Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.12.2013
Beiträge: 1
Kb1123: Offline


Kb1123 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 07.12.2013
Uhrzeit: 16:04
ID: 51550



Gotik in moderner Architektur

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Welche Eigenschaften der Gotischen Bauweise bestimmen im 20.Jhd die moderne Architektur ?

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.173
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 07.12.2013
Uhrzeit: 17:35
ID: 51551



AW: Gotik in moderner Architektur

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

New building for the University of Leipzig by Erick van Egeraat

Mit Zitat antworten
Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 07.12.2013
Uhrzeit: 20:03
ID: 51552



AW: Gotik in moderner Architektur #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Kb1123 Beitrag anzeigen
Welche Eigenschaften der Gotischen Bauweise bestimmen im 20.Jhd die moderne Architektur ?
Die erste Frage wäre, was sind die zentralen Eigenschaften der Gotischen Bauweise. Vertikalisierung, Entmaterialisierung, Lichtdurchflutung?

T.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.173
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 07.12.2013
Uhrzeit: 21:24
ID: 51553



AW: Gotik in moderner Architektur #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Eine Art Vorwegnahme des Skelettbaus? Kraftabtragung wird in der Architektur deutlich sichtbar?

Mit Zitat antworten
Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 08.12.2013
Uhrzeit: 13:28
ID: 51555



AW: Gotik in moderner Architektur #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von personal cheese Beitrag anzeigen
Eine Art Vorwegnahme des Skelettbaus? Kraftabtragung wird in der Architektur deutlich sichtbar?
Ja, und mit der Exposition und architektonischen Gestaltung eines außenliegenden Tragwerks (Strebepfeiler, etc.) ist die Gotik in gewisser Weise auch ein Vorläufer der konstruktiven Architektur.

T.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 12.12.2013
Beiträge: 11
KleinerBaumeist: Offline

Ort: Dresden

KleinerBaumeist is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 12.12.2013
Uhrzeit: 16:46
ID: 51621



AW: Gotik in moderner Architektur #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

Vorzugehen ist dabei meiner Meinung nach in drei Schritten:

1. Zunächst sollte man sich überlegen, was für Elemente für die Gotik überhaupt von Bedeutung sind, also was man untersuchen möchte.

2. Dann geht es darum, zu sehen, wo diese Elemente heute noch verwendet werden.

3. Danach sollte man sich die Stile ansehen, die ohne die Gotik niemals entstanden wären und wie man diese heute in der modernen Architektur wiederfinden kann.

Meine Antwort auf die Frage wäre schlichtweg, dass man sie viel zu wenig wiederfindet.

Mit Zitat antworten
Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 14.12.2013
Uhrzeit: 17:40
ID: 51650



AW: Gotik in moderner Architektur #7 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von KleinerBaumeist Beitrag anzeigen
Meine Antwort auf die Frage wäre schlichtweg, dass man sie viel zu wenig wiederfindet.
Wenn das, was oben schon gesagt wurde, nicht kompletter Nonsense ist, und wenn man sie nicht auf Spitzbögen in Backstein reduziert, hat die Gotik wesentliche Aspekte der modernen Architektur vorweggenommen.

Interessanter weise spricht man ja auch bei Bauten des 19. Jhds. öfters von Industrie- oder Bahnhofs-Kathedralen.

Ohne den TE müssen wir uns hier aber nicht weiter unterhalten.

T.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Suche Entwurfsplan für ein Einfamilienhaus gern etwas moderner Bauherr Suche 3 11.12.2013 09:36
moderner Wohnungsbau wacase Entwurf & Theorie 15 01.12.2011 10:39
Architektur ist gefrorene Musik vs. Architektur ist zu Stein gewordene Musik Florian Entwurf & Theorie 3 23.11.2005 16:02
Kombination antiker u. moderner Möbel Heiko Innenarchitektur & Design 3 09.08.2005 11:53
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:52 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®