und ich kanns nicht verändern, bzw rückt es immerwieder auf 0,01. DANKE GRAPHISOFT!

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 01.03.2005
Beiträge: 121
terraplexx: Offline

Ort: BW

terraplexx is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 20.06.2007
Uhrzeit: 18:09
ID: 24396



Social Bookmarks:

aber wenn man zauberkünstler ist, und das sind doch alle architekten, hat archicad ein kleines kunststückchen für uns parat: man kann zielpunkt und position der kamera mit shift bzw alt einstellen.

alternativ das kameratool auswählen

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Problem mit Schraffuren und Drucken in Archicad Julchen Präsentation & Darstellung 15 10.02.2008 12:21
Problem mit Indesign Franzi Präsentation & Darstellung 6 18.04.2006 19:10
neues archicad problem mit Bild Anhang KingKong Präsentation & Darstellung 3 04.03.2006 22:13
Archicad Schraffur Problem Kumakamilion Präsentation & Darstellung 3 08.02.2006 14:14
rendering-problem! lando Präsentation & Darstellung 5 01.12.2004 19:57
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:38 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®