tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 07.06.2002
Beiträge: 4.426
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 12.10.2008
Uhrzeit: 23:27
ID: 30804



.max viewer für MacOS

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Gibt es einen kostenlosen .max Viewer für MacOS?

Grüsse
Florian
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.332
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 13.10.2008
Uhrzeit: 09:38
ID: 30805



AW: .max viewer für MacOS

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

so weit ich weiß gibt´s gar keinen .max Viewer.
Nach meinem Kenntnisstand wird sowas üblicherweise als DWF weitergegeben,
den DWF Viewer gibt´s auch für den Mac.

Mit Zitat antworten
Flo
 
Benutzerbild von Flo
 
Registriert seit: 06.11.2002
Beiträge: 956
Flo: Offline

Ort: Bremen
Hochschule/AG: 3D Grafiker

Flo is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 13.10.2008
Uhrzeit: 09:53
ID: 30806



AW: .max viewer für MacOS #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Das stimmt leider. Kein Programm ausser 3dsmax kann .max Dateien öffnen oder anzeigen. Grüße, Florian
__________________
Florian von Behr - Blog

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 07.06.2002
Beiträge: 4.426
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 13.10.2008
Uhrzeit: 15:16
ID: 30809



AW: .max viewer für MacOS #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Worin liegt eigentlich der Unterschied zwischen .3ds und .max?
.max ist wohl das normale Format, in dem 3D Studio speichert?! Ist .3ds dann ein reines Austauschformat? Gibt es einen Nachteil, wenn man die Daten in das .3ds Format konvertiert?

Die Frage Zielt auf folgendes ab:
Bei archinoah.de bieten wir unter CAD-Objekte und Bibliothekselemente | archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur Bibliothekselemente/Blöcke zum Download an.
Wir bekommen dabei auch immer wieder Uploads von .max Dateien. Da wir aber keine Möglichkeit haben, zu sehen, ob der Inhalt dem entspricht, was angegeben wird, können wir diese Dateien nicht freischalten.
Angeboten wird aber der Upload von .3ds Daten, nur Frage ich mich, ob die Daten dadurch an Qualität verlieren - also z.B. nicht mehr so gut editierbar werden.
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Flo
 
Benutzerbild von Flo
 
Registriert seit: 06.11.2002
Beiträge: 956
Flo: Offline

Ort: Bremen
Hochschule/AG: 3D Grafiker

Flo is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 13.10.2008
Uhrzeit: 15:40
ID: 30810



AW: .max viewer für MacOS #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Florian Beitrag anzeigen
Worin liegt eigentlich der Unterschied zwischen .3ds und .max?
.max ist wohl das normale Format, in dem 3D Studio speichert?! Ist .3ds dann ein reines Austauschformat? Gibt es einen Nachteil, wenn man die Daten in das .3ds Format konvertiert?
Das .3ds Format ist uralt und unterstützt z.B. nur dreieckige Polygone. Im .max Format sind halt auch alle weiteren Infos wie Animation, Lichter, Materialien und auch die Construction-History der Objekte gespeichert. Auch die .max Dateien verschiedener 3dsmax Versionen sind in der Regel nicht abwärts-kompatibel. Vieles davon geht bei einer Konvertierung in 3ds verloren, bei reinen Modellen ist das in der Regel aber nicht so schlimm.

Besser als .3ds eignet sich das .obj Format für den Datenaustausch. Da gibt es auch Polygone mit mehr Ecken, UV-Maps und auch Vertexnormals werden unterstützt. Das Format ist gut dokumentiert und praktisch alle 3D-Programme unterstützen es. Neuere Austauschformate wie z.B. FBX oder Collada unterstützen noch mehr Funktionen, der Im- und Export aus den verschiedenen Programmen ist aber unterschiedlich gut gelöst.

Grüße, Florian
__________________
Florian von Behr - Blog

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
eDrawing DWG-viewer für Mac mika Präsentation & Darstellung 1 25.11.2005 16:14
PLT-Viewer Tobias Präsentation & Darstellung 0 08.07.2005 13:36
DWG-Viewer fuer Mac Snobs Präsentation & Darstellung 5 07.12.2004 20:25
ArchiCAD Viewer? .vik Präsentation & Darstellung 3 09.11.2004 17:49
AutoCAD für MacOS X ! Florian Präsentation & Darstellung 0 07.05.2003 11:20
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:52 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®