Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 14.09.2004
Beiträge: 75
Wera: Offline


Wera is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 19.09.2005
Uhrzeit: 23:58
ID: 10910



Verknüpfungen zählen in In Design?

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

kennt irgend jemand von Euch eine Möglichkeit, verknüpfte Bilder von In Design (CS) zählen zu lassen?
Ich arbeite derzeit an Dateien, die mit 40 oder mehr Bildern verknüpft sind. Wenn ich einfach nur mal wissen will, wieviele es sind, wird das "von-Hand-zählen" recht mühsam...

Wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte.

Viele Grüsse und danke,
Wera

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.11.2004
Beiträge: 1.832
mika: Offline

Ort: Berlin

mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice

Beitrag
Datum: 20.09.2005
Uhrzeit: 00:35
ID: 10914



Social Bookmarks:

Verpack doch einfach mal die Datei, und guck dann im Finder/Explorer im Ordner Links nach, wieviele Objekte darin sind.
Oder ruf über Shift+Apfel+D die Verknüpfungspalette auf. Die sagt einem zwar nicht wieviele Verknüpfungen vorhanden sind, aber man hat sie kompakt in einem Fenster.

Grüße Michael

Mit Zitat antworten
hs
 
Benutzerbild von hs
 
Registriert seit: 06.11.2002
Beiträge: 330
hs: Offline

Ort: Stuttgart

hs has a spectacular aura about hs has a spectacular aura about

Beitrag
Datum: 20.09.2005
Uhrzeit: 09:44
ID: 10916



Fonts & GFX: Datei-Preflight #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Am elegantesten ist es, wenn man für jede InDesign-Datei einen eigenen Ordner mit gfx anlegt, der evtl noch mal nach psd, jpg, pdf oder was weiss ich untergliedert ist.
Wenn Satzdatei und der zugehörige gfx-Ordner immer schön zusammenbleiben, gibts auch später nie Probleme mit fehlenden Verknüpfungen, da man im Lauf der Zeit ja immer mal wieder seine harddisk nach neuesten Kriterien aufräumt und dann unweigerlich Ordner umsortiert, umbenennt oder gar löscht.
Ich mach grad ein Buchprojekt mit InDesign, da sind sogar die einzelnen Kapitel zunächst eigene Dateien mit eigenen gfx-Ordnern, damits übersichtlich bleibt.

Off Topic: Übrigens kann man mit ID CS 2 multilayer-psd und -pdf Dateien platzieren und dabei die Ebenen wählen </lecker>.
__________________
Beste Grüße
Horst Sondermann

MacOSX 10.6.8, ArchiCad 15, Cinema 4D R13, Vectorworks 2011, Adobe CS 5

ArchiCad-Videos auf Rendertalk.de

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Parametric Design Tidals Präsentation & Darstellung 17 05.11.2009 22:10
Zahlen Architekturbüros vermögenswirksame Leistungen Florian Beruf & Karriere 6 15.02.2008 21:53
Fehlernde verknüpfungen in InDesign 3 Florian Präsentation & Darstellung 2 08.02.2007 15:18
In DESIGN juli Präsentation & Darstellung 6 03.10.2005 16:55
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:26 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®