Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 23.03.2005
Beiträge: 10
jewel: Offline

Ort: Lübeck

jewel is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 03.05.2005
Uhrzeit: 15:17
ID: 8564



Auslandsemster in den Niederlanden

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo zusammen,
studiere z. Zt. in Lübeck an der FH Architektur und würde gern ein Auslandssemster in den Niederlanden machen. welche Uni´s kann man empfelheln, welche bieten international was an, also Vorlesungen auf englisch...
wäre sehr dankbar für jede Info!

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Admin
 
Benutzerbild von Samsarah
 
Registriert seit: 08.06.2002
Beiträge: 1.141
Samsarah: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Gründer

Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 03.05.2005
Uhrzeit: 15:51
ID: 8566



Social Bookmarks:

Die TU in Delft soll sehr gut sein und meine Kollegin hier, hat dort selbst ein halbes Jahr studiert. Sie sagt, man gibt sich dort gerne als die internationale Designuniversität, sozusagen Avantgarde. Sie meinte aber auch, dass alle ausländischen Studenten das etwas belächelt haben. Dennoch findet sie, dass Delft in NL die beste Uni ist. Der Unterricht ist seit zwei Jahren auf Englisch umgestellt worden. Wie auch in Deutschland hängt vieles vom gewählten Entwurf ab. Sie meinte auch, man würde einen guten Einblick in die völlig andere Herangehensweise der Niederländer zur Architektur bekommen, aber letztlich würde auch hier nur mit Wasser gekocht.

Wenn Du konkrete Fragen hast, kann diese gerne weiterleiten und falls Du Dich für Delft entscheidest, dann schreib mit doch eine PM und ich vermittele Dir den direkten Kontakt zu ihr.

Soviel für's erste.
Grüße aus Rotterdam
Samy

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 23.03.2005
Beiträge: 10
jewel: Offline

Ort: Lübeck

jewel is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 06.05.2005
Uhrzeit: 19:03
ID: 8654



Social Bookmarks:

hey danke erstmal für die schnelle antwort!
hört sich schonmal soweit ganz gut an!
ich weiß nur nicht wie das mit der anerkennung etc. läuft. wir in lübeck studieren ja auf bachelor und ich weiß nicht, wie das mit den Niederländern übereinstimmt. angeblich soll das ja problemlos laufen (ein hoch auf bologna!!)
würde gern mehr über die vertiefungsrichtungen in delft wissen, ich würde gern in die bauphysik/energiesparendes bauen gehen. wenn delft jetzt auf große entwürfe von mir wartet... also dann ist das vielleicht nciht die richtige richtung für mich... nicht, dass ich schlechte entwürfe mache!! =)aber wenn ich schon ins ausland gehe, dann auch in mein fachgebiet (wenn man das im 2ten sem. schon sagen kann... aber als alte bauzeichnerin konnte ich schon vieles besser beurteilen...)

also noch eine kleine frage: wie sieht das hinichtlich vertiefung energiesparendes bauen aus?

danke, see ya, jewel

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Arbeiten in den Niederlanden nenad Beruf & Karriere 14 18.10.2016 18:11
studentenwohnheim in den niederlanden oiseau Bauten & Planer 0 12.02.2005 23:53
Vinex-Projekte in den Niederlanden Hannah Reisen & Exkursionen 0 10.05.2004 17:32
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:19 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®