Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 06.04.2009
Beiträge: 26
Cheetah: Offline


Cheetah is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 08.04.2009
Uhrzeit: 16:25
ID: 33361



Künstlerische Begabung

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo, bin neu hier

Ich habe mich eigentlich so ziemlich entschlossen, im Herbst das Architekturstudium anzufangen. Ich bin aber ein bisschen unsicher, denn: Wie gross muss die künstlerische Begabung eigentlich sein? Ich meine, im Gestalten bekomme ich schon gute Noten, aber als grosse Künstlerin sehe ich mich dann doch nicht. Das heisst, ich bin zwar schon gut, aber nicht extrem. Reicht das? Oder muss man superbegabt sein?

Danke für die Antworten...

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 06.07.2004
Beiträge: 11
snoebi: Offline

Ort: Düsseldorf

snoebi is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 08.04.2009
Uhrzeit: 17:16
ID: 33362



AW: Künstlerische Begabung

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

hallo,

das lässt so einfach nicht sagen.
an welcher uni/fh bewirbst du dich?
gibt es eine mappenberatung? warst du bei dieser schon?
wie ist dein räumliches vorstellungsvermögen?

man muss kein hochbegabter künstler sein um innen/architektur
zu studieren. vieles lernst du eh erst während des studiums.
ein frühes beschäftigen mit cad-zeichnen ist sehr sinnvoll.

viele grüße,

tobi

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2008
Beiträge: 140
Schmetterling*: Offline


Schmetterling* is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 08.04.2009
Uhrzeit: 19:09
ID: 33364



AW: Künstlerische Begabung #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Als ArchitektIn muss man kein hochbegabter Künstler sein. Es ist wichtig, dass du in der Lage bist, deine eigenen Skizzen wiederzuerkennen und dass du in der Lage bist, deine Ideen zu entwickeln und diese Ideen musst du eben haben. Wie schon gesagt wurde, das räumliche Vorstellungsvermögen sollte vorhanden sein, sonst hast du es schwer. Allerdings kommt es auch drauf an, in welchem Bereich der Studiengang durchgenommen wird. Wenn du einen B.A. machst, solltest du schon kreativ und einfallsreich sein. Wenn du aber einen Bachelor of Engineering machst, dann hat das eher was mit Naturwissenschaften zu tun, aber trotzdem auch stückweit mit Gestaltung, das gehört immer dazu. Du musst kein kreativer Überflieger sein, wenn du Architektur studieren willst, da ist das bei anderen Studiengängen schon etwas anderes.

Aber zum CAD: Ich weiß nicht, ob das überall so ist, aber wir gehen das im Studium durch, das ist eins unserer Module, von daher wird da nicht vorausgesetzt, dass man solche Programme vorher schon beherrscht.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 06.07.2004
Beiträge: 11
snoebi: Offline

Ort: Düsseldorf

snoebi is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 09.04.2009
Uhrzeit: 12:04
ID: 33370



AW: Künstlerische Begabung #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

@ schmetterling:
ich sagte ja auch, das ein frühes beschäftigen mit cad-programmen sinnvoll ist. in meiner studienzeit gab es immer wieder leute, die sich fast bis zum diplom davor gedrückt hatten, mit dem rechner zu zeichnen. das fällt natürlich jetzt im berufsleben auf sie zurück.

viele grüße und ein schönes osterfest.

tobi

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 06.04.2009
Beiträge: 26
Cheetah: Offline


Cheetah is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 15.04.2009
Uhrzeit: 21:47
ID: 33430



AW: Künstlerische Begabung #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ich studiere eben in der Schweiz (ETH Zürich), da muss man sich gar nicht mit einer Mappe bewerben, es kann also jeder studieren... nach dem ersten halben Jahr hört dann allerdings die Hälfte auf.
Und wegen dem räumlichen Vorstellungsvermögen: Wie merkt man denn, ob das gut ist?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 06.04.2009
Beiträge: 26
Cheetah: Offline


Cheetah is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 19.04.2009
Uhrzeit: 13:28
ID: 33455



AW: Künstlerische Begabung #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

haallooo... noch jemand da?
Also wie merkt man im Alltag, ob man ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen hat?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 06.07.2004
Beiträge: 11
snoebi: Offline

Ort: Düsseldorf

snoebi is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 20.04.2009
Uhrzeit: 10:04
ID: 33457



AW: Künstlerische Begabung #7 (Permalink)
Social Bookmarks:

ich finde, perspektivische zeichnungen, skizzen sind ein gutes indiz für räumliches vorstellungsvermögen.
das erkennen von unterschiedlich weit entfernten gegenständen im raum.
das bildliche umsetzen von räumlichen vorstellungen anderer.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Dorfneurotiker
 
Registriert seit: 21.08.2012
Beiträge: 1
Dorfneurotiker: Offline

Ort: Berlin

Dorfneurotiker is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 24.08.2012
Uhrzeit: 12:11
ID: 47657



AW: Künstlerische Begabung #8 (Permalink)
Social Bookmarks:

nagut. ist zwar schon ein gutes weilchen her.

aber zu der frage "an was erkenne ich ein gutes räumliches vorstellungsvermögen?":

wenn du dich auf dem frankfurter flughafen nicht fürchten musst den richtigen terminal nicht zu finden - ist das ein indiz für ein gutes räumliches vorstellungsvermögen.

wenn du landkarten nur kurz studieren musst und sofort weißt wo du hinmusst - ist das ein indiz für ein gutes räumliches vorstellungsvermögen.

wenn du dich in einem fremden gebäude befindest, dort den fluchtwegplan liest und dich im geiste durch die flure und räume zum ausgang wandern siehst - ist das ein indiz für ein gutes räumliches vostellungsvermögen.

auch helfen diese kleinen knobelspiele in denen man würfelartige gebilde aufgeklappt sieht und sich diese zusammengeklappt vorstellen darf.
(gibts in rätselheften, sog. intelligenztests und man kann sich selbst aufgaben audenken)

das alles hängt nicht mit zeichnen zusammen. man kann ein gutes räumliches vorstellungsvermögen haben und dies auch trainieren und trotzdem ein schlechter zeichner sein. aber auch das zeichnen ist reine übungssache.
und je besser man ist, desto mehr spaß macht es. man darf sich nur nichts vormachen und muss geduldig mit sich sein. ;-)

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Arthur
 
Registriert seit: 08.09.2012
Beiträge: 7
Arthur: Offline


Arthur is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 13.09.2012
Uhrzeit: 07:17
ID: 47857



AW: Künstlerische Begabung #9 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hi!

Das Vielschichtige und räumliche Vorstellungsvermögen ist total wichtig finde ich! Alles Andere kann man lernen.

LG

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von L. Pontai
 
Registriert seit: 02.08.2012
Beiträge: 97
L. Pontai: Offline

Ort: Bonn
Hochschule/AG: FH Köln, Sebständig, Forumsmitglied bei 3de3.de

L. Pontai is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 15.09.2012
Uhrzeit: 00:15
ID: 47896



AW: Künstlerische Begabung #10 (Permalink)
Social Bookmarks:

Der Architektenberuf ist eine gesunde Mischung aus Kunst, Technik, Mate, Naturwissenschaften (Physik, Chemie,...), Soziologie, Management, Finanzwesen, Jura, Psykologie,......
von allem ein wenig.... aber von keins zu viel.

Und wenn man in Team arbeitet, kann man sich im eigenen Lieblingsschwerpunkt austoben.

PS.: Gratulation zu der Entscheidung Architektur zu studieren!
Versuchen Sie mal während des Studiums auch nebenbei praktische Erfahrungen zu sammeln (da lernt man am meisten).
__________________
__________________________________________
Levente Pontai, ARCHITEKT AKNW
L.Pontai@t-online.de
Bonn

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:13 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®