Admin
 
Benutzerbild von Samsarah
 
Registriert seit: 08.06.2002
Beiträge: 1.141
Samsarah: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Gründer

Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 30.01.2004
Uhrzeit: 14:01
ID: 3116



Benutzerprofile unter Windows XP

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Liebe Dosenöffner ,

ich habe mit meinem PC ein leidiges Problem und hoffe, daß sich ein Spezialist unter Euch befindet, der mir vielleicht weiterhelfen kann.

Auf dem System gibt es drei eingerichtete Benutzerprofile. Meins wird am häufigsten genutzt. Ich habe den Eindruck, daß das Laden des Profils nach jedem Start 1-2 Sekunden länger dauert und ich habe keinen blassen Schimmer, woran es liegen könnte. Startet man eines der beiden anderen Profile, geht es in max. 5 Sekunden, bei meinem sind es mitlerweile fast 50 Sekunden!!!
Könnte es damit zu tun haben, daß sich mehr benutzerspezifische Einstellungen für die diversen Programme bei mir angesammelt haben? Ich würde doch meinen, die werden erst beim Programmstart geladen, oder?
Jedenfalls hatte ich mir von kurzem ein neues Profil angelegt, alle Daten, Mails etc. entsprechend verschoben und das alte Profil gelöscht. Zuerst ging es dann auch ganz fix. Aber seither ist das Problem erneut eingetreten.

Ich komme mir vor wie bei manchen Sharewareprogrammen, die beim Start jedesmal die Sekunden rückwärts zählen und natürlich bei jedem Mal Benutzen dauert es länger, bis es startet...

Wenn jemand ein Idee hätte, wäre ich sehr, sehr dankbar!

Liebe Grüße,
Samy

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




jcr
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 21.02.2003
Beiträge: 288
jcr: Offline

Hochschule/AG: Dr.-Ing.

jcr is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 30.01.2004
Uhrzeit: 14:25
ID: 3117



Social Bookmarks:

50 Sekunden ist etwas viel.
Irgendwelche komische Geräusche? Festplatte ist sicher ok? Unter "Dokumente und Einstellungen"... mal gescheit aufräumen. Registrierung ist sicher fragmentiert, da gibts Programme für, die die wieder defragmentieren.

Mit Zitat antworten
Admin
 
Benutzerbild von Samsarah
 
Registriert seit: 08.06.2002
Beiträge: 1.141
Samsarah: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Gründer

Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 30.01.2004
Uhrzeit: 15:40
ID: 3118



Social Bookmarks:

Das Übliche habe ich gemacht. Defragmentiert nachdem ich überflüssiges gelöscht und deinstalliert hatte. Festplatte überprüft, macht auch keine komischen Geräusche. Der Rechner ist ca. ein Jahr alt und mit einem PIV 5,33MHz Prozessor auch nicht der lahmste.
Auf Viren habe ich ihn auch nochmal gecheckt (bei ca. 10 verseuchten Mail am Tag), nix zu finden.
Vielleicht muß ich die Hardware doch noch mal gründlicher überprüfen. Ich hoffe aber ehrlich gesagt nicht, daß es daran liegt. Und würden dann nicht auch die anderen Profile so lange zum laden brauchen?

Mir fehlt es für dieses System einfach an Intuition, hier den Fehler zu erkennen - bei meinem alten Mac ging das immer irgendwie .

In der Hoffnung auf weitere Lösungsansätze...
... Eure Samy

Mit Zitat antworten
Flo
 
Benutzerbild von Flo
 
Registriert seit: 06.11.2002
Beiträge: 956
Flo: Offline

Ort: Bremen
Hochschule/AG: 3D Grafiker

Flo is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 30.01.2004
Uhrzeit: 16:01
ID: 3119



Social Bookmarks:

Hallo,
55sec. sind auf jeden Fall zu lang. Mein Rechner läuft jetzt schon seit 1,5 Jahren ohne neu installation und ist deutlich schneller beim booten.

Eine lange startzeit könnte daran liegen, das eine Deiner Netzwerkkarten versucht auf einen nicht vorhandenen DHCP Server zuzugreifen. Da wartet Windows dann ehwig auf Antwort. Als Netzwerkkarten zählen auch Firewire und Bluetooth.

Gruss Florian

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 17.07.2003
Beiträge: 930
Tobias: Offline

Ort: NRW
Hochschule/AG: Projektentwickler / Architekt

Tobias is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 30.01.2004
Uhrzeit: 18:07
ID: 3122



Social Bookmarks:

Hat dein Account Adminrechte, die anderen nur Benutzerrechte ... bei Admins dauert es länger .... vielleicht lässt du auch mal die REG-Datenbank mmit einem gescheiten Prog säubern.

Mit Zitat antworten
Admin
 
Benutzerbild von Samsarah
 
Registriert seit: 08.06.2002
Beiträge: 1.141
Samsarah: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Gründer

Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 31.01.2004
Uhrzeit: 13:31
ID: 3130



Social Bookmarks:

Zitat:
55sec. sind auf jeden Fall zu lang. Mein Rechner läuft jetzt schon seit 1,5 Jahren ohne neu installation und ist deutlich schneller beim booten.
Die angegebene Zeit ist nicht die Bootzeit, sondern wirklich nur die Zeit zwischen Passworteingabe bestätigen und anzeigen meines Bildschirms.

Zitat:
Eine lange startzeit könnte daran liegen, das eine Deiner Netzwerkkarten versucht auf einen nicht vorhandenen DHCP Server zuzugreifen.
Mein Rechner ist mit einer festen IP in unser Netzwerk intergriert. Wir haben ausserdem einen DHCP-Server, der demnacht direkt gefunden wird...

Ich danke Euch erstmal für die ganzen Hinweise. Ich werde mich mal durch die diversen Windowsforen wühlen (graus), auf der Suche nach Menschen mit ähnlichen Problemen.

Zitat:
vielleicht lässt du auch mal die REG-Datenbank mmit einem gescheiten Prog säubern.
Welches Programm wäre denn "anständig", um die REG-Datenbank zu bereinigen?

Herzliche Grüße,
Samy

Mit Zitat antworten
jcr
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 21.02.2003
Beiträge: 288
jcr: Offline

Hochschule/AG: Dr.-Ing.

jcr is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 31.01.2004
Uhrzeit: 13:55
ID: 3131



Social Bookmarks:

Zitat:
Welches Programm wäre denn "anständig", um die REG-Datenbank zu bereinigen?
Hatte zwecks der Wartung einiger Institutsrechner eine Testversion des Resplendent Registrar 3.21 (resplendence.com) mit der ich recht zufrieden war.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
VectorWorks Umstieg von windows auf mac manu08 Präsentation & Darstellung 8 17.09.2008 00:06
Archicad Mac/Windows Tatonka Präsentation & Darstellung 3 11.03.2008 08:40
Mac partitionieren für Windows Florian Präsentation & Darstellung 5 09.02.2008 18:43
Komplett Backup von Windows 2000 Florian Präsentation & Darstellung 7 24.01.2007 14:31
AC 6.5 unter OS X Samsarah Präsentation & Darstellung 4 27.05.2004 11:45
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:03 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®