fst
 
Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.254
fst: Offline

Ort: Berlin

fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice

Beitrag
Datum: 13.02.2007
Uhrzeit: 19:38
ID: 21983



Social Bookmarks:

OK, jetzt hab ich es.
Bei der radiale Streckung wir bei eine Streckung der X Achse die Y Achse im gleichen Verhältnis gestreckt, und nicht in der gleichen Länge damit das Verhältnis gleich bleibt. Ist doch auch korrekt oder ?

Das Beispiel ist mit radiale Streckung erzeugt. Die x Achse wurde um 1 m verlängert.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
ArchiCAD spinnt bei Ellipsen-2.jpg  

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 14.02.2007
Uhrzeit: 12:08
ID: 21994



Social Bookmarks:

Also gut, ob die radiale Streckung, so wie sie programmiert wird richtig oder falsch ist kann man Diskutieren.

Vom Gedanken ist es ja richtig zu sagen, dass die Form - also das Streckungsverhaltniss, wie fst schreibt - erhalten bleiben soll. Dabei verschieben sich natürlich die Ursprungskoordinaten der 2 (bzw. 4) Kreise, mit denen eine ellipse konstruiert wird und der Abstand bleibt NICHT gleich. Soweit OK.

Nun bin ICH aber wieder bei meinem alten Problem: Ich muß also auf die Versatzfunktion wie oben beschrieben zurückgreifen. Wie mache ich das aber wenn ArchiCAD mir aus Ellipsen Sterne macht?

Behaupte ich in der Diplompräsentation einfach, dass sei eine Ellipse, die sogar Computerberechnet ist und dass das alles nur eine optische Täuschung ist? :rolleyes:
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Flo
 
Benutzerbild von Flo
 
Registriert seit: 06.11.2002
Beiträge: 956
Flo: Offline

Ort: Bremen
Hochschule/AG: 3D Grafiker

Flo is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 14.02.2007
Uhrzeit: 12:14
ID: 21995



Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by Florian
Nun bin ICH aber wieder bei meinem alten Problem: Ich muß also auf die Versatzfunktion wie oben beschrieben zurückgreifen. Wie mache ich das aber wenn ArchiCAD mir aus Ellipsen Sterne macht?

Behaupte ich in der Diplompräsentation einfach, dass sei eine Ellipse, die sogar Computerberechnet ist und dass das alles nur eine optische Täuschung ist? :rolleyes:
Ändere doch den Entwurf in Richtung Sternform

Mit Zitat antworten
fst
 
Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.254
fst: Offline

Ort: Berlin

fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice

Beitrag
Datum: 14.02.2007
Uhrzeit: 12:27
ID: 21996



Social Bookmarks:

Mmmmh wenn der Versatz nicht klappt, wür ich ihn auch nicht nehmen !

Mach es doch so wie es beschrieben wurde ! Du willst doch eine Ellipse mit gleichen Abständen. Also 2 mal ändern und alles is OK !

So hab ich es zumindest verstanden:

"Ach so, ja so sollte es aussehen."

Ansonsten kannst du es ja auch mit Kreisen machen.

Frank

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 14.02.2007
Uhrzeit: 12:58
ID: 21998



Social Bookmarks:

Wenn es sich auf so wenige Objekte reduzieren würde, wäre das ja OK, aber (fast) mein kompletter Grundriss ist abhängig von der Ausgangsellipse.
Ich werde während der weiteren Bearbeitung also noch tausende von versetzten Ellipsen als Konstruktions- oder tatsächlichen Entwurfslinien brauchen.

Vielleicht können andere hier dieses Problem mal bitte überprüfen, ob sie es auch haben! Und dann bitte auch mal sagen auf welcher Platform: Wintel, PPC oder Mactel.

Wichtig scheint übrigens zu sein, dass die Ausgangsellipse nach Erstellen leicht rotiert und ggf. an einen anderen Ort verschoben wird.

Ich habe nämlich mittlerweile folgendes feststellen können:

1) Versetzen mit Ausgangsellipse funktionierte bisher immer

2) Versetzen von rotierter Ellipse funktioniert manchmal

3) Versetzen von rotierter und verschobener Ellipse funktioniert selten:
a) Entweder wird die Kopie direkt auf der Ausgangsellipse erstellt und kann nicht skaliert werden
b) oder es entstehen komische Muster


anbei ein Bild mit zwei horizontalen Ellipsen ohne Problem und einer rotierten mit Problem:
Miniaturansicht angehängter Grafiken
ArchiCAD spinnt bei Ellipsen-bild-3.jpg  
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 15.02.2007
Uhrzeit: 11:49
ID: 22022



Social Bookmarks:

Ich habe das jetzt übrigens auch an anderen Rechnern ausprobiert - u.a. an einer AC Vollversion:

Der Fehler tritt überall auf, aber häufig erst nachdem schon einige Ellipsen gezeichnet wurden. Wichtig für den Fehler ist, dass die Ellipse rotiert wird.
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 19.02.2007
Uhrzeit: 17:51
ID: 22094



Social Bookmarks:

hmpf...

Zitat:
Technischer Support - GRAPHISOFT Deutschland GmbH
Sehr geehrter Herr Illenberger,

wir freuen uns, Sie im Kreise unserer Anwender begrüßen zu dürfen. Leider
ist es uns nicht möglich, für die kostenlose Studentenversion einen
kostenlosen Support zu gewährleisten.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise auf unserer Webiste
http://www.gshelp.de/CSupportinfos/Supportinfos.html bzgl. unseres Supportes
für Studenten:

Studenten mit einer registrierten ARCHICAD®-Version können den telefonischen
Hotline-Support zu den GRAPHISOFT® Hotlinezeiten über die Nummer
09005/GSTALK (478255) für 1,24 €/Minute aus dem deutschen Festnetz nutzen.

Sie erreichen den kostenpflichtigen GSHelp Support in der Regel

Montag – Donnerstag
von 10.00 bis 12.00 Uhr von 14.00 bis 16.00 Uhr
Freitag
von 10.00 bis 12.00 Uhr von 13.30 bis 15.00 Uhr

In Ausnahmefällen, wie z.B. bei Installationsproblemen, helfen wir Ihnen
auch via Email, Ihr Problem zu beheben.

Zu Ihrer Frage mit den Ellipsen,
es ist ein bekannter Bug und bereits zu den Programmierern weitergeleitet
worden. Sie können es umgehen, wenn Sie die Ellipsen immer orthogonal
bearbeiten und später zur gewünschten Richtung drehen.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
[...]
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 08.10.2003
Beiträge: 102
Moffett_CRX: Offline

Ort: Munich
Hochschule/AG: Papas Sohn

Moffett_CRX is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 19.02.2007
Uhrzeit: 22:59
ID: 22101



Social Bookmarks:

Florian - die Supportinfos findest Du hier:
http://www.gshelp.de/CSupportinfos/Supportinfos.html
Da steht genau das selbe drin.

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 20.02.2007
Uhrzeit: 09:57
ID: 22106



Social Bookmarks:

Dass ich für eine kostenlose Programmversion keinen kostenlosen Support erwarten kann, versteht sich von selber.
Ärgerlich aber, wenn es sich um ein Programmfehler handelt, der die effektive Nutzbarkeit der Software schwer in Frage stellt. Besonders erstaunlich, dass dieser Fehler nicht bereits beim ersten Update behoben wurde. Es wird doch ausser mir noch andere Leute geben, die mit Ellipsen hantieren?!
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 72
netzbau: Offline


netzbau is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 20.02.2007
Uhrzeit: 11:10
ID: 22108



Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by Florian
Dass ich für eine kostenlose Programmversion keinen kostenlosen Support erwarten kann, versteht sich von selber.
und wieso ärgerst Du Dich dann über diese Email die Du scheinbar vom Support bekommen hast?

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 20.02.2007
Uhrzeit: 12:00
ID: 22110



Social Bookmarks:

Ich ärgere mich darüber, dass dies ein bekannter, aber noch nicht behobener Bug ist. Darf man das nicht?
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 22.02.2006
Beiträge: 5
anwender: Offline


anwender is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 20.02.2007
Uhrzeit: 12:04
ID: 22111



Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by Florian
Ich ärgere mich darüber, dass dies ein bekannter, aber noch nicht behobener Bug ist. Darf man das nicht?
Weisst Du denn, seit wann der Fehler bekannt war?

Warum gibt es eigentlich 2 Threads zu diesem Thema?

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 20.02.2007
Uhrzeit: 13:07
ID: 22112



Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by anwender
Weisst Du denn, seit wann der Fehler bekannt war?
Nein, natürlich nicht. Aber so aussergewöhnlich war ja mein Ansinnen nicht, daher denke ich, dass dieser Fehler jemandem recht schnell aufgefallen sein müsste. Immerhin gibt es ja nicht nur tausend AC Benutzer.

Zitat:
Warum gibt es eigentlich 2 Threads zu diesem Thema?
Mir ist ein kleiner Fehler beim Verschieben von Beiträgen unterlaufen. Der Fehler ist jetzt aber wieder behoben.
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 20.02.2007
Uhrzeit: 13:49
ID: 22113



Social Bookmarks:

Ich würde nie (!) mit echten Ellipsen arbeiten, immer mit den wunderschönen 3-4 klassischen Ellipsen-Annäherungen aus stetig ineinander übergehenden Kreissegmenten (gibt's in jedem DaGeo-Buch; erfunden hat sie Sebastiano Serlio 1551 :-).

Damit sparst Du Dir in jeder Ausarbeitungsphase eine Menge Kopfschmerzen. Denk mal an Fassadenprofile und Glas-Krümmungen. Es stimmt, dass es zu einer Ellipse streng theoretisch keine "konzentrischen" Partner gibt. In der Praxis nimmt kein Mensch Ellipsen, nur in ganz abstrakten, ungenauen Wettbewerbszeichnungen.

Mit Zitat antworten
Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 20.02.2007
Uhrzeit: 14:48
ID: 22114



Social Bookmarks:





Aus: Sebastinao Serlio: Books I-IV of "Tutte l'opere d'architettura et prospetiva", Vaughan Hart & Peter Hicks (trans.), Yale University Press, London 1996, S. 26-27.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Erzeugen einer Oval/Ellipsen-Spiralförmigen Rampe in Cinema Florian Präsentation & Darstellung 10 18.02.2007 17:09
Adobe spinnt Flo Präsentation & Darstellung 15 14.02.2004 15:44
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:01 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®