Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 17.11.2006
Beiträge: 147
Robi: Offline


Robi is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 06.02.2008
Uhrzeit: 18:41
ID: 26906



InDesign Farbmanagement

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo!
Habe eine Mappe mi InDesign erstellt, deren Deckblatt schwarz sein soll. Auf diese schwarze Fläche habe ich ein Bild mit schwarzen Hintergrund platziert.
Soweit - so gut, auf dem Bildschirm sieht alles OK aus. Exportiere ich dann aber die Mappe als .pdf, wird der Hintergrund in dunkelgrau ausgegeben - das platzierte Bild bleibt schwarz.
Kann mir bitte jemand erklären wie ich das nun richtig konfigurieren kann?
Denke es hat was mit dem Farbmanagement zu tun (CMYK-RGB Problem?), schaffe es aber nicht allein zu lösen.... :-(
Danke für eure HIlfe!
Robi

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 06.02.2008
Uhrzeit: 19:02
ID: 26908



AW: InDesign Farbmanagement

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Theoretisch sollte es funktionieren, wenn Du in allen Programmen das gleiche Profil benutzt und vor Allem überall den gleichen Farbraum (CMYK oder RGB).
Als Farbraumeinstellung empfehle ich das Set "Druckvorstufe Europa" zu nutzen. Alternativ "EuroScale Coated für CMYK" und "Adobe RGB 1998" für RGB.

Diese Einstellungen würde ich in jedem Fall immer machen.

Um Dein Problem zu lösen macht man aber eigentlich etwas anderes:

Variante A:
PSD Daten mit transparentem Hintergrund/Bereich in InDesign platzieren.

Variante B:
In Photoshop den Bereich auswählen, der später die gleiche Hintergrundfarbe haben soll. Dann: Hilfe -> Transparentes Bild Exportieren...
Das EPS enthält dann einen Freistellungspfad der Automatisch von DTP Programmen erkannt wird.

Variante C:
In InDesign platziertes Objekt anwählen, Objekt -> Beschneidungspfad ... rumprobieren.

Viel Erfolg

Florian
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 06.02.2008
Uhrzeit: 19:06
ID: 26909



AW: InDesign Farbmanagement #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

P.S.

Variante A macht bei uns im Büro häufiger leider auch Schatten/graue Bereiche. Ich nehme an, dass das daran liegt, dass hier keine PostScript Drucker/ Druckertreiber benutzt werden und die genutzten Treiber sch... sind.
Bei allen abgegebenen Aufträgen war das nie ein Problem...
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.11.2004
Beiträge: 1.832
mika: Offline

Ort: Berlin

mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice

Beitrag
Datum: 06.02.2008
Uhrzeit: 19:08
ID: 26910



AW: InDesign Farbmanagement #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Das schwarz für das Deckblatt hast Du in Indesign gemacht, und das Foto wahrscheinlich in PS als RGB.
Wenn Du die Voreinstellungen wie Florian gemacht hast, und das Bild in PS in CMYK umwandelst, sollte es besser werden. Eventuell mußt Du noch in PS und ID prüfen, ob es jetzt CMYK 100% schwarz ist oder nur RGB schwarz.
__________________
Grüße Michael

"Warum soll etwas nicht so gut wie möglich sein ?"
Ludwig Mies van der Rohe, 1964

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Farbart: CMYK aber Farbmodus RGB? -> Illustrator Farbmanagement Florian Präsentation & Darstellung 9 21.05.2008 09:56
InDesign CS2 Florian Präsentation & Darstellung 2 26.03.2007 13:48
InDesign A3-A4 Madax007 Präsentation & Darstellung 7 04.11.2006 09:28
Farbmanagement für DTP Profis Florian Präsentation & Darstellung 10 17.02.2006 12:25
indesign - pdf dk0815 Präsentation & Darstellung 8 27.01.2006 14:00
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:59 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®