Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 21.09.2009
Beiträge: 4
guitarcps: Offline

Ort: Kassel

guitarcps is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 28.02.2013
Uhrzeit: 14:16
ID: 49627



Master Architektur RWTH / TU Braunschweig

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

habe jetzt u.a. die Master-Zulassungsbescheide für

* RWTH Aachen
* TU Braunschweig

Über den jeweiligen Ruf bin ich mir im Klaren, ist aber nicht ausschlaggebend.
Es geht mir hauptsächlich um Faktoren wie

* Arbeitsplätze
* Nähe zu den Profs. / Mitarbeitern
* Studierbarkeit des Ortes allgemein
* sowie Beurteilung des Architekturgeschichtlichen /-theoretischen Teil des jeweiligen Fachgebietes

Wäre schön, wenn Ortskundige oder Leute mit Erfahrungen aus dem Bekanntenkreis hierzu etwas sagen könnten...

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.182
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 28.02.2013
Uhrzeit: 21:50
ID: 49631



AW: Master Architektur RWTH / TU Braunschweig

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hast du das schon gelesen:
http://www.tektorum.de/studium-beruf...asterkurs.html

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 21.09.2009
Beiträge: 4
guitarcps: Offline

Ort: Kassel

guitarcps is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 02.03.2013
Uhrzeit: 03:29
ID: 49645



AW: Master Architektur RWTH / TU Braunschweig #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Danke dir, der Beitrag ist mir bei der SuFu durch die Lappen gegangen - es sei ein Auge zugedrückt...

Aber wie steht es um Braunschweig? Gerkan ist lange weg (wie in Aachen Marg)!
Zu den Zeichensälen in BS, bzw. deren Platzaneigunung findet man Infos, aber sonst liest man u.a. nur (von Florian)
Zitat:
Mal ehrlich, Braunschweig beispielsweise hat einen guten Ruf, aber da will man ja auch schnell wieder weg

Mit Zitat antworten
Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 02.03.2013
Uhrzeit: 13:54
ID: 49650



AW: Master Architektur RWTH / TU Braunschweig #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von guitarcps Beitrag anzeigen
Über den jeweiligen Ruf bin ich mir im Klaren,
Wie ist denn der jeweilige Ruf? Aus meiner Sicht gehörten beide Unis bis knapp nach der Jahrtausendwende zu den Top-3-Architekturfakultäten in Deutschland. Aber beide wurden seitdem komplett umgekrempelt (vollständiger Generationswechsel bei den Profs, Bachelor-Master-Krampf, da blieb kaum ein Stein auf dem andern).

T.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 21.09.2009
Beiträge: 4
guitarcps: Offline

Ort: Kassel

guitarcps is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 02.03.2013
Uhrzeit: 16:50
ID: 49651



AW: Master Architektur RWTH / TU Braunschweig #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ich denke ein Ruf hallt länger nach, als es der Ursprung gewährleisten kann.
Die Punkte, die du, Tom, ansprichst, sind klar und verständlich, aber ändern sie kruzfristig etwas an dem Ruf, der einer Uni vorauseilt?
Wenn die RWTH und die TU Braunschweig für dich zu den besten gehörten, würde mich deine aktuelle Aufstellung interessieren...

Ausgangspunkt war jedoch meine Frage nach dem studieren, kommunizieren und leben in den beiden Städten, da einem der Ruf ja keine Erfahrungswerte vermitteln kann.

Mit Zitat antworten
Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 03.03.2013
Uhrzeit: 16:51
ID: 49661



AW: Master Architektur RWTH / TU Braunschweig #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von guitarcps Beitrag anzeigen
* Arbeitsplätze
Hier sehe ich Braunschweig im Vorteil. Die Zeichensaal-Kultur ist hier legendär.

Zitat:
* Nähe zu den Profs. / Mitarbeitern
Aachen und Braunschweig für mich gleichauf. Die Profs sind nicht auf Du-und-Du zu kontaktieren, wohl aber die Assis, die sich zum Teil sehr engagiert in der Lehre einsetzen. Die Profs habe ich in Braunschweig nur bei 2-3 Chefkorrekturen im Semester und bei der Abschlussveranstaltung eines Seminars gesehen.

Zitat:
* Studierbarkeit des Ortes allgemein
Beide Städte haben alles, was man zum Studieren und Leben braucht (habe in beiden studiert, in Braunschweig länger als in Aachen). Was für den Aachener Köln als kulturelle Erweiterung ist, ist für den Braunschweiger Hannover, was für den Braunschweiger der Harz als Outdoor-Spielplatz, ist für den Aachener das Hohe Venn. Die Stadttopographie von Aachen gefällt mir etwas besser, auch wenn Braunschweig ebenfalls eine Reihe hübscher historischer Plätze und uninahe Parkanlagen hat. Braunschweig ist insgesamt etwas ruhiger und ereignisloser. Auch wenn die TU sehr forschungsstark ist, toppt die RWTH das noch einmal deutlich (Masse an Forschungsinstituten, Gesamtdynamik). Die Zahl der Studenten ist in Aachen etwa 3x so hoch wie in BS (mein letzter Informationsstand). Ich war neulich zufällig mal wieder mittags in der Vorlesungszeit am Super-C. Ich dachte, Steven Spielberg dreht einen Katastrophenfilm, so pressten sich die Menschenmassen durch die Straßenquerschnitte. Das muss man schon abkönnen.

Zitat:
* sowie Beurteilung des Architekturgeschichtlichen /-theoretischen Teil des jeweiligen Fachgebietes
Braunschweig ist im Bereich Architekturtheorie nicht schlecht aufgestellt, aber Aachen ist da traditionell höher einzustufen, da personell stärker und besser besetzt. Außerdem gibt es in Aachen Anknüpfungspunkte zu archäologischen Forschungsprojekten, die in Braunschweig so nicht bestehen. Ein Riesen-Plus für den Architekturtheoretiker, Kunstgeschichtler und Kulturwissenschaftler in Braunschweig ist allerdings die nahe gelegene Herzog-August-Forschungsbibliothek in Wolfenbüttel. Hier hat man alle wichtigen Schriften der Architekturgeschichte seit dem Mittelalter im Original zur Verfügung, mit der aktuellsten, auch englischsprachigen Sekundärliteratur (auf dem Ausstattungs-Niveau einer Staatsbibliothek zu Berlin oder München). Nach einer Institution diesen Ranges sucht man in NRW vergeblich.

T.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 615
Archiologe: Offline


Archiologe will become famous soon enough Archiologe will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 06.03.2013
Uhrzeit: 10:44
ID: 49679



AW: Master Architektur RWTH / TU Braunschweig #7 (Permalink)
Social Bookmarks:

Alles Fassade? Streit unter Architekten an der TU

Mit Zitat antworten
Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 16.03.2013
Uhrzeit: 12:26
ID: 49736



AW: Master Architektur RWTH / TU Braunschweig #8 (Permalink)
Social Bookmarks:

OK, jetzt kann ichs ja sagen: Braunschweig ist die härteste Architektur-Schule der Welt ...

T.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Erfahrungen mit: Architektur RWTH Masterkurs! yabadabaa Studium & Ausbildung 1 24.03.2013 21:13
Architektur Master Studium --- Wo am besten? Toshi Studium & Ausbildung 0 12.05.2011 18:52
Master RWTH turkish29 Beruf & Karriere 1 02.07.2010 19:41
master architektur in stuttgart thisdayforward Beruf & Karriere 2 10.07.2009 16:51
Master- Fernstudiengang Architektur und Umwelt 3drei3 Beruf & Karriere 0 24.07.2007 13:31
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:27 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®