ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2008
Beiträge: 42
svenco: Offline

Ort: Frankfurt

svenco is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 12.11.2011
Uhrzeit: 19:16
ID: 45267



Wie richtiger Bewerbungstext für Architektur-Absolventen Diplom

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo Leute,

ich bin derzeit in der Diplomabschlussarbeit, gleichzeitig will ich mich in Büros bewerben. Leider bin ich derzeit erfolglos mit meiner Bewerbung. Ich habe 20 innerhalb von 2 Monaten effektiv abgeschickt. Leider immer erfolglos.

Liegt es evtl. an meinem Text? Könntet ihr mal drüber lesen und es kritisieren? Vielleicht bin ich schon Out-of-Time:

Danke Sven


Text:


Sehr geehrter Herr X,

ich möchte mich gerne in Ihrem Architekturbüro für eine Festanstellung als Dipl.-Ing Architektur bewerben.

Seit dem Sommersemester x studiere ich Architektur (Abschluss Diplom) an der Fachhochschule x und befinde mich aktuell in der Diplomabschlussarbeit mit Ende zum Februar x.
Die FH x bot ein praxisintegriertes Studium (Teilzeitstudium) nach dem Vordiplom an, welches ich seit Oktober x belegte. Seit dieser Zeit habe ich bereits Erfahrungen in einigen Architekturbüros in x sammeln können und möchte gerne in Ihrem Büro. Ich durfte in dieser Zeit die ......kennenlernen und bin derzeit in der ...... meines jetzigen Praxis-Büros tätig. Ich sehe mich teamfähig, offen und motiviert ......mich in ein Team einzugliedern.

Wie aus meinen Arbeitsproben ersichtlich, besitze ich zusätzlich zu den gängigen Office-Anwendungen (Word, Excel, Powerpoint) weitere Kenntnisse in CAD und fühle mich sicher im Umgang mit folgenden Programmen:

xxxx


Das Erlernen dieser Programme hat mir große Freude bereitet und die Anwendung fällt mir entsprechend leicht. Weiterhin bin ich flexibel und offen, mir in relativ kurzer Zeit neue Programme anzueignen.

Über eine positive Rückmeldung von Ihnen würde ich mich sehr freuen.



Mit freundlichen Grüßen


Kann man das so schreiben?
Ich möchte seriös und kompetent sein. Aber es überzeugt mich nicht ganz.


Grüße Sven

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




 
Registriert seit: 13.05.2003
Beiträge: 833
Jochen Vollmer: Offline

Ort: Kassel

Jochen Vollmer will become famous soon enough Jochen Vollmer will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 12.11.2011
Uhrzeit: 22:08
ID: 45268



AW: Wie richtiger Bewerbungstext für Architektur-Absolventen Diplom

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo Svenco

Bewerbungsschreiben sind immer etwas persönliches
und jeder hat seinen Weg eine Bewerbung zu schreiben.

Was mir an Deinem schreiben fehlt:
- Warum bewirbst Du Dich bei genau dem Büro, warum willst du dort Arbeiten?
- Welche Tätigkeiten möchtest du in dem Büro ausüben?

Was ich NICHT im Anschreiben unterbringen würde:
- Beschreibungen des Lebenslaufes
- Software - Fähigkeiten

Ich habe gute Erfahrungen mit folgender Informationsreihenfolge und -Umfang im Anschreiben gemacht.

(1) Beschreibung des derzeitigen Status (z. B. "Absolvent" mit Zeitangabe wann du das Diplom gemacht hast, Diplomand + vorraussichtliches Abschlussdatum angeben)
(2) Was suchst du (Studentenjob, Vollzeitbeschäftigung, Zeitumfang) (Auf den speziellen Hinweis "Festanstellung" würde ich im Anschreiben verzichten, das Beschäftigungsverhältnis klärst du dann besser im Gespräch)
(3) Zu Wann suchst du (zu Welchem Tag möchtest du Beginnen?)
(4) Warum schickst du die Bewerbung genau an das Büro - Wie bist du darauf aufmerksam geworden? (z. B. durch Fachzeitung, besonderes Gebäude das dir gefällt, ruf des Büros in einem speziellen Tätigkeitsfeld z. B. Ökologie, Wohnungsbau was mit deinen Interessen übereinstimmt)
(5) Was möchtest du in dem Büro machen (Entwerfen, Werkplanung, Bauleitung u. Hintere Leistungsphasen)

Insgesammt umfasst das Anschreiben dann ca. 3 bis 5 Sätze und endet mit der auffordernden Bitte zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen zu werden.

Im Anhang des Anschreibens:
- Arbeitsproben (3-5 ausgewählte Projekte, Studienarbeiten oder auch sonstige private arbeiten, z. B. Photographien oder gemalte Bilder)
- Lebenslauf (tabellarisch, nur die wichtigsten Stationen, also Kindergarten und Angaben zum Beruf von Mutter und Vater weglassen)
- Unter der Tabelle des Lebenslaufes ganz zum Schluss in der Rubrik Softwarekenntnisse die von dir beherrschten Programme auflisten, ggf noch mit 1 bis 3 Sternen bewerten wie gut du das jeweilige Programm kannst:
z. B.:
AutoCad ***
Vektorworks *
Photoshop ***
Excel **
...


Dann noch eins:
Es wird vorrausgesetzt, dass du mit dem Rechner zeichnen kannst und dich in neuen Programmen schnell zurechfindest, deshalb ist es nicht erforderlich einen großteil des Bewerbungstextes dafür zu verwenden.

Unterm Strich klingt der oben eingestellte Text so, als ob Du ihn an 1300 andere Büros aus den Gelben Seiten in der gleichen Form gesandt hast. Versuche das Anschreiben mit Bezug auf den Adressaten zu verfassen, so dass er sich dadurch angesprochen fühlt.

Jochen

Geändert von Jochen Vollmer (13.11.2011 um 11:53 Uhr).

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.424
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 14.11.2011
Uhrzeit: 22:10
ID: 45288



AW: Wie richtiger Bewerbungstext für Architektur-Absolventen Diplom #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Danke Jochen. Du hast alles gesagt.
Das mit der Festanstellung würde ich mir übrigens überhaupt verkneifen. Ich glaube es gibt nur wenige Büros, die das von vorne herein machen - allerhöchsten ganz kleine, die Dich sowieso jederzeit aus wirtschaftlichen Gründen entlassen können.
Um Berufserfahrung zu sammeln, muss man vielleicht auch bereit sein, als freier Mitarbeiter für kurze Zeit zu arbeiten.
Bei größeren Büros wird man anfangs nur einen Zeitvertrag bekommen.
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 13.05.2003
Beiträge: 833
Jochen Vollmer: Offline

Ort: Kassel

Jochen Vollmer will become famous soon enough Jochen Vollmer will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 15.11.2011
Uhrzeit: 14:58
ID: 45322



AW: Wie richtiger Bewerbungstext für Architektur-Absolventen Diplom #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Florian Beitrag anzeigen
Das mit der Festanstellung würde ich mir übrigens überhaupt verkneifen.
Im Anschreiben oder sonstigen Schriftverkehr während der Kontaktaufnahme würde ich das auch nicht erwähnen.

Anders sieht das im Bewerbungsgepräch aus:

In der Regel kommt dann seitens des potentiellen Arbeitgebers die Frage (nicht selten als Fangfrage gemeint) nach den Gehaltsvorstellungen. Hier ist es sinnvoll nach dem Beschäftigungsverhältnis zu fragen und seine Wunschvorstellung zu bennen BEVOR man übers Geld spricht.

Ich habe gute Erfahrungen damit gemacht fordernd aufzutreten, die eigenen Vorstellungen klar zu bennen und mit dem AG zu Diskutieren. Bei diesem Vorgehen erfährt man zwischen den Zeilen auch viel über Persönlichkeit und Führungsstil des AG. So kann man sich ein Bild davon ob man mit dem AG zurechtkommt.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 15.11.2011
Uhrzeit: 17:35
ID: 45324



AW: Wie richtiger Bewerbungstext für Architektur-Absolventen Diplom #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Die Bewerbung ist eins zu eins als Standardbrief zum x-fachen Versand zu erkennen.

Du musst, um die volle Aufmerksamkeit zu erreichen, ein komplett auf die Stelle zugeschnittenene individuelle Bewerbung schreiben:

- was willst Du
- was kannst Du
- warum passt Du zum Büro
- wie stehst Du zu den Projekten

etc.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Städtebau-Architektur-Diplom - Grundstück gesucht rst_b Beruf & Karriere 1 13.12.2009 13:47
Masterstudiengang Architektur mit Diplom aus anderem Studiengang Sennett Beruf & Karriere 3 04.07.2009 17:38
Master Studium Architektur mit Diplom (FH) Stadtplanung?????? Lilalaune Studium & Ausbildung 2 25.06.2008 11:03
Antwort auf die Frage nach richtiger 3D Hardware mika Präsentation & Darstellung 23 28.04.2005 12:45
Bewerbungen Architektur-Absolventen Tobias Beruf & Karriere 9 04.08.2004 23:41
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:20 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®