ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 11.03.2006
Beiträge: 1
joh_Miksch: Offline


joh_Miksch is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 11.03.2006
Uhrzeit: 18:58
ID: 14500



Wie sieht ein normaler Tag eines Architekten aus?

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo!!

Ich bin bei meiner Recherche rund um den Beruf des Architekten auf dieses Forum gestossen. Ich habe gerade mein Abi gemacht und würde eigentlich sehr gerne Architekt werden. Bin mir aber noch nicht sicher...

Weil ich persönlich keinen Architekten kenne, suche ich noch nach allen Infos die ich irgendwie bekommen kann. Deshalb möchte ich fragen, ob jemand einen Bericht von seinem Praktikum hat, den ich lesen könnte. Ich glaube das gäbe mir den besten Überblick über den "Alltag" eines Architekten, oder? Wäre super, wenn ihr mir etwas zu schicken könntet:
j.miksch@gmx.net
Viele Grüsse, Johannes

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.344
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 11.03.2006
Uhrzeit: 19:19
ID: 14501



Social Bookmarks:

Wenn Du in diesem Forum stöberst, dann wirst Du auch immer wieder auf die Schwierigkeiten von werdenden oder fertigen Architekten stossen (langes Studium, Arbeitslosigkeit, Existenzängste). Lies Dir auch diese kritischen Beiträge gut durch, denn sie entsprechen oft dem Alltag von Architekten.

Natürlich ist es auch ein sehr schöner und interessanter Beruf über den Du Dir aber besser selber ein Bild machen solltest.


Darum würde ich Dir empfehlen, dass Du bevor Du weitere Schritte unternimmst, erstmal selbst ein Pratikum in einem Architekturbüro machen solltest, denn nur so kannst Du Dir halbwegs eine Meinung über diesen Beruf bilden.


Praktikumsberichte von anderen Leuten können Dir u.U. auch ein falsches Bild von diesem Beruf vermitteln, denn viele Leute erleben in ihrem Praktikum nicht unbedingt viel von der Realität des Berufes, sofern man das in einem auf wenige Wochen beschränkten Praktikum überhaupt tun kann.


Nimm Dir die Gelben Seiten oder erkundige Dich bei Bekannten /Familie über Architekten in Deiner Umgebung. Dann rufst Du dort an und fragst freundlich, ob Du 2 oder 3 Wochen in diesem Büro ein unbezahltes Praktikum machen kannst. Es findet sich mit Sicherheit ein Architekt, der bereit ist Dir für diesen Zeitraum etwas von seinem Beruf/Büro zu zeigen.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Total verzweifelt: Detail eines Oberlichtes am Rande eines Flachdaches :( Eulogy Konstruktion & Technik 11 17.12.2014 18:43
Entwurf eines Flughafenhotels Archicat Entwurf & Theorie 11 05.10.2010 19:49
Normaler Stuhl oder Freischwinger xDannyOx Innenarchitektur & Design 6 15.02.2007 01:53
Merkmale eines Juwelierladens Jim Entwurf & Theorie 3 20.05.2006 02:27
Beschreibung eines Gebäudes Florian Entwurf & Theorie 0 22.06.2003 18:13
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:56 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®