Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 03.04.2005
Beiträge: 64
cbv2812: Offline

Ort: Düsseldorf

cbv2812 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 03.04.2005
Uhrzeit: 18:59
ID: 7708



Social Bookmarks:

hm diese städte sind alle nicht grade in meiner nähe. ich wäre zwar bereit jeden tag zu pendeln, aber das ist ja dann doch etwas sehr weit
in wuppertal kann man IA nicht studieren?

Meine Mappe ist in A3, aber ich glaube das das keine grosse Rolle spielt. Die haben es ja bewusst offen gelassen, wie man das alles gestaltet....

Ich habe leider nur 1 Wartesemester, weil ich vorher schon Germanistik studiert habe und diese Zeit wird einem ja nicht als wartesemester angerechnet, leider.
Ich hab wirklich richtig angst nicht angenommen zu werden weil ich das unbedingt machen will und garkeine ahnung habe was ich sonst machen soll
weiss jemand wann man erfährt ob man den studienplatz hat oder nicht?

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.04.2005
Beiträge: 11
Amanda: Offline


Amanda is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 07.04.2005
Uhrzeit: 17:37
ID: 7757



Social Bookmarks:

Halli hallo,
hab mich auch für den Eignungstest angemeldet. Weiß allerdings noch nicht, ob ich am 4.5 oder am 11.5 dran komme.
Ich hätte da auch noch ein paar Fragen und würde mich über ne Antwort riesig freuen.
Wie lange dauert der Test insgesamt ungefähr? Und wie läuft das mit der Mappe? Muss man die einfach nur abgeben, oder stellt jeder seine Arbeitsproben kurz vor?

Danke im Vorraus!!! Amanda

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 03.04.2005
Beiträge: 64
cbv2812: Offline

Ort: Düsseldorf

cbv2812 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 07.04.2005
Uhrzeit: 18:03
ID: 7758



Social Bookmarks:

so viel ich weiss muss man die mappe nur abgeben. die anderen fragen kann ich dir leider nicht beantworten.

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2005
Beiträge: 66
elacapone: Offline

Ort: Aachen

elacapone is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 08.04.2005
Uhrzeit: 11:22
ID: 7769



Social Bookmarks:

heyy echt jetzt?!! müssen wir nich was über unsere zeichnungen sagen, wie bei den designer bewerbern?!!!

das is doch n witz oder ?!!! boa wär das geil ... ohne scheiss jetzt ???!!! :eek:

bin grad fleißig für die prüfung am lernen..ich hoffe ich lern nix falsches....also hab so ein geiles buch gekauft für einstellungstests im bereich bildende kunst über künstler bauten und ähnliches...is von humbolt ..sind multiplechoice fragen ....mit den richtigen antworten, und genaue erklärungen zu den falschen antworten..

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 03.04.2005
Beiträge: 64
cbv2812: Offline

Ort: Düsseldorf

cbv2812 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 08.04.2005
Uhrzeit: 11:25
ID: 7771



Social Bookmarks:

also ich habe davon noch nichts gehört! Meine Freundin hat mir davon auch nichts erzählt. Ich meine Wie wollen die das denn auch machen? Da werden sicherlich so an die 120 Berwrber sein.....oder?

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2005
Beiträge: 66
elacapone: Offline

Ort: Aachen

elacapone is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 08.04.2005
Uhrzeit: 11:28
ID: 7773



Social Bookmarks:

boa das wär ja geil, hab mic hschon gewundert, wie das gehn soll, aber bei den designer machen die das ja auch ..obwohl da steht auch die mappe und die hausaufgabe an erster stelle..auch wenn die präsentation dazu gehört...

irgendwie stimmt das auch denk ich, da ja auf der bewerbung keine stelle war, wo die präsentation benotet wird ..oder doch?!!!!

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 03.04.2005
Beiträge: 64
cbv2812: Offline

Ort: Düsseldorf

cbv2812 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 08.04.2005
Uhrzeit: 12:00
ID: 7777



Social Bookmarks:

och immer wieder gerne

das wir hinter das bild schreiben müssen was wir dargestellt haben ist mir jetzt aber auch neu!?
ich dachte nur bei bestimmten zeichnungen oder so, also wenn man z.b. ein bestimmtest gebäude darstellt!?
was soll ich denn z.b. schreiben, wenn ich ein ganz normales haus gezeichnet habe? oder eine küche? oder einestrasse mit verschiedenen häusern?
HILFE

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2005
Beiträge: 66
elacapone: Offline

Ort: Aachen

elacapone is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 08.04.2005
Uhrzeit: 12:16
ID: 7781



Social Bookmarks:

das steht auc hin dem pdf was wir aöls ausdruck per post bekommen haben...

ohne name, erstellungsdatum und was dargestellt wird, nehmen die zeichnungen nich an oder sowas .. .lies dir ma den brief durch

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 03.04.2005
Beiträge: 64
cbv2812: Offline

Ort: Düsseldorf

cbv2812 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 08.04.2005
Uhrzeit: 12:48
ID: 7783



Social Bookmarks:

also bei mir steht nur "Jedes Blatt muss mit dem Datum der Herstellung und dem Namen des Verfassers versehen sen. GEGEBENENFALLS sollte auch ein dargestelltes Bauwerk und evtl. dessen Architektur benannt sein."

"gegebenenfalls" heisst für mich das es nicht pflicht ist und wenn dann nur bei bestimmten darstellungen, nicht bei allen bildern. ich mein wenn ich eine küche gezeichnet habe, kann kan dies auch als solche erkennen ;-)

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 03.04.2005
Beiträge: 64
cbv2812: Offline

Ort: Düsseldorf

cbv2812 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 08.04.2005
Uhrzeit: 12:55
ID: 7785



Social Bookmarks:

also ich habe bis jetzt 9 Bilder und ein Foto, von einem Turm aus Gips.
Will also noch ungefähr 6 oder 7 bilder machen, so dass ich 16 oder 17 bilder/fotos habe.

Ja das ist ok, vorgeschrieben ist ja 15-20.
Denke es kommt auch mehr auf Qualität an und nicht auf Qualität.
Und die werden wohl kaum zählen...

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 03.04.2005
Beiträge: 64
cbv2812: Offline

Ort: Düsseldorf

cbv2812 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 08.04.2005
Uhrzeit: 12:56
ID: 7786



Social Bookmarks:

ähm ich mein mehr auf qualität als auf Quantität!

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 03.04.2005
Beiträge: 64
cbv2812: Offline

Ort: Düsseldorf

cbv2812 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 08.04.2005
Uhrzeit: 13:04
ID: 7788



Social Bookmarks:

hihi so siehts bei mir auch aus. Zeichne nicht gerne mit Lineal, deswegen sind bei mir die meistens sachen auch freihand. Habe bei den meisten nur mit buntstiften etwas farbe reingebracht, aber nur sehr dezent.

also kann ich mir absolut nicht vorstellen das das billig erscheint! Freihand sehen viele sogar lieber so viel ich weiss, abgesehen davon wird hauptsächlich darauf geachtet ob deine zeichnung relistisch ist, also ob die perpektiven, proportionen etc stimmen.

Und wenn du dir mal entwürfe von Architekten und Innenarchitekten anschaust, wirst du sehen das diese meistens auch freihand gezeichnet sind! Fast immer sogar...

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 03.04.2005
Beiträge: 64
cbv2812: Offline

Ort: Düsseldorf

cbv2812 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 08.04.2005
Uhrzeit: 13:12
ID: 7790



Social Bookmarks:

was genau meinst du mit isometrischen zeichnungen?
kann ich mir grade nichts drunter vorstellen.

ohja kenne ich. wenn ich eine zeichung grade fertig habe finde ich die meistens ganz gut, aber wenn ich mir meine mappe immer mal wieder angucke werde ich immer richtig unsicher und denke mist, die anderen werden bestimmt alles viel professioneller haben
Ist aber auch schwer einzuschätzen...

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.04.2005
Beiträge: 11
Amanda: Offline


Amanda is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 08.04.2005
Uhrzeit: 13:44
ID: 7792



Social Bookmarks:

Also, ich hab das auch nicht so verstanden, dass man seine Bilder genau beschriften muss, eben mit Namen und Datum und evt. Architekt und Name des Gebäudes.
Würde mich eigentlich auch wundern, wenn jeder seine Mappe vorstellt, dann sind die da ja ewig beschäftigt. Naja, wahrscheinlich muss man sich da ziemlich überraschen lassen.
Wie genau meint ihr das, wenn ihr schreibt "meine Mappe ist DIN A4" oder so? Sind bei euch alle Arbeiten gleich groß? Meine sind irgendwie alle von unterschiedlicher Größe und Dicke. Hab auch recht verschiedene Sachen, Collagen etc.
Kenn das gefühl auch, dass ich meine Sachen immer irgendwann nicht mehr so gut finde. Aber wahrscheinlich denken viele, dass die Anderen viel besser sind als man selbst, oder? Ich hoffe einfach, dass ich richtig verstanden hab was die erwarten und dass die Sachen dann halt gut genug sind...

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 03.04.2005
Beiträge: 64
cbv2812: Offline

Ort: Düsseldorf

cbv2812 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 08.04.2005
Uhrzeit: 16:56
ID: 7797



Social Bookmarks:

ich habe alle meine zeichnungen und bilder aud Din A 3 Blättern gemacht, was aber nicht heisst das immer das ganze Blatt ausgefüllt ist. Räume z.b. sind kleiner dargstellt...ich find es auch irgendwie ordentlicher, wenn alles eine Grösse hat.

Was hast du denn für Collagen? da fällt mir irgendwie garnichts zu ein....

Das mit deinen isometrischen zeichnungen hört sich gut an. Sehr kreativ


mal eine andere frage: Was habt ihr für Mappen? Also die mappe selber? ich habe bis jetzt nur eine aus Pappe, will mir aber auf jeden fall noch was besseres kaufen, also aus kunstleder oder zumindest dickerem karton.
Allerdings sind die teilweise echt teuer....

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Eignungsprüfung Master Innenarchitektur Düsseldorf siren Beruf & Karriere 4 17.06.2009 22:34
Innenarchitektur, FH Düsseldorf oder FH Trier??? Aennchen Studium & Ausbildung 5 09.09.2006 20:41
Düsseldorf- Innenarchitektur Neandertaler Beruf & Karriere 3 19.04.2006 00:10
Nachricht von FH-Düsseldorf?! (Eignungsprüfung A/IA) elacapone Beruf & Karriere 23 08.06.2005 15:29
Eignungsprüfung FH-Düsseldorf 4.Mai elacapone Studium & Ausbildung 8 16.05.2005 22:39
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:39 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®