Like Tree4Likes
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 17.07.2012
Beiträge: 11
Mike84: Offline

Ort: Manhagen
Hochschule/AG: Laboringenieur

Mike84 will become famous soon enough Mike84 will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 27.07.2012
Uhrzeit: 09:22
ID: 47371



AW: Architekt=Zukunft? #31 (Permalink)
Social Bookmarks:

Danke dafür ;-)

Ich für meinen Teil wollte nur meine gewonnene Erfahrung direkt vom Lehrstuhl bezüglich der hohen Qualitätsunterschiede der Abgämger kunt tun.

Ob Blender oder Pfeifen, es gibt sie und ich sehen nach jedem Semester Arbeiten wo es einem hochkocht.

Ich rede dabei nicht von Architekten sondern von Berufsanfängern. Und vorallem nicht von jedem.

Gruß

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 29.04.2011
Beiträge: 60
Arkham: Offline


Arkham is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 27.07.2012
Uhrzeit: 13:54
ID: 47379



AW: Architekt=Zukunft? #32 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ich dachte Ihr passt ganz gut zusammen

Zitat:
Zitat von Archiologe Beitrag anzeigen
Im Alltag regiert das Geld und das Gesetz. Punkt aus! Wer dann noch seine Freizeit hingibt, um gute Architektur zu bauen, ist ein Idealist und powert sich bis zum Burnout aus.
Und gut das ich jetzt aus vollmundigen Tektorumpostings weiss das man in aller Wahrscheinlichkeit ein 'Blender' und eine 'Pfeife' ist wenn man erwartet das ein 'serioeser Konstrukteur' nicht nur Herstellerdetails zusammenkopiert

Thumbs up!

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.183
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 27.07.2012
Uhrzeit: 22:24
ID: 47380



AW: Architekt=Zukunft? #33 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ironie funktioniert in Foren eher schlecht und führt zu Missverständnissen.
Nur mal so eben.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.350
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 28.07.2012
Uhrzeit: 09:18
ID: 47384



AW: Architekt=Zukunft? #34 (Permalink)
Social Bookmarks:

Nochmal zum Thema Blender...weil es so schön ist:


Gerade bei Bewerbungen wird doch oft mit falschen Tatsachen für sich geworben bzw. bewußt nähere Details verschwiegen.

Nicht nur von "großartigen" Entwerfern, die im Paralleluniversum unterwegs sind und sich ich ihre fotorealistische Modellwelt mit spektakulären Formen am Rechner zusammenrendern.


Es gibt Sie doch auch in allen anderen Bereichen und Leistungsphasen:


Die, die als Eyecatcher im Portfolio den Bau einer neuen Fußballarena anführen und angeblich für die Ausführungsplanung verantwortlich waren, aber vergessen zu erwähnen, dass sie in den 6 Monaten ihrer Beteiligung nur die Fliesenpläne für die Personaltoiletten abzeichnen durften.

Oder die, die maßgeblich an der Bauleitung des Bürohochhauses beteiligt waren, weil sie den Projektleiter, der nach der letzten Firmenfeier den Führerschein wegen Trunkenheit verloren hat, zur Baustelle chauffierren durften und die Akten ins Bauleiterbüro geschleppt haben.

Oder die erfahrenen Ausschreiber, die sich ja so gut mit VOB und Leistungsbeschreibungen auskennen, weil sie schon mindestens 250 LVs durch den Bürokopierer gejagt haben und diese für den Versand vorbereitet haben.



Blender gibt's nicht nur unter den Entwerfern, aber das Vortäuschen falscher Tatsachen und schmücken mit fremden Federn ist vielleicht in der Bewerbung nicht strafbar, aber die Halbwertszeit beträgt nur wenige Wochen im neuen Büro.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.183
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 28.07.2012
Uhrzeit: 10:16
ID: 47385



AW: Architekt=Zukunft? #35 (Permalink)
Social Bookmarks:

Wenn diese Leute dann genommen werden, haben sie aber unbewusst eine wichtige Qualifikation nachgewiesen, die auch gegenüber Bauherren, Behörden, Fachplanern und Handwerkern genutzt werden kann: "Souveränes Auftreten bei völliger Ahnungslosigkeit"

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.350
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 28.07.2012
Uhrzeit: 15:37
ID: 47387



AW: Architekt=Zukunft? #36 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von personal cheese Beitrag anzeigen
"Souveränes Auftreten bei völliger Ahnungslosigkeit"
Diese Eigenschaft hat sicher Jeder von uns schon gebraucht.

Mit Zitat antworten
Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 30.07.2012
Uhrzeit: 23:48
ID: 47401



AW: Architekt=Zukunft? #37 (Permalink)
Social Bookmarks:

Mit diesem Schlusswort können wir diesen Thread zur Zukunft der Profession ja schließen ...

T.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Architekt - Beruf mit Zukunft ? Pandora Studium & Ausbildung 1 01.12.2011 23:05
Kinokonzepte der Zukunft minu Innenarchitektur & Design 1 22.01.2009 14:57
Architekt ohne Architekt zu sein? quandum Beruf & Karriere 12 21.01.2009 18:52
Zukunft als Architekt?! Tidals Beruf & Karriere 10 24.06.2005 16:09
Die Zukunft der Architekten chrisly Beruf & Karriere 6 16.11.2004 19:30
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:59 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®