tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 07.06.2002
Beiträge: 4.417
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 06.07.2004
Uhrzeit: 21:56
ID: 4271



Frage an DTP und Offset Profis ;)

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hi,

für einen Pantone-Farben Druck (2 - 4 Farben) müssen wir der Druckerei ein PDF mit entsprechenden Sonderfarben geben. Die wollen die Pantonefarben im PDF bereits definiert haben. Ich habe aber keine Ahnung, wie man dies in einem in Illustrator erstellten PDF definiert. Als Farbeinstellung finde ich da nur RGB und CMYK.
Ich hatte erwartet, dass man der Druckerei eine Seperationsfarbendatei oder sowas übergibt - also für jede Farbe ein Dokument....

In der Onlinehilfe von Illustrator wird zu Pantonefarben folgendes gesagt:
Zitat:
Hinweis: Wenn Sie ein Dokument auswählen, das einen anderen Farbmodus als das aktuelle Dokument verwendet, werden die Farben in die ähnlichsten Farbäquivalente des Zieldokument-Farbmodus konvertiert.
D.h. dann wohl auch, dass wenn man die Pantonebibliothek benutzt, die Farben danach in den nächstgelegenen CMYK oder RGB Bereich umgewandelt werden... :mad:

totaly lost
Florian
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 05.07.2004
Beiträge: 7
Lina: Offline


Lina is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 07.07.2004
Uhrzeit: 17:09
ID: 4275



Social Bookmarks:

ich habe mal meinen Mann dazu gefragt(Offsetdrucker),
konnte ihm aber nur sowas wie, bei denn Farbeinstellungen auf erweitert gehen entlocken( er fand die frage total lächerlich, deswegen auch so ne spärliche antwort)
da müsten die pantone farben sein,
aber im übrigen sollen diese Sonderfarben im druck auch sehr teuer sein.

Gruß Lina

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 07.06.2002
Beiträge: 4.417
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 07.07.2004
Uhrzeit: 21:15
ID: 4280



Social Bookmarks:

Zitat:
konnte ihm aber nur sowas wie, bei denn Farbeinstellungen auf erweitert gehen entlocken
Und dann, mehr als CMYK und REB hab ich dann auch nicht. Ich hab dann nur noch ein paar Konvertierungsmethoden mehr. Aber halt konvertierungen...


Zitat:
er fand die frage total lächerlich, deswegen auch so ne spärliche antwort
Was ist denn daran lächerlich? Wenn die Frage so einfach zu beantworten ist, könnte er ja auch mal etwas mehr dazu sagen

Grüsse
Florian

P.S.
Was würde denn ein Offsetdrucker vorschlagen, anstatt einer Pantonefarbe, wenn man für eine Firma Briefpapier, Visitenkarten und Broschüren erstellt?
Pnatone stellt mir doch immerhin sicher, dass ich immer das gleiche Ergebniss bekomme, egal wo ich drucken lasse.
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 05.07.2004
Beiträge: 7
Lina: Offline


Lina is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 08.07.2004
Uhrzeit: 01:17
ID: 4283



Social Bookmarks:

Also ich bin zwar kein Drucker ( nur mein Mann) aber soviel hab ich auch schon mitgekrigt, die Farbabweichungen , sind nicht so schmerzhaft wie der Preisunterschied für die Sonderfarben und nun sei mal ehrlich Briefbögen sind keine hochglanz heftchen.
Und selbst da vergleichst du als Normalsterblicher die Farbschwankungen?

Aber letzt endlich ist es dir überlassen, wenn du unbedingt das so benötigs.

Gruß Lina

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 07.06.2002
Beiträge: 4.417
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 08.07.2004
Uhrzeit: 10:21
ID: 4284



Social Bookmarks:

Zitat:
vergleichst du als Normalsterblicher die Farbschwankungen?
Architekten sind aber keine Normalsterblichen
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 05.07.2004
Beiträge: 7
Lina: Offline


Lina is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 08.07.2004
Uhrzeit: 11:33
ID: 4287



Social Bookmarks:

in denn Augen eines Druckers ist alles andere Normalsterblich

ich sehe das zwar auch nicht so aber erklär das mal nem göttlichem Drucker

Gruß Lina

Mit Zitat antworten
hs
 
Benutzerbild von hs
 
Registriert seit: 06.11.2002
Beiträge: 330
hs: Offline

Ort: Stuttgart

hs has a spectacular aura about hs has a spectacular aura about

Beitrag
Datum: 12.07.2004
Uhrzeit: 13:20
ID: 4338



Social Bookmarks:

Aus Illustrator CS werden die Sonderfarben ("Volltonfarben") im PDF exportiert. Man muss nichts eigens einstellen. In Acrobat 6 werden die Farbauszüge unter Erweitert - Separationsvorschau auch mit ihrem richtigen Namen angezeigt.
__________________
Beste Grüße
Horst Sondermann

MacOSX 10.6.8, ArchiCad 15, Cinema 4D R13, Vectorworks 2011, Adobe CS 5

ArchiCad-Videos auf Rendertalk.de

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Frage zur Zellulosedämmung: Eulogy Konstruktion & Technik 9 06.06.2008 10:35
Frage zum Schmalseitenprivileg Björn4 Beruf & Karriere 1 12.08.2006 11:42
Farbmanagement für DTP Profis Florian Präsentation & Darstellung 10 17.02.2006 13:25
Frage zu Os X noone Präsentation & Darstellung 4 24.07.2005 03:54
Frage zur LPH 9.a Timbo Beruf & Karriere 1 05.06.2003 12:33
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:55 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®