Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 24.02.2006
Beiträge: 20
Nils01: Offline

Ort: Konstanz
Hochschule/AG: Tutor Lehrstuhl Prof. Schenk 03/04

Nils01 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 17.09.2006
Uhrzeit: 18:33
ID: 18434



Aufbau-Master "Stadtplanung" an der HfT Stuttgart - Erfahrungen?

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

hat jemand von Euch Erfahrungen mit dem Master-Aufbaustudiengang "Stadtplanung - Urban Planning" an der HfT Stuttgart gemacht? Bin dankbar für jeden Hinweis, zum inhaltlichen Aufbau, Zeitaufwand, Praxisbezug, Lernklima, aber auch zum Ruf der Absolventen bei Stadtplanern etc.

Gruß und Dank,

Nils

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 18.09.2006
Uhrzeit: 01:33
ID: 18439



Social Bookmarks:

Ich fürchte den Master gibt's noch nicht so lange, als dass er schon einen echten ruf haben könnte.
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 29.09.2006
Beiträge: 1
engelbert1990: Offline


engelbert1990 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 29.09.2006
Uhrzeit: 14:30
ID: 18664



HfT Stadtplanung #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ja ich habe Erfahrungen mit diesem Studium , da ich es absolviert habe.
Zum Ruf kann ich nur sagen, dass der Ruf einer Hochschule und eines Studiums völlig unwichtig ist, weil wer heute noch denkt das er mit der Wahl der Hochschule eine Arbeitsplatzgarantie hat oder bessere Bewerbungsaussichten, der sollte seine Energie mehr in die Wahl seiner Projekte stecken.
Weitere genauere Informationen kann ich dir auch geben.

Und an den Herr Administrator zur Information
Studiengang besteht seit fünf Jahren

Aber noch eine Frage
Was ist den ein echter Ruf? Oder besser was ist dann ein unechter?

Immer dieses Gelabber über Reputation, Tradition und den Ruf!!

Allerdings wird sich dies ja bald relativieren, wenn der Ruf einer Hochschule/Studiums abhängig ist von der Höhe der Studiengebühren.
Denn werd dann mehr zahlt, der ist dann natürlich viel besser ins einen Eigenschaften.

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 29.09.2006
Uhrzeit: 16:17
ID: 18666



Re: HfT Stadtplanung #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Und an den Herr Administrator zur Information
Studiengang besteht seit fünf Jahren
Der Herr Administrator hat auch einen Namen und ist ganz und garnicht der Meinung, dass diese Anrede als freundlicher Umgangston zu verstehen ist...

Aber zur eigentlich Kritik:
Wenn der Bachelor/Master Studiengang seit 5 Jahre besteht, kann es höchstens eine Generation an Master Absolventen geben - es sei denn der Master ist nach insgesamt weniger als 8 Studiensemestern erreichbar, was ich aber nicht hoffen möchte.
Aber selbst wenn es zwei oder drei Generationen wären, können die wohl kaum für einen Bundesweiten Ruf einer Uni sorgen.

Auch wenn ich Dir größtenteils Recht geben muss, dass der Ruf alleine keine Garantie bildet und das Eigenegagement weit wichtiger ist, so gibt es durchaus Universitäten, von deren Absolventen ein Arbeitgeber eine positive Erwartungshaltung hat und diese dann ggf. bevorzugt zum Vorstellungstermin einlädt.
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 24.02.2006
Beiträge: 20
Nils01: Offline

Ort: Konstanz
Hochschule/AG: Tutor Lehrstuhl Prof. Schenk 03/04

Nils01 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 01.10.2006
Uhrzeit: 11:29
ID: 18679



Social Bookmarks:

Hallo engelbert1990

dann mal heraus damit! Wie gesagt, ich bin für jeden Fingerzeig dankbar.


@Florian: Der Studiengang ist als 3-jähriger berufsbegleitender oder 2-jähiger Vollzeit-Aufbaustudiengang konzipiert. Es sollten also schon ein paar Absolventen wieder in der Praxis sein.

An Euch beide: Im Jahresbericht der HFT für 2005 habe ich gelesen, dass die Schule an Raumproblemen krankt, und praktisch keine studentischen Arbeitsplätze zur Verfügung stehen. Auch habe ich gelesen, dass die beiden nicht-konsekutiven Master-Studiengänge der Fakultät Architektur, nämlich Stadtplanung und Projektmanagement, noch nicht ausgelastet waren.

Was den Ruf der Absolventen angeht, so weiß ich, daß das immer ein kribbeliges Thema ist. Wenn man sich jedoch andere Studiengänge ansieht, die Stadtplanung als Schwerpunkt haben, so erscheint mir der Studiengang an der HFT am praxisorientierten Ende der Bewertungsskala - im Gegensatz zur "europäischen Urbanistik" in Weimar oder dem Stadtplanungsstudiengang an der "Hafen City University" in Hamburg (ehemals TH Harburg). Vielleicht wird das ja auch von potentiellen Arbeitgebern gewürdigt.

Also, engelbert1990, es wäre schön, wenn Du mir noch etwas über Deine Zeit dort an der HFT erzählen könntest! Dank im Voraus,


Nils

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
"Hochschulökonom Bauwesen" o.ä. - Erfahrungen? Nils01 Beruf & Karriere 2 27.10.2006 14:10
verkaufe "BAUKO" Buch über 1000 seiten!!! holger Biete 2 27.10.2004 20:38
faz.net - Diskuss.anstoss: "Ohne Idealismus geht es nicht" Tobias Beruf & Karriere 8 22.01.2004 21:11
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:44 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®