Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 5
Wellenreiterin: Offline


Wellenreiterin is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 06.03.2012
Uhrzeit: 13:00
ID: 46300



ArchiCAD-Schulung virtuell

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,
hat jemand Erfahrung mit ArchiCAD-Schulungen
bei alfatraining oder wbs-training
in Hamburg (oder an anderen Standorten)?
Das sind virtuelle Klassenzimmer vor Ort, der Dozent
sitzt woanders und kommuniziert über Monitor.
Mich interessiert, ob das gut funktioniert, wie
die individuelle Betreuung ist, und ob eine
4-wöchige Ganztagsschulung für die Praxis ausreicht,

Danke für eure Rückmeldungen, wenn ihr teilgenommen habt oder es vorhabt.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




fst
 
Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.254
fst: Offline

Ort: Berlin

fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice

Beitrag
Datum: 06.03.2012
Uhrzeit: 22:52
ID: 46304



AW: ArchiCAD-Schulung virtuell

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Wenn der Dozent nicht vor Ort sitzt, kann man nur dringend von diesen Schulungen abraten!
Hier und da mal ein Tutorial per Video ist sicher effizient, aber einen ganzen Tage Schulung ohne direkte Interaktion mit dem Teilnehmer ist ja wohl eher unseriös.

Bei 4 Wochen stellt sich auch nicht unbedingt die Frage ob es ausreicht, sondern ob es nicht zu lang ist.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 5
Wellenreiterin: Offline


Wellenreiterin is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 07.03.2012
Uhrzeit: 11:02
ID: 46307



AW: ArchiCAD-Schulung virtuell #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Wellenreiterin Beitrag anzeigen
Hallo,
hat jemand Erfahrung mit ArchiCAD-Schulungen
bei alfatraining oder wbs-training
in Hamburg (oder an anderen Standorten)?
Das sind virtuelle Klassenzimmer vor Ort, der Dozent
sitzt woanders und kommuniziert über Monitor.
Mich interessiert, ob das gut funktioniert, wie
die individuelle Betreuung ist, und ob eine
4-wöchige Ganztagsschulung für die Praxis ausreicht,

Danke für eure Rückmeldungen, wenn ihr teilgenommen habt oder es vorhabt.
Lt. Anbieter ist die Interaktion der Teilnehmer mit dem Dozenten schon möglich, man sitzt vor 2 Monitoren, einer für die eigene Arbeit, der andere für den Dozenten, den man mit elektronischem
Handzeichen anstupsen kann, wenn etwas aus Lehrvortrag / Demonstration nicht klar ist.
Ich hoffe noch auf Rückmeldungen von ehem. Teilnehmern.

Danke.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 197
tschuingum: Offline


tschuingum will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 08.03.2012
Uhrzeit: 13:20
ID: 46314



AW: ArchiCAD-Schulung virtuell #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ein paar unsortierte Gedanken aus Dozentensicht - vielleicht helfen sie bei der Entscheidungsfindung:

- Die Teilnehmer kommen aus völlig unterschiedlichen Fachrichtungen (okay, bei ArchiCAD vermutlich eher weniger ein Problem)
- Der Teilnehmer kann kann einen zwar fragen, aber ein Diskussion untereinander - meistens sehr hilfreich - wird nicht entstehen (versuch mal ein Telko mit mehr als 3 Personen zu führen); es bleibt also alles ziemlich anonym.
- Man hat keine Chance auf fragende Gesichter, Seufzer, verdrehte Augen oder sonstige non-verbale Kommunikation zu reagieren
- Man kann nicht eben mal etwas aufskizzieren und anhand dieser Skizze erklären
- Man kann dem Teilnehmer nicht über die Schulter schauen … drückt er jetzt wirklich die Umschalttaste oder doch wieder Strg?
- Die Schulungen sind auf Masse ausgelegt, heißt: billig, aber nicht individuell
- Kurzfristig auf vom 'Lehrplan' abweichende Teilnehmerwünsche zu reagieren ist schwierig bis unmöglich
- Wer steht dir nach einer Schulung als Ansprechpartner zur Verfügung?

Eine virtuelle Schulung wird also zwangsläufig einen starken Vorlesungscharakter haben. Ob dir diese Lernform entgegenkommt, kannst nur du entscheiden. Vielleicht einfach mal einen halben Tag zum schnuppern reinsetzen. Ich persönlich halte sie für sehr fragwürdig; der Erfahrung nach ist eine individuell auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmte Schulung um ein Vielfaches effektiver. Weniger Zeitbedarf und größerer Lernerfolg bei ähnlichen Kosten.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 5
Wellenreiterin: Offline


Wellenreiterin is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 08.03.2012
Uhrzeit: 15:29
ID: 46315



AW: ArchiCAD-Schulung virtuell #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von tschuingum Beitrag anzeigen
Ein paar unsortierte Gedanken aus Dozentensicht - vielleicht helfen sie bei der Entscheidungsfindung:

- Die Teilnehmer kommen aus völlig unterschiedlichen Fachrichtungen (okay, bei ArchiCAD vermutlich eher weniger ein Problem)
- Der Teilnehmer kann kann einen zwar fragen, aber ein Diskussion untereinander - meistens sehr hilfreich - wird nicht entstehen (versuch mal ein Telko mit mehr als 3 Personen zu führen); es bleibt also alles ziemlich anonym.
- Man hat keine Chance auf fragende Gesichter, Seufzer, verdrehte Augen oder sonstige non-verbale Kommunikation zu reagieren
- Man kann nicht eben mal etwas aufskizzieren und anhand dieser Skizze erklären
- Man kann dem Teilnehmer nicht über die Schulter schauen … drückt er jetzt wirklich die Umschalttaste oder doch wieder Strg?
- Die Schulungen sind auf Masse ausgelegt, heißt: billig, aber nicht individuell
- Kurzfristig auf vom 'Lehrplan' abweichende Teilnehmerwünsche zu reagieren ist schwierig bis unmöglich
- Wer steht dir nach einer Schulung als Ansprechpartner zur Verfügung?

Eine virtuelle Schulung wird also zwangsläufig einen starken Vorlesungscharakter haben. Ob dir diese Lernform entgegenkommt, kannst nur du entscheiden. Vielleicht einfach mal einen halben Tag zum schnuppern reinsetzen. Ich persönlich halte sie für sehr fragwürdig; der Erfahrung nach ist eine individuell auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmte Schulung um ein Vielfaches effektiver. Weniger Zeitbedarf und größerer Lernerfolg bei ähnlichen Kosten.
Lieber Herr Kaugummi,

ich verstehe deine Zweifel, wenn es sich um die Erfüllung des "pädagogischen Eros" handelt. Hätte ich auch lieber so.
In sog. Webinaren habe ich aber schon erlebt, dass durchaus
Fragen, Anmerkungen der anderen Teilnehmer abzulesen sind,
und so auch zur eigenen Erleuchtung beitragen. Werde dem Angebot diesbezüglich nochmal auf den Zahn fühlen... Und schliesslich könnte frau das Augenrollen ja auch auf Video erleben...
Als Alternative zu den angesprochenen Angeboten sehe ich inzwischen durchaus das Selbststudium mit div. Tutorials und einer Testversion an, da kann ich die/den Vortragende/n anhalten und wiederholen lassen, was ich grade nicht kapiert habe. Für einen
"geschlossenen Lehrvortrag" hab ich nicht viel übrig. Und eine individuelle Schulung ist leider ausser finanzieller Reichweite.
Wo ist der Kompromiss und wieviel kostet der ?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 26.05.2011
Beiträge: 71
Jens: Offline

Ort: Dresden
Hochschule/AG: Graphisoft Center Dresden

Jens is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 12.03.2012
Uhrzeit: 23:25
ID: 46349



AW: ArchiCAD-Schulung virtuell #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

als unseriös wird man die wbs wohl auf keinen Fall bezeichnen können. es wäre aber mal wirklich interessant von einem ehemaligen Teilnehmer einen Bericht zu haben. Was der Classroom wirklich bietet kann glaub ich nur jemand beurteilen, der es, egal ob als Trainer oder Schüler mal durchgezogen hat.

Was treibt die Anbieter das so zu machen? ganz einfach: hier in Dresden würden die nie ansatzweise einen 4-Wochen Kurs mit 20 Leuten voll bekommen. So findet aber der Kurs statt, wenn sich bundesweit die 20 Leute finden.

ich wüsste nicht, was man 4 Wochen mit ArchiCAD lehren sollte :-) ... aber diese Schulungen richten sich i.d.R. an den geförderten Arbeitsmarkt und gehen deswegen wohl von einem geringen Anfangsniveau aus.

Kompromisse:
- vor Ort beim Graphisoft-Partner oder an der Uni nach günstigen Kursen suchen. z.B. in Dresden bei uns auch nicht wirklich teuer http://www.digitalelectronic.de/veranstaltung
- frei verfügbare Kurse durcharbeiten und bei Fragen die Kollegen, Komilitonen oder unter forum.graphisoft.de nachfragen

vg jens

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 15.11.2012
Beiträge: 1
infokanal: Offline


infokanal is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 15.11.2012
Uhrzeit: 11:16
ID: 48509



AW: ArchiCAD-Schulung virtuell #7 (Permalink)
Social Bookmarks:

Guten Tag,

zur Klärung der Frage hätte ich folgenden Vorschlag:
einfach einen Termin im Bildungszentrum vereinbaren, einen "Schnuppertag" dort verbringen und sich selbst ein Urteil machen, ob das eine geeignete Lernform ist.

Alle, die geantwortet haben, ergingen sich in Spekulationen und hatten keine Ahnung, ob und wie die Unterricht tatsächlich abläuft.
Ich fand, da war keine sachdienliche Info dabei.

Schöne Grüße

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 26.05.2011
Beiträge: 71
Jens: Offline

Ort: Dresden
Hochschule/AG: Graphisoft Center Dresden

Jens is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 15.11.2012
Uhrzeit: 19:44
ID: 48513



AW: ArchiCAD-Schulung virtuell #8 (Permalink)
Social Bookmarks:

inzwischen werden wir wohl Wellenreiterin eher mal bitten können das Ergebnis der Recherche oder der Teilnahme zu posten ... ist sicher auch für andere interessant

schönen Abend

jens
__________________
Tools rund um die CAD-Software: http://www.architektur-programm.de

Geändert von Jens (15.11.2012 um 19:45 Uhr). Grund: -

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 26.05.2011
Beiträge: 71
Jens: Offline

Ort: Dresden
Hochschule/AG: Graphisoft Center Dresden

Jens is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 03.04.2013
Uhrzeit: 00:51
ID: 49839



AW: ArchiCAD-Schulung virtuell #9 (Permalink)
Social Bookmarks:

für alle die, die kostenfreie Schulungsmaterialien zu ArchiCAD suchen und dieses auch öffentlich bereitstellen wollen haben wir die Bedingungen für die Nutzung unserer Kursmaterialien präzisiert:

CAD Software ArchiCAD, Kursmaterial


vg jens
__________________
Tools rund um die CAD-Software: http://www.architektur-programm.de

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 05.06.2013
Beiträge: 1
rapper: Offline

Ort: Leipzig
Hochschule/AG: Techn. Zeichner

rapper is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 05.06.2013
Uhrzeit: 09:53
ID: 50264



AW: ArchiCAD-Schulung virtuell #10 (Permalink)
Social Bookmarks:

Moin!
Was die Schulungen bei Alfatraining angeht sind alle Spekulationen falsch!

Man ist per Headset permanent mit dem Dozenten und den Mit-Teilnehmern verbunden. Das funktioniert bestens! Außerdem kann man sich in virtuelle Besprechungsräume mit anderen Teilnehmern und/oder dem Dozenten zurückziehen, um im kleineren Kreis zu diskutieren.
Außerdem ist man per Videoübertragung mit dem Dozenten in Blickkontakt - auch mit den anderen Teilnehmern. Es ist wie im echten Klassenraum, nur man sieht alle von vorn.
Was der Dozent an seinem PC gerade macht, wird in Echtzeit auf dem zweiten Monitor angezeigt. Bei Problemen kann der Dozent sich auch auf den Teilnehmer-PC schalten und helfen.
Ich habe selbst an einer solchen Schulung teilgenommen und war überrascht, dass alles so reibungslos funktioniert! Bei technischen Fragen war bei uns in Leipzig auch immer ein Techniker zur Stelle, der den Standort betreut.
Ich kann Alfatraining jedenfalls empfehlen!

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
ArchiCAD online Tutorial/Schulung Buch? 2ndGod Präsentation & Darstellung 3 21.04.2005 23:15
ArchiCAD SChulung in HH mika Präsentation & Darstellung 1 26.01.2005 21:47
Schulung Auticad münchen Ines Präsentation & Darstellung 0 03.11.2003 14:38
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:49 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®