Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 09.11.2004
Beiträge: 678
Francis: Offline


Francis is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 15.05.2008
Uhrzeit: 21:21
ID: 28440



ADT AutoCad Architecture

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

hab schon seit Jahren nicht mehr mit ADT gearbeitet. Jetzt gibts ja auch noch eine neue Version (Autocad Architecture), und ich frage mich, wie flexibel die Programme hinsichtlich 3D-Modellierung sind. Früher fand ich es immer unpraktisch, man konnte nicht alles so bauen wie man wollte, weshalb ich lieber direkt alles von Hand im normalen Autocad gemacht hab. Hat sich da was weiterentwickelt? Sind jetzt auch komplizierte Gebäude ohne Standardfenster etc. möglich? Hat da jemand Erfahrung? Mein Büro überlegt, eventuell ADT anzuschaffen, deshalb die Frage...

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 09.11.2004
Beiträge: 678
Francis: Offline


Francis is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 17.05.2008
Uhrzeit: 15:22
ID: 28464



AW: ADT AutoCad Architecture

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

So, hab gesehen, dass ich es ja auch selbst testen könnte ;-)

Hab mir sowohl Architecture 2008 als auch Architecture 2009 bei Autodesk runtergeladen, aber beide kann ich nicht installieren. Hatte jemand zufällig dasselbe Problem?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 09.11.2004
Beiträge: 678
Francis: Offline


Francis is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 17.05.2008
Uhrzeit: 16:22
ID: 28465



AW: ADT AutoCad Architecture #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

So, dann unterhalte ich mich mal weiter mitr mir selbst ;-)

Falls noch jemand Probleme bei der Installation hat: Architecture 2008 konnte ich installieren, nachdem ich ZoneAlarm ausgeschaltet hatte, gings komischerweise.

Architecture2009 klappte nicht, kann aber auch daran liegen, dass die Rechner-Anforderungen zu hoch sind.

Dann teste ich jetzt mal selbst die 3D-Modellierung.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.01.2008
Beiträge: 56
arkitekt: Offline

Ort: Seeland

arkitekt is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 17.05.2008
Uhrzeit: 18:29
ID: 28466



AW: ADT AutoCad Architecture #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

schreib bitte unbedingt über deine erfahrungen mit deinen tests - gibt bestimmt noch mehr ausser dich, die das interessiert. (auch wenn s bisher beim monologisieren blieb *gg)

Die Denke beim modellieren ist ja bei jedem Programm immer etwas unterschiedlich, gerad wenns dann mit Architekturbauteilen gemacht werden soll. Die klassischen booleschen Funktionen sind überall gleich. Aber wenn Bauteile wie Wände, Fenster, Decken etc bearbeitet werden sollen, dann sind manchmal gedankliche Workarounds gefragt.

Du kannst in ADT (bzw Architecture) alle §D Solids in MAssenelemente umwandeln, um diese dann später auswerten zu können. Dh manchmal muss man eben den Modellierumweg über Acad machen, um ein brauchbares Ergebnis in ADT zu erhalten.
Wenn man hingegen keine Auswertungen braucht, sondern "nur" visualisieren will, dann vielleicht gleich in C4D...?

Wir haben hier im letzten 3/4 Jahr ADT auf BIM-tauglichkeit getestet und werden nun zu Revit wechseln. Das ist die meiner Meinung nach flexibelste Lösung! Zumindest, wenn man das Modell für Rendern, Pläne, Mengen etc, dh für Alles nutzen will.

Habe bisher noch nichts vergleichbares gefunden.

Aber nichts desto trotz: poste auf jeden Fall Deine Resultate.

Gruss

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.01.2008
Beiträge: 56
arkitekt: Offline

Ort: Seeland

arkitekt is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 17.05.2008
Uhrzeit: 18:33
ID: 28467



AW: ADT AutoCad Architecture #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

PS: Das größte Feedback für Autodesk-Produkte bekommt man soweit ich weiß auf CAD.de. Zumindest im deutschsprachigen Raum.

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.332
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 18.05.2008
Uhrzeit: 12:11
ID: 28474



AW: ADT AutoCad Architecture #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von arkitekt Beitrag anzeigen
...Zumindest, wenn man das Modell für Rendern, Pläne, Mengen etc, dh für Alles nutzen will...
Kannst Du mal Eure Anforderungen an den Workflow etwas präziser beschreiben?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.01.2008
Beiträge: 56
arkitekt: Offline

Ort: Seeland

arkitekt is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 19.05.2008
Uhrzeit: 09:31
ID: 28478



AW: ADT AutoCad Architecture #7 (Permalink)
Social Bookmarks:

Es ist eher so, dass die Anforderungen nun durch die Möglichkeiten zwar nicht bestimmt, aber zumindest mitgestaltet werden.
Ich rendere zB nicht, bin aber von Anfang an in der Entwurfsphase dabei. Die Zeichnungen, die ich produziere (3D Modell) werden vom Kollegen weiter detailliert für Renderings.
Ich will das Modell später für Genehmigungs und AP nutzen sowie keine langweilige Mengenermittlung zu Fuss machen, wenn ich die Sachen ausschreibe.

Dafür haben wir wie gesagt ADT getestet, was uns nicht zufrieden stellte. Revit kann viele Sachen, die uns bei ADT fehlten.
(zB nicht rumhantieren mit etlichen XRefs, sofortiges Aktualisieren aller Ansichten ohne "neu berechnen" drücken zu müssen, direkte Ansicht der Stücklisten/Mengen, ohne das Export nach Excel notwendig ist, leichterer Überblick bei mehreren Personen im Projekt...)

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.332
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 19.05.2008
Uhrzeit: 10:21
ID: 28480



AW: ADT AutoCad Architecture #8 (Permalink)
Social Bookmarks:

danke!
Und habt Ihr das nun im Griff? (sorry Francis für´s OT)

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.01.2008
Beiträge: 56
arkitekt: Offline

Ort: Seeland

arkitekt is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 19.05.2008
Uhrzeit: 10:35
ID: 28481



AW: ADT AutoCad Architecture #9 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von arkitekt Beitrag anzeigen
... ADT auf BIM-tauglichkeit getestet und werden nun zu Revit wechseln.
Gruss
ADT haben wir intensiv getestet (war im Büro vorhanden, nur bis dahin kein BIM-Einsatz). Revit nur etwas angetestet und mit anderen Büros gesprochen, die das komplett einsetzen.

Die Probleme und Unzulänglichkeiten damit kann ich Dir dann vermutlich erst in einigen Wochen sagen

Aber es bedient sich butterweich und viele ADT-Probleme gibts hier nicht.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 08.07.2005
Beiträge: 66
johnnboy: Offline

Ort: Lyon, Frankreich
Hochschule/AG: Architekt

johnnboy is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 19.05.2008
Uhrzeit: 10:55
ID: 28482



AW: ADT AutoCad Architecture #10 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Francis Beitrag anzeigen
So, hab gesehen, dass ich es ja auch selbst testen könnte ;-)

Hab mir sowohl Architecture 2008 als auch Architecture 2009 bei Autodesk runtergeladen, aber beide kann ich nicht installieren. Hatte jemand zufällig dasselbe Problem?
Hallo Francis,

Blöde Frage: von welcher Seite hast Du Dir denn die Programme heruntergeladen? Auf der deutschen Seite von Autodesk fand ich bislang nur Bestellformulare.

Arbeite selber auf ACA2009 und versuche mich mal zum Thema zu äussern.

Gruss, Heinz

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 09.11.2004
Beiträge: 678
Francis: Offline


Francis is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 19.05.2008
Uhrzeit: 13:43
ID: 28483



AW: ADT AutoCad Architecture #11 (Permalink)
Social Bookmarks:

@ johnnboy

Du musst dich bei autodesk registireren (Auf der Hauptseite auf "Schulen und Hochschulen"), Vorraussetzung ist allerdings eine Uni-Email-Adresse.
Dann kann man auch z.B. Revit runterladen, oder 30-Tage-Trial von 3dsMax und noch andere Autodesk-Produkte.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 08.07.2005
Beiträge: 66
johnnboy: Offline

Ort: Lyon, Frankreich
Hochschule/AG: Architekt

johnnboy is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 19.05.2008
Uhrzeit: 18:10
ID: 28485



AW: ADT AutoCad Architecture #12 (Permalink)
Social Bookmarks:

Na, dann kommt ja mal die Ehemaligenanschrift der TU Berlin auch mal zum Zuge. Hoffe, dass das akzeptiert wird. ^^

Beste Grüsse
Heinz

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Autodesk Revit Architecture 08 vs. ArchiCAD 11 Archimedes Präsentation & Darstellung 1 16.04.2008 14:23
Online Architecture Dictionary - Italienisch-Deutsch Andi Beruf & Karriere 1 09.11.2005 17:57
Master of architecture and civil engineering wagnerchris Beruf & Karriere 0 22.09.2004 21:12
Communicating Architecture xLa B. Entwurf & Theorie 0 11.08.2003 00:34
architecture parlante /Schwerpunkt Europa archinoah Beruf & Karriere 0 31.10.2002 14:23
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:27 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®