Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 06.03.2011
Beiträge: 2
Hugo_Boss: Offline


Hugo_Boss is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 06.03.2011
Uhrzeit: 13:57
ID: 42856



Eine Architektur-Aufgabe, brauche dringend eine Lösung !

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo Leute,
ich habe eine Aufgabe vor mir liegen, die ich nicht versehe. Ich habe weder was mit Mathe, noch mit der Architekur was zutun.

Aufgabe :
Die Suche nach geeigneten Objekten wird konkreter. Ein Bekannter erzählt Herrn Vitalix von einem Grundstück, das 8000 gm² groß ist und mit einer GRZ von 0,8 und einer GFZ von 2,0 bebaut werden darf. Aufgrund seiner Erfahrung würde er gerne zweigeschossig planen. Im Erdgeschoss sollen die Tennis und Badmintonplätze liegen, im Obergeschoss der Fitnessbereich. Grob geht er von einer erforderlichen Nutzfläche von 15.000 gm² aus.

Frage : Reichen diese Planungsgrößen für seine Vorstellungen ?

Vielen Dank im voraus

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.173
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 06.03.2011
Uhrzeit: 15:11
ID: 42857



AW: Eine Architektur-Aufgabe, brauche dringend eine Lösung !

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Schau mal in der Baunutzungsverordnung unter "Maß der baulichen Nutzung" v.a. §§ 19 und 20.

Was für eine Einheit ist denn gm²?

Meiner Meinung nach ist die Antwort auf die Frage "nein".

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 06.03.2011
Beiträge: 2
Hugo_Boss: Offline


Hugo_Boss is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 06.03.2011
Uhrzeit: 15:16
ID: 42858



AW: Eine Architektur-Aufgabe, brauche dringend eine Lösung ! #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

eigentlich soll das qm sein, und warum nein ? ich muss das auch begründen können

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.173
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 06.03.2011
Uhrzeit: 16:04
ID: 42859



AW: Eine Architektur-Aufgabe, brauche dringend eine Lösung ! #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Es handelt sich aber um eine einfache ja-nein-Frage.

Ich gehe mal davon aus, dass bereits geklärt wurde, ob die Art der Nutzung auf dem Grundstück zulässig ist, und die Erschließung gesichert ist.

Bei einer Grundstücksgröße von 8000 m2 und einer GRZ von 0,8 darfst du 0,8 x 8.000 = 6.400 m2 des Grundstücks bebauen (Grundfläche).

Bei eiener GFZ von 2,0 dürftest du 2,0 x 8.000 = 16.000 m2 Geschossfläche errichten.

1. Die Geschossfläche des Gebäudes ist um Verkehrsflächen, Technikflächen, Konstruktionsflächen größer als die Nutzfläche. Wir kennen nur die Nutzfläche mit 15.000 m2. die 1.000 m2 mehr für VF, TF, KF reichen wahrscheinklich nicht aus. Allerdings ist unbekannt, wieviel Fläche in Nicht-Vollgeschossen, wie Keller, oder evtl Dachgeschoss untergebracht werden könnte.

2. Bei lediglich 2-geschossiger Bebauung wären maximal 2 x 6.400 m2 = 12.800 m2 Geschossfläche möglich. Ob da 15.000 m2 NF reinpassen?

Anscheinend geht es um einen Sportclub o.ä. Hier entstehen wahrscheinlich durch Parkplätze zB. auch noch Flächen, die auf die Grundfläche angerechnet werden müssen. sollte auch geprüft werden.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 30.09.2010
Beiträge: 37
usernametaken: Offline


usernametaken is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 08.03.2011
Uhrzeit: 01:09
ID: 42880



AW: Eine Architektur-Aufgabe, brauche dringend eine Lösung ! #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

ist eindeutig "nein", oder?

0,8 (GRZ)*8.000 = 6.400m2 grundfläche

2,0 (GFZ)*8.000 = 16.000m2 geschossflache.

wenn man nun 15.000m2 geschossfläche bauen wollte in zwei stockwerke: erdgeschoss ist maximal 6.400m2 (falls bruto und netto gleich sein können), also müsste man 9.600 m2 im obergeschoss bauen. und das passt nie, da das mehr ist als die gesamtgrösse des grundstücks...

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.173
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 08.03.2011
Uhrzeit: 21:05
ID: 42899



AW: Eine Architektur-Aufgabe, brauche dringend eine Lösung ! #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von usernametaken Beitrag anzeigen
ist eindeutig "nein", oder?

0,8 (GRZ)*8.000 = 6.400m2 grundfläche

2,0 (GFZ)*8.000 = 16.000m2 geschossflache.

wenn man nun 15.000m2 geschossfläche bauen wollte in zwei stockwerke: erdgeschoss ist maximal 6.400m2 (falls bruto und netto gleich sein können), also müsste man 9.600 m2 im obergeschoss bauen. und das passt nie, da das mehr ist als die gesamtgrösse des grundstücks...
kommt wie gesagt darauf an, wie viel Fläche man in den Keller oder ein Dachgeschoss bekommt, die jeweils keine Vollgeschosse sein dürfen.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 30.09.2010
Beiträge: 37
usernametaken: Offline


usernametaken is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 08.03.2011
Uhrzeit: 21:09
ID: 42900



AW: Eine Architektur-Aufgabe, brauche dringend eine Lösung ! #7 (Permalink)
Social Bookmarks:

Bei "zweigeschossig" gehe ich davon aus, dass kein Dach- oder Kellergeschoss geplant wird...

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.173
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 08.03.2011
Uhrzeit: 21:35
ID: 42901



AW: Eine Architektur-Aufgabe, brauche dringend eine Lösung ! #8 (Permalink)
Social Bookmarks:

ist ein Haus mit 2 oberirdischen und einem unterirdischen Geschoss ein dreigeschossiges Haus?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 30.09.2010
Beiträge: 37
usernametaken: Offline


usernametaken is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 08.03.2011
Uhrzeit: 21:49
ID: 42902



AW: Eine Architektur-Aufgabe, brauche dringend eine Lösung ! #9 (Permalink)
Social Bookmarks:

Meine Meinung nach schon, es kann aber auch sein das ich dafür die Feinheiten der deutschen Sprache nicht gut genug beherrsche...

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Brauche dringend vitra möbel thelev Präsentation & Darstellung 5 17.08.2010 15:13
brauche dringend hilfe bei Projektarbeit?? momo7581 andere Themen 0 16.07.2008 03:58
brauche dringend hilfe bei bewerbungsarbeit!!! lara_f Beruf & Karriere 4 18.06.2008 15:22
brauche ganz dringend hilfe bei dachausmittlung mike_wien Präsentation & Darstellung 4 26.05.2008 21:14
Brauche dringend Hilfe!!! Anna Maus andere Themen 3 14.04.2006 23:03
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:19 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®