Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 27.07.2005
Uhrzeit: 15:27
ID: 10208



Social Bookmarks:

tja das ist das Problem bei den Stundensätze eines freien Mitarbeiters...... wenn ich alle meine Abgaben und Unkosten korrekt berechne und dann ein Satz von 20-25 Euro als angemessen bewerte kommt hier immer wieder Unverständnis als Reaktion........ wenn man beachtet, dass der Arbeitgeber durch den Stundenlohn eines freien Mitarbeiters keine Nebenkosten hat, ist ein solcher Satz für ihn auch keineswegs zu hoch......

zurück zum Thema: Florian, du solltest ausser Krankenkasse Dir auch Gedanken über Rentenvorsorge und Steuerabgaben machen, denn auch wenn du studierst, irgendwann kommst du über den Freibetrag und musst von deinem Erwirtschafteten dann noch Steuern abdrücken. dann merkst du auf einmal, dass du für ein Hungerlohn gearbeitet hast..........

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 15.04.2004
Beiträge: 328
Maks: Offline

Ort: Berlin

Maks is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 27.07.2005
Uhrzeit: 16:38
ID: 10211



Social Bookmarks:

Hi Florian,

115,93 EUR ist der Mindestsatz bei freiwillig Versicherten den ich ab meinem 30. Lebensjahr zahlen mußte, da ich Einnahmen unter der gesetzlichen Bemessungsgrenze von 805 EUR hatte. Sofern du mehr Einnahmen hast, egal mit oder ohne Job, zahlst du entsprechend mehr Beiträge. Den Rest der dir dann droht, hat noone angesprochen.

max

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Aufbau-Master "Stadtplanung" an der HfT Stuttgart - Erfahrungen? Nils01 Stadtplanung & Landschaftsarchitektur 4 01.10.2006 11:29
verkaufe "BAUKO" Buch über 1000 seiten!!! holger Biete 2 27.10.2004 20:38
faz.net - Diskuss.anstoss: "Ohne Idealismus geht es nicht" Tobias Beruf & Karriere 8 22.01.2004 21:11
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:17 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®