Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 615
Archiologe: Offline


Archiologe will become famous soon enough Archiologe will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 24.08.2009
Uhrzeit: 14:42
ID: 35013



AW: Architekten Gehälter 2009 #16 (Permalink)
Social Bookmarks:

@Archimedes

Sehr ínteressanter Beitrag! Vielen Dank!

Weißt du vielleicht auch, wieviel Prozent man je nach Region (Nord-Süd, Ost-West) und Großstadt /Ballungsgebiet ungefähr drauf oder runter rechnen muß? Im Südwesten sollen die Gehälter ja sehr viel höher sein als z.B. im Nordosten des Landes!

Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 14.05.2009
Beiträge: 26
jormakka: Offline

Ort: Darmstadt

jormakka is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 24.08.2009
Uhrzeit: 15:05
ID: 35016



AW: Architekten Gehälter 2009 #17 (Permalink)
Social Bookmarks:

Wenn ich solche Beiträge sehe bekomme ich wirklich Gänzehaut, deshalb wollte ich als Beispiel von einer Freundin berichten.

Sie ist seit 3 Monaten Absolvent und hatte eigentlich schon während des Studiums eine Menge Erfahrung und sie verdient jetzt 3100 Brutto. Ab Januar
3400 und in einem Jahr 3700.

Und du denkst an 2000 mit drei Jahren Erfahrung? Das kann ich wirklich nicht glauben.

Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.333
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 24.08.2009
Uhrzeit: 17:50
ID: 35017



AW: Architekten Gehälter 2009 #18 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Archiologe Beitrag anzeigen
@Archimedes

Sehr ínteressanter Beitrag! Vielen Dank!

Weißt du vielleicht auch, wieviel Prozent man je nach Region (Nord-Süd, Ost-West) und Großstadt /Ballungsgebiet ungefähr drauf oder runter rechnen muß? Im Südwesten sollen die Gehälter ja sehr viel höher sein als z.B. im Nordosten des Landes!
Dazu kann ich leider nichts sagen.

Ich kann nur sagen, daß man sich sehr oft täuscht. Es wird oftmals in kleinen ländlichen Büros besser bezahlt, wie in großen und renomierten. Es hängt stark vom Aufgabengebiet des Mitarbeiters (Entwurf, Ausführung, Bauleitung) und dem Kundenkreis des Büros ab. Mit einkommensstarken Privat- und Gewerbekunden, die kleine und mittelgroße Projekte bauen kann man oftmals ein besseres Auskommen haben, wie manches Büro mit riesigen öffentlichen Projekten.
Da gilt die alte Regel: "Nicht der Umsatz zählt, sondern der Gewinn."

Die Zahlen die ich als Gehaltsangaben genannt habe, stammen aus keiner bestimmten Quelle, sondern aus dem was ich von Kollegen, Angestellten, Mitbewerbern usw. so höre, sehe und lese.

Es gibt sicherlich eine Reihe von Leuten, die mit ihrem Einkommen unter den genannten Werten liegen, auch noch nach 3 Jahren im Beruf. Es gibt auch bestimmt (wenige) Ausnahmen, die darüber liegen.

Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 06.11.2002
Beiträge: 8
sirforster: Offline

Ort: Kaiserslautern

sirforster is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 27.08.2010
Uhrzeit: 16:03
ID: 40564



AW: Architekten Gehälter 2009 #19 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von jormakka Beitrag anzeigen
Wenn ich solche Beiträge sehe bekomme ich wirklich Gänzehaut, deshalb wollte ich als Beispiel von einer Freundin berichten.

Sie ist seit 3 Monaten Absolvent und hatte eigentlich schon während des Studiums eine Menge Erfahrung und sie verdient jetzt 3100 Brutto. Ab Januar
3400 und in einem Jahr 3700.
Dann soll sie glücklich sein, da dies defintiv nicht der Normalität entspricht.

Die Gehaltsstrukturen von Archimedes sind da schon eher realistisch.
Wobei dies auch eher im Einzugsbereich von Großtädten wie Frankfurt, Stuttgart, Köln usw. ist.

Hier im Outback Kaiserslautern sieht es da noch düsterer aus. Da gibt es zwar vereinzelte Büros mit Gehältern ab 3000.- (dann aber auch mit einem 10-12 Stundentag) oder die breite Masse mit 2200 - 2600.-. Wobei es auch Fälle gibt die nach 6 Jahren Bürozugehörigkeit immer noch bei 1800.- brutto liegen.

Aber was jammern wir. Letztlich haben wir (die Architekten) uns selbst dieses Gehaltsgrab selbst geschaufelt und mit der neuen HOAI (frei aushandelbare Honorare) wird dieses Grab noch tiefer.

tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.416
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 27.08.2010
Uhrzeit: 20:18
ID: 40569



AW: Architekten Gehälter 2009 #20 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von jormakka Beitrag anzeigen
Sie ist seit 3 Monaten Absolvent und hatte eigentlich schon während des Studiums eine Menge Erfahrung und sie verdient jetzt 3100 Brutto. Ab Januar
3400 und in einem Jahr 3700.
Nur um Missverständnissen vorzubeugen folgende fragen zum Gehalt:

- Handelt es sich um das Bruttogehalt eines Angestellten oder freien Mitarbeiters?
- Arbeitet sie als Architektin in einem Architekturbüro?
- Hat sie möglicherweise bereits als Studentin im selben Büro für längere Zeit gearbeitet?
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.416
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 07.02.2012
Uhrzeit: 17:11
ID: 46067



AW: Architekten Gehälter 2009 #21 (Permalink)
Social Bookmarks:

Weiter unter http://www.tektorum.de/studium-beruf...er-2010-a.html.
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Thema geschlossen
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Gehälter für Architekten & Ingenieure nach Tarifvertrag Tobias Beruf & Karriere 98 24.05.2012 11:01
Architekten Gehälter 2007 dreome Beruf & Karriere 260 31.07.2009 16:13
EnEV 2009 Anlage 1 Tabelle 1 Blumenschein Konstruktion & Technik 3 30.06.2009 08:18
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:42 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®