tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 07.06.2002
Beiträge: 4.426
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 24.01.2007
Uhrzeit: 10:31
ID: 21192



Komplett Backup von Windows 2000

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Eigentlich kein echtes Thema für dieses Forum, da ich mir aber sicher bin, dass es genug Leute hier gibt, die mir behilflich sein können poste ich meine Frage trotzdem:

Ich will einen Rechner mit Windows 2000 platt machen, da das Ding irgendwie vermutlich ne Macke hat. Danach soll ein Windows XP Prof. rauf.
Nun ergeben sich folgende Fragen:

1. Wie mache ich ein Backup von einem Win2000, so dass ich es im Notfall genauso wieder zurückspielen kann?

2. Ich möchte Problemlos an alle einzelnen Datei im Backup kommen, um z.B. Mail-Verzeichnisse nach der XP Installation zu importieren.

3. Muß irgendetwas beachtet werden, wenn man einzelne Einstellungsdateien eines Benutzers (wie z.B. das Mail-Verzeichnis) vom Backup in die neue Installation kopiert?

Danke
Florian

P.S. Vermutlich brauche ich ja Software dazu. Kostenlose wäre da von Vorteil
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 24.01.2007
Uhrzeit: 11:05
ID: 21193



Social Bookmarks:

Mit Norton Ghost kannst du auf jeden Fall sowas machen. Ich glaube, daß Nero auch so eine Funktion hat.

Mit Zitat antworten
Flo
 
Benutzerbild von Flo
 
Registriert seit: 06.11.2002
Beiträge: 956
Flo: Offline

Ort: Bremen
Hochschule/AG: 3D Grafiker

Flo is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 24.01.2007
Uhrzeit: 11:31
ID: 21194



Social Bookmarks:

Es gibt mehrere Tools, die eine komplette Partition sichern können. Mir fällt da z.B. Driveimage ein. Ob die jetzt einzelne Dateien geziehlt wieder herstellen können, weiss ich nicht. Im Zweifelsfall würde ich mit einem solchen Tool die komplette Partition sichern und zusätzlich alle Nutzerdaten auf eine externe Festplatte packen. Zu den Nutzerdaten gehört sicherheitshalber alles unter c:\Dokumente und Einstellungen\ und gegebenenfalls noch weitere Datzenverzeichnisse. Viele Programme speichern auch wichtige Einstellungen in ihrem Programmverzeichnis oder unter c:\programme\gemeinsame dateien\.

Florian

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 24.01.2007
Uhrzeit: 14:22
ID: 21205



Social Bookmarks:

Habe mit Norton Ghost das Ganze schon öfter gemacht, ist kinderleicht und sicher. Der brennt dann das gesamte System auf DVDs und man kann hinterher komplett den Rechner ohne irgendwas neueinstellen zu müssen wiederherstellen.

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 07.06.2002
Beiträge: 4.426
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 24.01.2007
Uhrzeit: 14:53
ID: 21211



Social Bookmarks:

Hey Jungs,

gibts da nicht vielleicht auch ne kostenlose Variante?

Da wird einem aus dem Windows-Lager als Macianer vorgeworfen, Macs seien zu teuer und selber kaufen sie Systeme für 500 EUR und Software um ein einmaliges komplettbackup einer Festplatte zu machen. :rolleyes:
Für MacOS X gibt's das umsonst:
Carbon Copy Cloner


Kann man nicht irgendwie ein (ggf. komprimiertes) Disk Image vom System erstellen?
Unter Beibehaltung der Zugriffsrechte und Eigentümer kann man theoretisch ein Mac-System problemlos hin und her kopieren. Geht das bei Windows nicht? Oder warum muss da erst schwere Software angeschafft werden?

Grüsse
Florian

P.S. Das Laptop hat kein DVD Brenner und 40 GB wollte ich erst recht nicht auf CDs brennen. Ich würde das Backup gerne entweder übers Netz auf meinem Mac speichern oder notfalls auf einer externen FireWire/USB Platte.
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 07.06.2002
Beiträge: 4.426
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 24.01.2007
Uhrzeit: 15:02
ID: 21213



Social Bookmarks:

Ahm, moment... ich sehe gerade DriveImage gibt's irgendwie zweimal.
einmal die kostenpflichtige Symantec Version und kostenlos von Runtime Software...
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Flo
 
Benutzerbild von Flo
 
Registriert seit: 06.11.2002
Beiträge: 956
Flo: Offline

Ort: Bremen
Hochschule/AG: 3D Grafiker

Flo is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 24.01.2007
Uhrzeit: 15:09
ID: 21214



Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by Florian
Hey Jungs,

gibts da nicht vielleicht auch ne kostenlose Variante?
Mit Knoppix CD booten und dann unter Linux mit DD.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 01.06.2006
Beiträge: 253
3dgeplagt: Offline

Ort: frankfurt/M

3dgeplagt will become famous soon enough 3dgeplagt will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 24.01.2007
Uhrzeit: 15:31
ID: 21216



Social Bookmarks:

W2K bringt unter Start\Programme\Zubehör\Systemprogramme eine datensicherung mit.
du kannst damit dein komplettes system sichern. zum zurückspielen musst du w2k installieren und dann mit dem gleichen programm dein backup zurückspielen.

ich weiss nicht mehr auswendig, ob er auch die eigenen dateien und die email-einstellungen mitsichert.
aber das wäre eine kostenlose variante.

ansonsten mit norton-ghost
__________________
form follows fun

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Archicad Mac/Windows Tatonka Präsentation & Darstellung 3 11.03.2008 09:40
Mac partitionieren für Windows Florian Präsentation & Darstellung 5 09.02.2008 19:43
eps in illustrator nicht komplett sichtbar Christine77 Präsentation & Darstellung 2 02.06.2006 13:41
Autocad 2000 Blumenschein Präsentation & Darstellung 1 15.07.2004 15:39
Benutzerprofile unter Windows XP Samsarah Präsentation & Darstellung 6 31.01.2004 14:55
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:41 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®