Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 06.06.2005
Beiträge: 3
herzog2112: Offline

Ort: Bayern

herzog2112 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 06.06.2005
Uhrzeit: 15:32
ID: 9225



Innenarchitektur-Studium, und dann?

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

hey allerseits.

Im Hinblick auf ein Innenarchitekturstudium würd mich mal interessieren was die Absolventen so machen. Klar gibts nicht den Pauschalweg, aber ich will wissen worauf ich mich einlasse. Mein Problem ist, ich wollte das ursprünglich in England machen, hab da auch ein Foundation Diploma in Art& Design gemacht und hab den Studienplatz für Interior Design dann aber nicht angenommen (war damals ein Fehler). Die Frage ist, ob ich mir unter nem Innenarchitekturstudium in Deutschland das richtige vorstelle.
Gruß aus Bayern

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 09.05.2005
Beiträge: 57
Vakilandor: Offline


Vakilandor is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 08.06.2005
Uhrzeit: 21:40
ID: 9276



Social Bookmarks:

Hi herzog2112

Willst Du jetzt wissen, wie das Studium ist, oder was man später damit anfangen kann?

Zum Studium:
Ich denke man kann das so allgemein nicht sagen, die meisten Unis und FHs sind zum Teil recht verschieden sind in ihrer Ausrichtung bzw. in den Zielen der Lehre...
Das siehst du schon daran das man zum Teil mit 'nem Designer und zum Teil mit 'nem Dipl. Ing. abschließt.

Bevor jetzt jemand aufschreit, klar ist wo Innenarchitektur drauf steht auch Innenarchitektur drin, aber ich denke die Studieninhalte bzw. Schwerpunkte sind doch hier und da recht verschieden...

Am Besten schaust Du mal in die Studienordnung bzw. den Studienverlaufsplan, Deiner Wunsch-Hochschule...

Zum was später daraus machen:
Im Sinne der allgemeine Schwarz-Malerei, den Satz lernen:
"Möchten Sie Ketchup oder Mayo zu den Pommes?"
Nee, Spass beiseite.

Was Du später tatsächlich machst hängt wiederum sehr von Deiner Hochschule und vor allem von dem ab, wie du Dich spezialisierst bzw. was Du anbesonderem Interesse an den Tag legst...
Ergo, was willst Du eigentlich machen...

Nur um mal ein paar Möglichkeiten zu nennen:
Möbeldesign
Lichtplanung
Produktdesign
Messebau
Wohnungsbau
Restauration/ Umbau
Klinik- / Praxisbauten
Gastronomie
Ladenbau
und viele viele mehr...

Mit etwas extra Ausbildung kannst bzw. darfst Du (je nach Bundesland) auch als Innenarchitekt vollwertige Architektur machen, bist also voll Bauvorlageberechtigt!
Und nebenbei gäbe es ja auch noch genügend andere Aufgabenfelder, die man sich mit etwas Weiterbildung erschließen kann, z.B. als Sachverständiger bzw. Gutachter.

Falls das Deine Frage noch nicht beantwortet spezifiziere doch Deine Frage noch ein bischen...

Tschö

Vakilandor

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Studium Innenarchitektur mel Studium & Ausbildung 9 15.06.2006 14:21
dekonstruktivismus und dann? juli Entwurf & Theorie 17 10.01.2006 17:00
architekt -was dann Anonym Beruf & Karriere 29 24.08.2005 20:28
Wie ist das Innenarchitektur-Studium? Misao Studium & Ausbildung 13 02.02.2004 17:18
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:53 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®