Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.01.2006
Beiträge: 2
donsmutje: Offline

Ort: stuttgart
Hochschule/AG: student

donsmutje is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 13.01.2006
Uhrzeit: 19:52
ID: 13007



cinema4d sketch & toon export in illustrator

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

hi
dies ist mein erster beitrag im forum, aber ich hoffe einer kann mir helfen
für ein studienprojekt brauche ich eine hiddenline optik wie sie auch aus micostation bekannt ist. hierfür verwende ich cinema mit sketch and toon plug in, da ich das schattenrendering hinterlegen will. beim export in illustrator verschiebt sich aber die reihenfolge der objekte, so dass verdeckte linien( und flächen) im vordergrund erscheinen(siehe angang). die gruppierungen bzw ebenen entsprechen also nicht der sicht von vorne nach hinten. verdeckte flächen werden auch immer angezeigt.auch nach stundenlangen versuchen durch das ausschlussverfaren die einstellunhgen in sketch & toon zu ändern war es mir nicht gegönnt ;-) erfolg zu haben. durch die große anzahl der objekte kann ich auch nicht im illu die reihnfolge neu zuordnen.
es muss wohl an meine einstellngen liegen, aber die optische reihnefolge von vorne nach hinten kann nicht gesteuert werden.
danke im vorraus
bis denn patrick

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




hs
 
Benutzerbild von hs
 
Registriert seit: 06.11.2002
Beiträge: 330
hs: Offline

Ort: Stuttgart

hs has a spectacular aura about hs has a spectacular aura about

Beitrag
Datum: 14.01.2006
Uhrzeit: 13:21
ID: 13019



Social Bookmarks:

Ich habs mal an einen s&t-Profi weitergereicht. Aber mir fällt noch ein, dass man ja eine Drahtgitter- bzw. verdeckte Linien-Darstellung rendern lassen kann. Dazu muss die gewünschte Darstellung im Editor aktiv sein (Menü Darstellung - Linien bzw. verdeckte Linien), und bei den Render-Voreinstellungen unter Allgemein wird Wie Editor rendern angekreuzt. Problem dabei ist, dass er alle Polykanten darstellt, kann bei unnötiger Triangulation etwas nerven. Das ist dann zwar ein Pixelbild, aber geht bei genügend hoher Ausgabegrösse auch.

Am besten dazu aber das Weltraster und -achse ausblenden und unter den Programm-Voreinstellungen die Bodenfarbe auf Schwarz stellen (Programm-Voreinstellungen-Ansicht-Farben-Hintergrund), dann das ganze in ps umkehren.

Jedenfalls wird bei dieser Variante alles schön hintereinander angezeigt.
__________________
Beste Grüße
Horst Sondermann

MacOSX 10.6.8, ArchiCad 15, Cinema 4D R13, Vectorworks 2011, Adobe CS 5

ArchiCad-Videos auf Rendertalk.de

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
AutoCad Export nach Cinema4D medusa Präsentation & Darstellung 15 12.08.2006 21:29
CAD Export in Illustrator Kandaloop Präsentation & Darstellung 2 21.07.2006 13:31
Sketch and Toon in C4d noone Präsentation & Darstellung 0 01.03.2006 12:37
Illustrator CS PDF-Export mit Ueberstaenden Mattai Präsentation & Darstellung 1 29.09.2005 09:27
EPS Export zu Illustrator Phil Präsentation & Darstellung 1 02.12.2002 21:05
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:32 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®