Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 20.11.2003
Beiträge: 167
Maller: Offline


Maller is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 05.03.2018
Uhrzeit: 19:55
ID: 56840



Ideale Architektur für extreme Kälte und Hitze?

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Moin.

Ich frag mich grad: Gäbe es eigentlich eine ideale Architektur (sei es für kleine oder große Häuser) für Länder in denen es im Winter -30 Grad und im Sommer +30 Grad warm ist und am besten noch viel Sonne scheint? Und funktioniert Doppelverglasung bei solchen Temperaturen gut?

Sorry für die etwas kryptisch formulierte Frage, aber vielleicht hat ja zufällig jemand einen Ansatz.
__________________
Hier gehts doch nicht um irgendwelche zweitrangigen Nebensächlichkeiten. Hier gehts nur um Architektur...

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.397
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 06.03.2018
Uhrzeit: 21:50
ID: 56841



AW: Ideale Architektur für extreme Kälte und Hitze?

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Maller Beitrag anzeigen
Moin.

Ich frag mich grad: Gäbe es eigentlich eine ideale Architektur (sei es für kleine oder große Häuser) für Länder in denen es im Winter -30 Grad und im Sommer +30 Grad warm ist und am besten noch viel Sonne scheint? Und funktioniert Doppelverglasung bei solchen Temperaturen gut?

Sorry für die etwas kryptisch formulierte Frage, aber vielleicht hat ja zufällig jemand einen Ansatz.
Die Frage ist falsch formuliert.

Architektur ist die Summe der Anforderungen die durchdacht ästhetisch gefügt und komponiert werden.

Die Architektur ergibt sich nicht allein aus einem Parameter.

Wohl dürfte es aber konstruktive Lösungen für Deine Anforderungen geben. Z.B. Wände die gut isolieren oder eine hohe Wärmekapazität haben.

Mit Doppelverglasung meinst Du vermutlich eine Wärmeschutzverglasung. Warum sollte diese nicht funktionieren? Zu untersuchen wäre ob eine Dreischeibenverglasung günstiger wäre.

Pauschal lässt sich das alles nicht beantworten.

Mit einer Sonnenschutzverglasung könntest Du z.B. im Sommer den sommerlichen Wärmeeintrag durch die Sonne verhindern, auf der anderen Seite könnte es dazu führen dass die Räume zu dunkel werden.
Im Winter wiederum würde man sich über den Wärmeeintrag der Sonne freuen, da wäre die Sonnenschutzverglasung also kontraproduktiv...

Wie Du siehst gibt es für alles ein Für und Wider. Einen Tod muss man sterben.
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 20.11.2003
Beiträge: 167
Maller: Offline


Maller is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 18.03.2018
Uhrzeit: 20:48
ID: 56847



AW: Ideale Architektur für extreme Kälte und Hitze? #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Florian Beitrag anzeigen
...

Wie Du siehst gibt es für alles ein Für und Wider. Einen Tod muss man sterben.
Hm... Aber wenn genug Platz da ist, und das wäre (wenn man außerhalb der Städte bleibt) der Fall, dann könnte man "Somerräume" (Mediteran, dicke Wände die an den heißen Sommertagen kühlen und in den kühlen Sommernächten wärmen) und "Winterräume" (Isolierglas, hell, Treibhaus...) machen. Wäre dann nur doppelt so teuer und die Frage wäre was man außerhalb der jeweiligen Saison mit den Räumen macht...

Leider hab ich derzeit kein Geld das umzusetzen und bin auch nicht mehr architektonisch beruflich aktiv, so dass das derzeit nur ein Gedankenspiel ist, aber interessante Gedanken, die mir da jetzt kommen.
__________________
Hier gehts doch nicht um irgendwelche zweitrangigen Nebensächlichkeiten. Hier gehts nur um Architektur...

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Kühlung durch Hitze serta wenecker Konstruktion & Technik 4 29.05.2009 01:02
Architektur ist gefrorene Musik vs. Architektur ist zu Stein gewordene Musik Florian Entwurf & Theorie 3 23.11.2005 15:02
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:22 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®