ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2004
Beiträge: 6
Bakkalut: Offline


Bakkalut is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 10.10.2004
Uhrzeit: 15:31
ID: 4989



Gehalt für Job mit viel viel Auslandsaufenthalt ?

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

muss voraussichtl. kommende Woche eine Gehaltsverhandlung führen, soweit das Gespräch "glatt" läuft...

Naja, das Problem ist, ich werde nicht nur in Deutschland, sondern auch in den Emiraten arbeiten und dort auch viel Verantwortung übernehmen. Ich bin seit März fertig und habe auch schon freiberuflich Architekturdienstleistungen angeboten und auch ausgeführt. Jetzt meine Vorstellung: Ich würde versuchen, in D 2100-2400 EUR zu bekommen. Da ich aber von 4 Wochen 3 in den Emiraten bin und quasi als Projektleiter dastehe, würde ich 3500 verlangen (alles Brutto nach Deutschem Einkommen).

Ist das zu viel/korrekt/zuwenig ? Ich verkaufe ja schliesslich meine Freiheit, bin vor Ort angebunden in einer nicht krisensicheren Region... Und möchte mir auf diesem teuren Pflaster wenigstens mal ein oder zwei Cola leisten können ?? Hate jemand ähnliche Voraussetzungen oder eine Vorstellung was man verlangen könnte ??

Bo :-)

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




 
Registriert seit: 17.07.2003
Beiträge: 930
Tobias: Offline

Ort: NRW
Hochschule/AG: Projektentwickler / Architekt

Tobias is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 10.10.2004
Uhrzeit: 15:57
ID: 4990



Social Bookmarks:

Hi, du rechnest hier in Monatsgehältern. Ich rate dir aber in Jahresgehältern zu rechnen, da hier noch ggf. noch 13. und 14. (Weihnachtsgeld) integriert sind und auf dem Monat gerechnet dann mehr bringen. Deine Preisspanne für Deutschland ist je sehr niedrig angesetzt. Ich kenne zwar nicht deine Qualifikationen und Praxiserfahrungen, aber pass auf, dass du dich nicht zu billig verkaufst.

Die Emirate sind übrigens nicht so gefährlich! Nicht gefährlicher als z.B. in Madrid :rolleyes:

In die Emirate würde ich auch gerne *neid*

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2004
Beiträge: 6
Bakkalut: Offline


Bakkalut is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 10.10.2004
Uhrzeit: 16:12
ID: 4992



Gehalt bei den Arabern ?? #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Also,

danke für die Antwort, ich schliesse daraus, dass Du mir empfehlst, ruhig in D 2.500 EUR x 13 zu verlangen (also ca. 33.000 EUR Brutto zuzügl. der Arbeitgeberanteile für Sozialvers.) und im Ausland 3500 x 13 (also ca. 46.000 EURBrutto zuzügl. der Arbeitgeberanteile für Sozialvers.) oder habe ich das irgendwie falsch interpretiert... ??

Man darf nicht vergessen, ich bin bisher nur in Teilzeit für Büros frei tätig, auf Auftragsbasis, aber nicht Vollzeit und habe mein Diplom erst im März bekommen. Dazu kommen bei mir zahlreiche andere Qualifikationen im Design und in der Systemadministration, die aber meinem Job nicht weiterhelfen...

Ich steh wie ein "Ochs vorm Berg" und weiss nicht was ich fordern soll...

Bo :-)

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 17.07.2003
Beiträge: 930
Tobias: Offline

Ort: NRW
Hochschule/AG: Projektentwickler / Architekt

Tobias is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 10.10.2004
Uhrzeit: 16:18
ID: 4993



Social Bookmarks:

Hi, ja die 33.000 EUR brutto sind in Deutschland ganz normales Einstiegsgehalt bei Absolventen aller Studienrichtungen. Auch wenn es in der Baunranche schlecht aussieht, würde ich auf jeden Fall versuchen, das zu bekommen. Also 35.000 verlangen und dann vielleicht 31.000-33.000 bekommen ... aber dein Gehalt wäre dann doch eh ein Mix aus dem Emirate- und Deutschlandgehalt!!???


Wenn du als freier Mitarbeiter arbeiten sollst, musst du die Arbeitgeberanteile natürlich draufrechnen.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 15.11.2002
Beiträge: 214
holger: Offline

Ort: Düren
Hochschule/AG: Dipl.-Ing.(FH) Architekt

holger is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 10.10.2004
Uhrzeit: 20:42
ID: 4999



Social Bookmarks:

hallo bakkalut,

stehst du denn nur wegen der kohle wie ein ochse vorm berg, oder ?

ich frage aus reiner persönlicher neugier, denn ich bin auch absolvent und
kenne die sache als freier mitarbeiter...aber du sollst jetzt projektleiter spielen !

kannst du mir vielleicht ganz konkret sagen, was du dabei zu tun hast ?

bauleitung z.b. oder ?
wäre sehr gespannt, wenn du mir was über die genauen täigkeiten sagen könntest...

danke.
__________________
-------------------
Schönen Gruß
Holger

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2004
Beiträge: 6
Bakkalut: Offline


Bakkalut is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 11.10.2004
Uhrzeit: 08:10
ID: 5001



Korrekt... #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ja, das ist richtig. Nun werde ich

1. Gehaltsverhandlungen führen müssen, dessen Leistungen ich nicht detailliert kenne, ich weiss nur, dass ich das Projekt im Team von 1-9 durchziehen werde... Dazu kommt dass ich mich schwerpunktmässig nicht in D aufhalten werde, in sofern ich den Job bekommen kann. Es handelt sich um mehrere BVH, so dass jeder einen Schwerpunkt hat und natürlich in der Verantwortung Schwerpunkte gesetzt werden müssen, so dass ich nicht so ganz allein zuständig bin. Z.B- könnte es sein, dass ich auch scherpunktmässig Controlling und Projektmanagement mache.

2. Mich in meinem Job zurechtfinden muss, sprich Schwimmen wie ein Fisch im Wasser oder oder... das andere mal ich mir jetzt nicht aus. Ich trau mir die Sache aber schon zu, sollte schon klappen. Schliesslichist von uns ja keiner auf den Kopf gefallen und ein paar Erfahrungen habe ich ja schon gemacht.

Das ist der Stand. Bo

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 15.11.2002
Beiträge: 214
holger: Offline

Ort: Düren
Hochschule/AG: Dipl.-Ing.(FH) Architekt

holger is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 11.10.2004
Uhrzeit: 14:56
ID: 5006



Social Bookmarks:

ja danke.

aber ich find das wirklich immer gut, wenn man auch hier mal austauschen kann, wie man so zum erstenmal umgeht mit dingen wie projekleitung sprich verantwortung !!!

kommt ja hier oft zu kurz !!!

ist aber ja auch eigentlich ein studenten forum

und ein gutes dazu
__________________
-------------------
Schönen Gruß
Holger

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.437
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 11.10.2004
Uhrzeit: 17:31
ID: 5009



Social Bookmarks:

Ich würde mal gucken, was die Lebenshaltungskosten dort sind und es davon abhängig machen...
Evtl. statt Bargeld eine feste Anzahl an bezahlten Flügen mit in die Verhandlung bringen - das ist nicht unüblich!
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Gehalt in Irland serta wenecker Beruf & Karriere 0 08.12.2007 20:19
Was tun mit Styrocutter und viel Freizeit? ;-) Nightfly Café 0 29.01.2007 22:19
Gehalt als freier Mitarbeiter holger Beruf & Karriere 26 26.10.2005 21:21
nich so viel Ahnung von Architektur... Nightfly Studium & Ausbildung 5 03.10.2005 18:01
Gehalt als Freiermitarbeiter? Anonym Beruf & Karriere 2 19.07.2002 19:09
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:08 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®