Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 28.02.2011
Beiträge: 23
Jul-chen: Offline

Ort: Düsseldorf

Jul-chen will become famous soon enough Jul-chen will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 31.10.2012
Uhrzeit: 12:08
ID: 48377



Weingut Architektur

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo liebe Forenmitglieder,

ich brauche dringends eure Mithilfe.
Für meine Bachelor Thesis muss ich ein Weingut planen! Von der Aufstellung der Weinreben über die Produktionsstätte bis hin zum Weinkeller und Verkostungsstelle. Also einfach alles! Das ganze Projekt hat ca 3000 qm.

Mein Frage ist nun, ob es irgendwo ein Handbuch oder Ähnliches gibt wo geziehlt Maße und Normen für Weinanbaustätten aufgestellt sind?? Wie groß ist zum Beispiel ein Gärtank? Und wie viel Platz benötigen diese? Oder gibt es irgendwo Durchschnittszahlen damit man grob berechnen kann wie viele Weinfässer man für welche Produktionsmenge braucht um Lagerräume zu planen??

Kennt sich zufällig irgendwer mit diesem Thema aus? Oder hat Buchtipps?
Es geht mir nicht um irgendwelche Designvorlagen oder so. Ich brauch einfach nur ein paar Maße an denen ich mich orientieren kann. Das wäre echt wirklich Hilfreich.

Danke für eure Mühen

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.158
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 31.10.2012
Uhrzeit: 13:28
ID: 48379



AW: Weingut Architektur

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Suche mal zum Thema landwirtschaftliches Bauen im Internet. Es gibt diverse Beratungsstellen die Bauern (auch Weinbauern) um Thema Bauen beraten und teilweise Infomaterial dazu haben. zB.
Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz - Beratung : Bauen : Bauen Weinbau

Dann gibt es spezialisierte Planer für Kelter / Kellertechnik:
zB. Planung | Rotovib | Armbruster Kelterei-Technologie
Vielleicht sind die ja bereit dich zu unterstützen.

Weiterhin habe ich im uralten Handbuch landwirtschaftliche Betriebsgebäude von 1993 aus dem Heinze Verlag ein paar Seiten zum Weinbau gefunden. Sollte es günstig antiquarisch geben (evtl. auch neuere Auflage)

Außerdem empfehle ich dir einen entsprechenden Betrieb zu besichtigen und dir dort die Betriebsabläufe erläutern zu lassen.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.333
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 31.10.2012
Uhrzeit: 14:31
ID: 48381



AW: Weingut Architektur #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo!

Wir durften schon einige Weingüter planen und bearbeiten auch zur Zeit mehrere Projekte in diesem Bereich. Meine Diplomarbeit hat sich damals auch mit diesem Thema beschäftigt. Das hat unter anderem auch den Zugang zu den heutigen Projekten geschaffen.

Das Thema ist sehr vielschichtig und kaum mit einigen Sätzen und Links zu beantworten. Die Ansprüche der Winzer und Möglichkeiten Wein auszubauen und zu lagern sind sehr unterschiedlich, so dass hier ganz unterschiedliche Gewichtungen bei Lager-, Betriebs- und Vermarktungs- bzw. Präsentationsflächen möglich sind. Wichtig ist z.B. auch die Weinbauregion in der gebaut wird. In der Pfalz ist durch den einfachen flächigen Anbau z.B. häufig Masse gefragt, also große Lagerkapazitäten und viel Platz für Maschinenfuhrpark. An der Mosel ist es gemischt und hier gibt es noch viel Steillagenbewirtschaftung mit mehr Klasse als Masse, also wird hier häufig mehr Wert auf Präsentation gelegt. Oder die Ahr, als kleines spezielles Rotweinanbaugebiet macht auch auf klein aber fein.

Ein interessantes Thema ist z.B. gravity flow, welches eine bestimmte Architektur zum pumpenlosen Weinausbau voraussetzt.

Behälter schaust Du am Besten hier:
Wein- und Getrnkebehlter aus Edelstahl - Speidel Tank- und Behlterbau GmbH
Möglichst viele kleine, statt weniger großer Tanks wählen, weil heute die Weingüter eine sehr breite Palette an unterschiedlichen Weinen ausbauen und manche Sorten nur wenige hundert oder tausend Liter ergeben.

Fast alle Winzer (auch die im oberen Preissegment) setzen heute auf Edelstahltanks. Nur für wenige Ausnahmen gibt es noch Barrique.

Gute Architekturbeispiele findest Du in Österreich (Spitzbart googlen und auch Loisium) und Schweiz , außerdem Nappa Valley in Californien.

Auch hier mal schauen: Forschungsanstalt Geisenheim - Fachgebiete

Auf jeden Fall erstmal mit dem Werdegang des Weins befassen, dann werden auch die funktionellen Anforderungen klarer. Vor allem selbst Wein trinken.
In Deutschland gibt's seit Jahren hervoragende Weine, die sich vor den berühmten Franzosen, Italienern, Spaniern, Chilenen... schon lange nicht mehr verstecken müssen. Leider oft verkannt!

Viel Spaß! Ist ein superinteressantes Thema.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 11.03.2019
Beiträge: 20
Micha2019: Offline


Micha2019 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 11.03.2019
Uhrzeit: 21:02
ID: 57117



AW: Weingut Architektur #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo
Wie ist das projekt gelaufen
VG
Michael

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 28.02.2011
Beiträge: 23
Jul-chen: Offline

Ort: Düsseldorf

Jul-chen will become famous soon enough Jul-chen will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 12.03.2019
Uhrzeit: 21:40
ID: 57142



AW: Weingut Architektur #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Micha2019 Beitrag anzeigen
Hallo
Wie ist das projekt gelaufen
VG
Michael
Wow. Danke. Hab total vergessen dass ich hier ein Konto habe! Wie die Zeit vergeht

Das Projekt ist sehr gut gelaufen! Trotz Besuch mehrerer Weingüter und vieler Verkostungen Habe ich mit 1.2 bestanden.... Trotzdem bleibe ich lieber beim Bier! PROST.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Architektur ist gefrorene Musik vs. Architektur ist zu Stein gewordene Musik Florian Entwurf & Theorie 3 23.11.2005 15:02
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:41 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®