Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 09.04.2005
Beiträge: 463
Lang: Offline


Lang is a jewel in the rough Lang is a jewel in the rough Lang is a jewel in the rough Lang is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 14.07.2014
Uhrzeit: 17:16
ID: 53005



Anschluss Aufzugsunterfahrt an bestehendes Mauerwerk

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

hallo zusammen.

folgendes Szenario:

AN einem Denkmalgeschützten Altbau soll ein Aussenliegender Aufzug angeschlossen werden. Der Aufzugschacht besteht oberirdisch aus einer Stahlkonstruktion des Aufzugsbauers, unterirdisch soll ein betonbauwerk erstellt werden, da der Keller an den Aufzug angebunden werden soll.
DIe Kelleraussenwände bestehen aus Ziegelmauerwerk, dicke ca. 50-60cm.

Wie kann der Anschluss zw. dem Aufzugabauwerk und der Kemmeraussenwand (Wasserdicht) hergestellt werden?
(Der keller ist trocken, eine vollständige schwarzabdichtung ist aus kostengründen zur zeit nicht vorgesehen)

Jemand Erfahrungen / Tipps für so ne Situation?

Grüße,

Michael

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.182
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 14.07.2014
Uhrzeit: 17:52
ID: 53006



AW: Anschluss Aufzugsunterfahrt an bestehendes Mauerwerk

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Wir haben mal einen neuen Keller aus WW/ WU mittels außenliegender Klemmfugenbänder an einen bestehenden Mauerwerksbau angeschlossen.
(Fa. Sika/Tricosal zB Fugenbänder aus Elastomer | Sika Deutschland GmbH)

Dabei wurde die eine Seite des Fugenbandes an den Mauerwerkswänden und Fundamentunterfangungen am Altbau mittels Los- Festflansch verschraubt und die andere Seite in den WU-Beton eingelgt.

Die Schwachstelle "nicht abgedichtetes Mauerwerk" wird natürlich trotzdem bleiben.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 10
Stefan Paust: Offline

Ort: Hamburg

Stefan Paust is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 18.08.2014
Uhrzeit: 11:59
ID: 53265



AW: Anschluss Aufzugsunterfahrt an bestehendes Mauerwerk #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Moin,

grundsätzlich ist es richtig, daß man hier mit einem Klemmfugenband arbeiten kann.
Grundsätzlich ist dann wie oben geschrieben die Frage, wie dicht das Alt MW ist. Wenn hier keine Dichtigkeit gewährleistet werden kann, ist die Maßnahme ja zwecklos.

Zum Verständniss :

Soll im UG denn zwischen Altbau und Neubau eine offene Verbindung hergestellt werden ? Also eine Tür ? Oder wird die Fahrstuhlunterfahrt einfach vor die Wand gestellt und soll von oben revisioniert werden ?

In diesem Fall würde ich eher empfehlen die Unterfahrt als getrenntes "Gebäude" zu betrachten und gar nicht mit dem Alt MW verbinden.
Am einfachsten wäre eine komplette kleine WW für den Fahrstuhl.
Wenn dies aus Platzgründen zur Altbauseite hin nicht passt, kann man mit einer Stahlplatte arbeiten, die in die beiden seitlichen WU Wände einbindet.
Wir bauen so etwas regelmäßig bei Weißen Wannen im Bestand ein.

Für Fragen stehe ich gern zur Verfügung.

Gruß aus HH

Paust Sperrbeton

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
planen vom Anbau an bestehendes Wohnhaus Steppenwolf66 Bauherren & Auftraggeber 12 06.10.2013 01:36
Oberlicht- Wie ist der Anschluss bei unterschiedlicher Dachhöhe? M.R-C Konstruktion & Technik 6 16.06.2011 18:14
Anschluss Glassscheibe an Holzstaenderwand arch1307 Konstruktion & Technik 1 18.09.2009 09:05
detail erker, anschluss kittycat Konstruktion & Technik 0 30.01.2007 11:54
Anschluss Holzrahmen an Mauerwerk Pat Konstruktion & Technik 27 13.08.2006 14:27
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:25 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®