Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 05.10.2011
Beiträge: 2
Maschinentrauma: Offline


Maschinentrauma is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 05.10.2011
Uhrzeit: 15:22
ID: 45056



Studium mit Hobby vereinbaren

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,
ich fange gerade an der HTW in Dresden an, Architektur zu studieren. Dass das Studium viel Zeit in Anspruch nimmt, weiß ich natürlich. Ich habe aber nicht gewusst, dass ich für Hobbys praktisch gar keine Zeit mehr habe. Jetzt habe ich mich mit einigen Studenten unterhalten. Einer davon sagte beispielsweise, dass das Studium 90 Std. in der Woche frisst, bzw, dass das oft gar nicht reicht. Und in Foren wie diesem habe ich auch schon einiges in der Art gelesen.

Bei mir sieht es folgendermaßen aus: Ich spiele E-Bass in einer Band. Wir proben 2mal die Woche. Zuhause brauche ich auch mind 1mal die Woche ein bisschen Zeit zum üben. Ich habe meine Bandkollegen schon vorgewarnt, dass ich nur noch 1mal die Woche kommen kann. Aber ich weiß nicht, ob ich den Bass zuhause überhaupt mal für 30-60 min in die Hand nehmen kann.
Also es klingt zwar erstmal nach keinem großen Arbeitsaufwand, den wir mit der Band haben. Aber ob es überhaupt möglich ist, sich die paar Stunden dafür zu nehmen?

Mir ist natürlich klar, dass ich solche Sachen wie Partys (ist eh nur noch sinnlos) oder allg Freizeit zurückstecken muss. Aber ich möchte mir wenigstens diese eine Liebe - und jene in meiner Beziehung sowieso - erhalten. Kann das irgendjemand von euch beurteilen, ob das möglich ist?
Gruß und vielen Dank im voraus!

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von flash
 
Registriert seit: 26.06.2006
Beiträge: 338
flash: Offline

Ort: Leipzig

flash will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 05.10.2011
Uhrzeit: 20:18
ID: 45059



AW: Studium mit Hobby vereinbaren

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

klar ist das Studium zeitaufwändig, aber bei mir war immer die Devise, dass Zeit für andere Sachen sein muss. Ich hatte während meines Studiums eine "Wochenend-Beziehung", eine Band und auch Freunde. Ich würde mir an deiner Stelle also nicht so viel Sorgen machen. Meistens ist es so, dass es ein Paar Wochen vor Abgaben stressig ist und es ansonsten eigentlich geht. Mein Studium habe ich übrigens trotz anderer Interessen sehr gut abgeschnitten.

Gordon
__________________
[...selbst das Vertraute ist nur wohl bekannt, solange man darauf verzichtet, genau hinzusehen.] [Daniel Kehlmann]

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 13.05.2003
Beiträge: 834
Jochen Vollmer: Offline

Ort: Kassel

Jochen Vollmer will become famous soon enough Jochen Vollmer will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 07.10.2011
Uhrzeit: 13:20
ID: 45073



AW: Studium mit Hobby vereinbaren #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Maschinentrauma Beitrag anzeigen
Aber ich weiß nicht, ob ich den Bass zuhause überhaupt mal für 30-60 min in die Hand nehmen kann.
Das Studium lässt Dir genüg "Lücken" um Deine Hobbies auszuleben. Du wirst auch die Möglichkeit haben dein bisheriges Bandleben (auch zeitlich) noch zu intensivieren.


Zitat:
Zitat von Maschinentrauma Beitrag anzeigen
Mir ist natürlich klar, dass ich solche Sachen wie Partys (ist eh nur noch sinnlos) oder allg Freizeit zurückstecken muss.
Ich habe das eher anders herum erfahren.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 06.05.2009
Beiträge: 32
felix24: Offline


felix24 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 09.10.2011
Uhrzeit: 12:55
ID: 45083



AW: Studium mit Hobby vereinbaren #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Klar ist das Studium zeitintensiv, aber wenn man sich selbst gut organisieren kann und nicht immer alles bis aufs letzte aufschiebt, kann man sehr wohl auch noch ein soziales Umfeld, sowie Hobbies und Party haben.
Lass dich bloß nicht zu sehr erschrecken, von einigen Beiträgen hier im Forum. Wird alles nicht so heiß gegessen, wie es gekocht wird.
In diesem Sinne noch einen entspannten Sonntag.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 05.10.2011
Beiträge: 2
Maschinentrauma: Offline


Maschinentrauma is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 20.10.2011
Uhrzeit: 15:56
ID: 45137



AW: Studium mit Hobby vereinbaren #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Vielen Dank erstmal für die Antworten! Schön sich auch mal Meinungen von ein paar anderen Seiten anzuhören. Wie ich die ganze Sache löse, muss ich dann ja selbst im Laufe der Zeit herausfinden. Ich richte gerade meine Tage so ein, dass ich jeden Tag nach den Vorlesungen so viel wie möglich erledige, um dann abends nach Hause zu kommen und eben noch ein bisschen mein anderes Leben genießen zu können

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Studium Jochen Studium & Ausbildung 0 08.02.2011 21:37
Studium: Wo und wie? bla-benny Studium & Ausbildung 1 16.01.2011 15:10
Abbruch WI-Studium(3.Semester) -> Studium Innenarchitektur ->WI-Studium wertlos?? tina Studium & Ausbildung 8 10.10.2008 18:48
Studium Nouvel Studium & Ausbildung 1 03.07.2006 13:53
Studium? -Nur Wo?!! Frank Studium & Ausbildung 8 28.05.2004 20:00
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:42 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®