Like Tree1Likes
  • 1 Post By personal cheese
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 21.12.2020
Beiträge: 8
arch28: Offline


arch28 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 02.01.2021
Uhrzeit: 17:04
ID: 57647



Vermeidung Decken/ Bodenversprung Loggia?

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

ich plane momentan ein Detailschnitt für eine Loggia und stehe vor dem Problem, dass ich durch den hohen Boden und Deckenaufbau der Loggia (Dämmung von 200mm) entweder Vorsprünge im Rohbau von Decke und Boden einplanen muss. Dadurch ergeben sich aber unschöne Vorsprünge in den Geschossen darunter und darüber (Loggien nicht in jedem Geschoss) bzw. ändern sich die Geschosshöhen der ganzen Etage.

Hat jemand eine Idee wie man dieses Problem lösen könnte? bzw. wie man den Aufbau von Loggia reduzieren könnte?

Danke

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.179
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 02.01.2021
Uhrzeit: 19:33
ID: 57648



AW: Vermeidung Decken/ Bodenversprung Loggia?

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Tja, einen Tod muss man da normalerweise sterben: Entweder man hat einen Versprung der Rohdecke (den man ggf. durch eine abgehängte Decke kaschieren könnte, wenn die Geschosshöhen es hergeben) und kann dann einen ebenengleichen Übergang zur Loggia herstellen, oder man hat einen Höhenversprung mit Stufen oder Rampe noch oben auf die Loggia bei durchgehender Deckenuntersicht.

Wenn der Aufwand keine Rolle spielt, könnte man auch versuchen, einerseits die Konstruktionshöhe der Loggia stark zu reduzieren (z.B. versuchen die Rohdeckenstärke auf Minimum zu reduzieren, Vakumisolationspaneele als Dämmung...) und/ oder den Fußbodenaufbau innen zB. durch Aufständern zu erhöhen. Aber wer will das schon.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Loggia Wand Kerndämmung Sichtbeton Vorbauschnabel Konstruktion & Technik 3 02.08.2014 00:08
Fußboden über Loggia 01poni1bia Konstruktion & Technik 6 06.09.2011 13:09
abgehängte Decken devran Konstruktion & Technik 2 12.06.2009 20:49
ArchiCAD: Wände an Decken schneiden Florian Präsentation & Darstellung 6 02.03.2007 15:46
archicad für schräge decken? andreastischler Präsentation & Darstellung 12 18.10.2006 19:24
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:34 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®