Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 09.04.2005
Beiträge: 463
Lang: Offline


Lang is a jewel in the rough Lang is a jewel in the rough Lang is a jewel in the rough Lang is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 19.10.2016
Uhrzeit: 09:22
ID: 55987



Altbau Sanierung - Literatur

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo zusammen, wir Sanieren im Büro gerade einen Denkmalgeschützten Altbau, Baujahr 1905. Kennt jemand dazu empfehlenswerte Literatur hinsichtlich Konstruktion, etc...? Amazon gibt auf den ersten Blick irgendwie nix gescheites her.

Beste Grüße

Michael

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.158
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 19.10.2016
Uhrzeit: 19:47
ID: 55988



AW: Altbau Sanierung - Literatur

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Suchst du Bücher zu historischen Konstruktionen oder zu Ertüchtigungen derselben auf irgendwelche heutigen Standard (Brandschutz, Schallschutz...)?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 09.04.2005
Beiträge: 463
Lang: Offline


Lang is a jewel in the rough Lang is a jewel in the rough Lang is a jewel in the rough Lang is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 20.10.2016
Uhrzeit: 10:27
ID: 55989



AW: Altbau Sanierung - Literatur #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ertüchtigung Historischer Konstruktionen. Wie gesagt, Amazon gibt da wenig her.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 12.01.2015
Beiträge: 157
numerobinchen: Offline


numerobinchen will become famous soon enough numerobinchen will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 20.10.2016
Uhrzeit: 18:39
ID: 55990



AW: Altbau Sanierung - Literatur #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ich weiß nicht ob Bücher da wirklich helfen. Für eine Sanierung historischer Bausubstanz bedarf es Erfahrung im Umgang der verschiedensten Baustoffe und deren Wechselwirkung mit historischen Baustoffen. Du halst dir sehr viel auf, wenn Du keine Erfahrungen hast. Und falls Du das Projekt hast, dann tu nicht so als könntest Du alles, sondern arbeite mit einem erfahrenen alten Hasen im Büro zusammen, sonst sind die Bauschäden vorprogrammiert. Sag deinem Scheffe, dass Du keinerlei Erfahrung darin hast.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.158
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 20.10.2016
Uhrzeit: 19:54
ID: 55991



AW: Altbau Sanierung - Literatur #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Da sind die WTA -Merkblätter hilfreich. Leider nicht gerade günstig: WTA - WTA-Merkblätter

Als Übersicht vielleicht noch Rau, Braune: Der Altbau https://www.amazon.de/Altbau-Renovie...rds=der+altbau

oder Atlas Sanierung von Detail?

Ansonsten gibt es zu Spezialthemen, wie Brandschutz von Bestandsdecken, Schallschutzverbesserungen etc. Bücher und hin und wieder Aufsätze in Fachzeitschriften.

Hilfreich finde ich ebenfalls, sich mit den Konstruktionen der jeweiligen Zeit auseinanderzusetzen. Bei Baujahr 1905 könnte heirzu zum Beispiel die Allgemeine Baukonstruktionslehre von Breymann hilfreich sein oder auch der Klassiker Ahnert, Krause: Typische Baukonstruktionen 1860-1960.

Ich finde es wichtig, vor Beginn der Planungen entsprechende Untersuchungen zu vorhandenen Bauteilaufbauten, Bauzustand und Schadstoffen durchzuführen zu lassen und darauf seine Maßnahmen abzustimmen. Außerdem frühzeitig Kontakt mit der Denkmalbehörde suchen und rasufinden, was die wollen. Wenn der Bauherr sich sträubt, muss man einfach den Teufel des unbekannten Risikos an die Wand malen...

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Sanierung Badezimmer Michael45 Bauherren & Auftraggeber 1 30.08.2016 16:05
Baubeschreibung Altbau 0815karlchen Konstruktion & Technik 4 03.11.2009 12:45
altbau sockelleiste - wo beziehen 3dgeplagt Konstruktion & Technik 6 04.06.2008 16:36
sanierung altbau-whg.eingagstüren 3dgeplagt Konstruktion & Technik 0 20.05.2008 11:27
Auflagen zu Schallschutz im Altbau martindre Konstruktion & Technik 6 17.03.2005 09:40
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:43 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®