Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 31.08.2008
Beiträge: 236
devran: Offline

Ort: Bad Vilbel

devran will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 13.06.2009
Uhrzeit: 21:38
ID: 34085



Höhenkote bei Plänen von Aussenanlagen mit Allplan

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hi, wie kann ich in Allplan bei Plänen von Aussenanlagen die Höhen eintragen ohne mit der Koten Bemaßung tricksen zu müssen? zb "OK +/- 0,00" als standardisierte Plandarstellung aber nicht als einfacher Text ... ciao Devran
__________________
"Durch nichts wird Ziel und Sinn unserer Arbeit mehr erschlossen,als...MvdR

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 15.06.2009
Uhrzeit: 18:12
ID: 34120



AW: Höhenkote bei Plänen von Aussenanlagen mit Allplan

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Es gibt unter (2d Zeichnen) sog. Symbolpunkte, mit deren Einstellungen du dann Höhenkoten für Grundrisse darstellen kannst.

Symbol ist in der Leiste oben, ziemlich in der Mitte und sieht aus wie ein Fadenkreuz mit Kreis.... (also so wie die GR-Kote....)

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 31.08.2008
Beiträge: 236
devran: Offline

Ort: Bad Vilbel

devran will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 15.06.2009
Uhrzeit: 22:10
ID: 34122



AW: Höhenkote bei Plänen von Aussenanlagen mit Allplan #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hi Noon, danke für die Antwort... aber wie kriege ich das +/- ohne es wie einfachen Text zu schreiben? Normalerweise stehen beide Zeiche übereinander...!? ciao Devran
__________________
"Durch nichts wird Ziel und Sinn unserer Arbeit mehr erschlossen,als...MvdR

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 16.06.2009
Uhrzeit: 10:49
ID: 34127



AW: Höhenkote bei Plänen von Aussenanlagen mit Allplan #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Du kannst Bei den Einstellungen des Punktes "Text vor MAsszahl" ein +- (Sonderzeichentabelle benutzen) einfügen, dann erscheint es so wie du willst.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 31.08.2008
Beiträge: 236
devran: Offline

Ort: Bad Vilbel

devran will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 16.06.2009
Uhrzeit: 19:45
ID: 34131



AW: Höhenkote bei Plänen von Aussenanlagen mit Allplan #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hi Noon, nochmal Danke, wie regelnandere Eigentlich Höhenkoten bei Aussenanlagen? bzW. Ist die deine Methode?... Devran
__________________
"Durch nichts wird Ziel und Sinn unserer Arbeit mehr erschlossen,als...MvdR

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 18.02.2004
Beiträge: 116
Matthias: Offline

Ort: Freising

Matthias is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 16.06.2009
Uhrzeit: 21:01
ID: 34132



AW: Höhenkote bei Plänen von Aussenanlagen mit Allplan #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von devran Beitrag anzeigen
Wie regeln Andere eigentlich Höhenkoten bei Aussenanlagen?
Landschaftsarchitekten planen fast immer in absoluten Höhen üNN (z.B. 582.78). Und das nicht nur, weil man dann kein +/- schreiben muß... Oft gibt's ja mehrere Gebäude, zwischen denen der Freiraum geplant wird. Und wenn's dumm läuft, hat man bei jedem Gebäude eine andere Höhe als +/- 0.00 definiert. Und dann gibt's sehr schnell ein Riesenproblem.

Die Grundrisshöhen zeichne ich meist als sehr kleinen (solid ausgefüllten) Kreis mit daneben stehendem Text. Die oft üblichen Dreiecke brauchen im Grundriss sehr viel Platz und sind oft schwer zu positionieren, die Lage des kleinen Kreises ist häufig eindeutiger.

In Vectorworks ist das ganze ein Symbol, die Höhenangabe selbst ist als Datenbankfeld angehängt. Analog geht's in Autocad als Block mit Attribut. Für Allplan kann ich Dir leider nicht weiterhelfen.

Gruß, Matthias

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 17.06.2009
Uhrzeit: 13:21
ID: 34136



AW: Höhenkote bei Plänen von Aussenanlagen mit Allplan #7 (Permalink)
Social Bookmarks:

Meine "Methode":

1) Symbol: kreuz mit Kreis und den ausgefüllten Viertelkreisen, Dreiecke verwende ich nur in Ansicht, Schnitt.

2) Höhen der Gebäude: Im Gebäude (EG) ist meine Referenzhöhe +-0,00, mit Angabe der dazugehörenden NN.
Bei mehreren Gebäuden im selben Projekt erhält das Hauptgebäude einen +-00 mit der Angabe der NN, und die anderen einen +-0,00 mit NN und den Abstand zu der Referenzhöhe. Die 0,00 in jedem Gebäude ist für die Ausführung wichtig. Wenn es nur ein Gebäudeteil ist, wird z.B. -0,50 angegeben.

3) Aussenanlagen: Um Konflikte zu vermeiden, gebe ich in den Aussenanlagen immer die Höhen auf +-0,00 im EG an, am Schnittpunkt Hausmittelachse und Strasse gebe ich nochmals einen NN Referenzpunkt an.
Bei Grossprojekten bzw mehreren EG-Höhen masse ich alles vom "Master-Gebäude" aus ein, und die anderen Gebäuden erhalten direkt am Eingang eine Höhe auf den +-0,00 des Mastergebäudes. Alle Höhen gebe ich mit der Referenzhöhe sowie NN an, um Fehler auszuschliessen.

Bei der Ausführung der Aussenanlagen werden die Höhen meist auf den Boden i im Gebäude bezogen eingemessen. Die entsprechende Angabe der Höhen auf +-0,00 bezogen ermöglichen also eine Ausführung ohne "Nachrechnen".
Die NN Angaben sind zeichnerisch richtig, jedoch für die Ausführung unbrauchbar, weil jedesmal gegengerechnet werden muss, und somit auch Fehlerquellen erzeugt werden. Deshalb ist in meinen Augen die Angabe der Referenzhöhe und NN am besten.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 31.08.2008
Beiträge: 236
devran: Offline

Ort: Bad Vilbel

devran will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 17.06.2009
Uhrzeit: 21:58
ID: 34140



AW: Höhenkote bei Plänen von Aussenanlagen mit Allplan #8 (Permalink)
Social Bookmarks:

Super Feedback, schön hier... ciao Devran
__________________
"Durch nichts wird Ziel und Sinn unserer Arbeit mehr erschlossen,als...MvdR

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
projekte von Allplan 2005 zu Allplan 2004 Leonie Präsentation & Darstellung 5 03.07.2008 12:27
Bäder Planen blaze3 Konstruktion & Technik 7 31.05.2007 14:19
Personen in Plänen Nonilla Präsentation & Darstellung 1 10.12.2006 11:32
Allplan: Pixelbild / Bild in Plänen mit Streifen Tobias Präsentation & Darstellung 4 29.07.2005 01:35
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:22 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®