Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 31.10.2014
Beiträge: 1
lukas2148: Offline

Hochschule/AG: Student

lukas2148 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 31.10.2014
Uhrzeit: 19:02
ID: 53480



Was sind eure Erfahrungen mit dem Stellenwert eines Landschaftsarchitekten?

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

ich bin ein Student im Bereich der Landschaftsarchitektur und mir fällt öfters auf, dass der Stellenwert dieses Berufes irgendwie nicht so hoch ist. Architekten fühlen sich besser, andere sagen Landschaftsarchitekten braucht man nicht.

Habt ihr auch solche Erfahrungen gemacht? Wie seht ihr das?

Würdet ihr euch auch als "Architekten" bezeichnen? Nur eben nicht für Hochbau, sondern für Landschaft. Das ist neben der höheren Verantwortung im Bereich der Sicherheit bei Hochbau-Architekten aber doch gleichwertig anzusehen, oder etwa nicht?

Liebe Grüße und danke für eure Antworten,
Lukas

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




 
Registriert seit: 16.06.2004
Beiträge: 62
Der Gaertner: Offline

Ort: Osnabrueck
Hochschule/AG: Professor, emeritiert, freiberuflicher Unternehmensberater für den Baubetrieb

Der Gaertner is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 28.11.2014
Uhrzeit: 22:03
ID: 53601



AW: Was sind eure Erfahrungen mit dem Stellenwert eines Landschaftsarchitekten?

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo Lukas,
lass Dich nicht verrückt machen! Überheblichkeiten und Dünkel gibt es im Berufsleben immer und überall.
Unter den kammerfähigen Architektursparten soll es wohl so etwas geben wie eine Hierarchie: Architekt > Stadtplaner > Landschaftsarchitekt > Innenarchitekt.
So ähnlich könnte man im Handwerk auch sagen: Zimmermann > Maurer > Heizung/Sanitär > Fliesenleger > ...
Geht es im Beruf und in der Berufswahl nicht eher darum, dass in jedem Bereich durch gute Arbeit Ansehen erworben werden kann? Die Zeiten, in denen man durch den bloßen Architektentitel schon einen bestimmten gesellschaftlichen Status erwirbt, sind allerdings vorbei.
__________________
Wolfgang Ziegler

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Total verzweifelt: Detail eines Oberlichtes am Rande eines Flachdaches :( Eulogy Konstruktion & Technik 11 17.12.2014 17:43
Einstiegsgehalt von Landschaftsarchitekten Lilia Beruf & Karriere 1 07.08.2011 12:34
Erste Akquise - Eure Erfahrungen adaminbaum Beruf & Karriere 18 18.11.2009 10:08
Wer sind die bekanntesten Landschaftsarchitekten? Snobs Stadtplanung & Landschaftsarchitektur 14 02.12.2006 22:22
Welche 3D-Software benutzen Landschaftsarchitekten? LArch Stadtplanung & Landschaftsarchitektur 12 21.04.2006 12:59
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:11 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®