Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.333
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 26.01.2006
Uhrzeit: 02:02
ID: 13281



Frage zu einem Gebäude

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo!

Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen:


Ich suche ein Gebäude, welches vor ca. 1-3 Jahren in einer Bauzeitschrift (Detail, DB, DBZ, Bauwelt, etc.) veröffentlicht worden ist. Ich finde es einfach nicht mehr.


Bei dem gesuchten Gebäude handelt es sich meines Wissens um ein Wohnhaus. Es hatte 2 oder 3 Stockwerke plus Dachgeschoss. Dachform war ein Satteldach. Das Besondere an diesem Gebäude war die Dachhaut und die Fassade, welche Beide in gleichem Material ausgeführt worden waren und "nahtlos" ineinander übergingen. Es handelte sich dabei, wenn ich mich richtig erinnere, um großformatige Platten (Trespa, Prodoma o.ä.) in gelblich-orangem Farbton. Die Fenster liefen ebenfalls als vertikale Bänder bis in die Dachfläche hinein.
Mich interessiert an diesem oder ähnlichen Projekten die Ausführung im Detail am Übergang Dach/Fassade.


Ich weiß, meine Informationen sind spärlich, aber vielleicht weiß trotzdem jemand was ich meine und kann mir sagen wo dieses Projekt veröffentlich wurde.


Danke.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 21
ev1an: Offline


ev1an is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 26.01.2006
Uhrzeit: 22:38
ID: 13302



Social Bookmarks:

hmmmm meinst du vielleicht das?
http://www.germanarchitects.com/cont...ct=3204&lang=d

da gibts nen artikel in der DBZ 4/2005 wenn du wirklich das gemeint hast ; )
war mir nämlich auch hängengeblieben und habs erst letztens beim überblättern wieder gesehen!

übrigens für die details dach/fassade würd ich dir die "Gebäudehüllen" aus der edition "Im DETAIL" empfehlen... sind zwar meistens größere bauvorhaben, aber doch ne ziemlich interessante sammlung von fassaden-details samt anschlüssen : )

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 26.01.2006
Uhrzeit: 23:47
ID: 13303



Social Bookmarks:

Ist zwar garantiert nciht das was du suchst, aber in der STO- Zeitschrift ARK war 2005 ein Wohnhaus mit Fassade=Dach aus einer Art Lärchenholzlattung aufgeführt. Es gibt auch noch das "Original", ein Haus in Frankreich, mit dunklen Natursteinplatten , zwei Baukörper mit Verbindungsriegel, die in einem grossen Kreis mit Kiesschüttung stehen. Das war damals der Renner, ging durch die Presse und war meiner Kenntnis nach das erste dieser Art.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.333
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 27.01.2006
Uhrzeit: 09:30
ID: 13306



Social Bookmarks:

Danke Euch!

@ev1an: Genau das war das Teil!

Hatte es mittlerweile noch in einem Velux-Magazin entdeckt.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 30.01.2006
Uhrzeit: 23:24
ID: 13358



Social Bookmarks:

@ archimedes:

habe heute nochmals besagtes Gebäude in der Arcguide Ausgabe NR 16, S 14 gesehen. dort sind übrigens jede menge Gebäude mit Wand=Dach abgebildet.

Besagtes Projekt ist ein Anbau an die Holländerwindmühle in Cottbus, Keller Wittig Architekten, Cottbus. 2003

Zitat: ein Kleid aus Lärchenholzleisten, die mit leichtem Abstand zueinander montiert sind, überziehen Dachflächen wie Fassaden gleichermassen. Regenrinnen und Fallrohre mussten dahinter verborgen werden. ......

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.333
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 31.01.2006
Uhrzeit: 14:11
ID: 13369



Social Bookmarks:

Danke.

Dieses Gebäude kenne ich auch schon. Du findest es auch sehr gut in den Architekturmagazinen 1/2005 und 2/2005 von Velux illustriert.

Das andere Gebäude in Frankfurt interessiert mich aber mehr wg. der Verwendung von grosformatigen Platten im Zusammenhang mit einer darunterliegenden wasserführenden Schicht. Es wirkt noch "glatter" und monolithischer.


Bin mal gespannt, wann die ersten Passanten in Cottbus oder Frankfurt von herabrutschenden Schnee- und Eismassen erschlagen werden. Daran wurde bei aller Aesthetik anscheinend hier nicht gedacht.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 21.02.2006
Beiträge: 3
MacMicha: Offline

Ort: Cottbus

MacMicha is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 22.02.2006
Uhrzeit: 00:25
ID: 14051



Social Bookmarks:

und keiner erinnert sich an MVRDV anno 2001 :rolleyes:

klickauf: http://www.mvrdv.nl/_v2/projects/071...and/index.html

greetz

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Erfahrungsberichte mit einem MacBook Pro Florian Präsentation & Darstellung 12 10.01.2007 20:52
Frage zu einem Bauwerk archinform Bauten & Planer 2 12.01.2006 10:53
AutoCAD Visio und Nemetschek auf einem PC CAWGVB Präsentation & Darstellung 5 01.01.2006 22:35
Bauten auf einem Sockel Florian Konstruktion & Technik 5 30.06.2005 19:17
Master in einem Jahr? Nils Studium & Ausbildung 4 25.05.2005 18:01
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:33 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®