Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.11.2004
Beiträge: 1.832
mika: Offline

Ort: Berlin

mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice

Beitrag
Datum: 11.03.2010
Uhrzeit: 20:14
ID: 38216



ArchiCAD Boolsche Operationen

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

ich habe mich mittlerweile etwas in ArchiCAD (12 Int. Mac mit Dongle ) eingefuchst.
Das ganze Projekt ist jetzt wie folgt strukturiert:
Das Gelände befindet sich in einer eingenständigen PLN und wird via Hotlink in die PLP-Datei verknüpft.
Wir arbeiten zu zweit mit Lokalen PLC- Dateien.
In den Schnitten wird mittels Boolscher Operation die Bodenplatte aus dem "gehotlinkten" Geländemodell ausgestanzt. Soweit alles super.
Dummerweise ist es nun so, dass jedesmal, wenn ich Send & Receive auslöse, die Boolsche Operation wieder verlogen geht.
Die Layer und Geschosse die das Geländemodell betreffen sind alle für meinen Teamwork-account reserviert.

Woran kann das liegen, oder ist das eine bekannte Einschränkung ? Und kann man in dem Fall den Hotlink ohne "copy+paste" in die PLP-Datei holen ?
__________________
Grüße Michael

"Warum soll etwas nicht so gut wie möglich sein ?"
Ludwig Mies van der Rohe, 1964

Geändert von mika (12.03.2010 um 11:30 Uhr).

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




fst
 
Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.256
fst: Offline

Ort: Berlin

fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice

Beitrag
Datum: 12.03.2010
Uhrzeit: 11:40
ID: 38220



AW: ArchiCAD Boolsche Operationen

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von mika Beitrag anzeigen
Hallo,

ich habe mich mittlerweile etwas in ArchiCAD (12 Int. Mac mit Dongle ) eingefuchst.
Das ganze Projekt ist jetzt wie folgt strukturiert:
Das Gelände befindet sich in einer eingenständigen PLN und wird via Hotlink in die PLP-Datei verknüpft.
Wir arbeiten zu zweit mit Lokalen PLC- Dateien.
In den Schnitten wird mittels Boolscher Operation die Bodenplatte aus dem "gehotlinkten" Geländemodell ausgestanzt. Soweit alles super.
Dummerweise ist es nun so, dass jedesmal, wenn ich Send & Receive auslöse, die Boolsche Operation wieder verlogen geht.
Die Layer und Geschosse die das Geländemodell betreffen sind alle für meinen Teamwork-account reserviert.

Woran kann das liegen, oder ist das eine bekannte Einschränkung ? Und kann man in dem Fall den Hotlink ohne "copy+paste" in die PLP-Datei holen ?
Ich denke das bei Solid Element Befehlen bei Körper in einer Datei vorhanden sein müssen. Hab ich aber so noch nicht getestet.
Ich würde vorschlagen beide Körper in einer Datei anzulegen, oder einfach ein Loch in das Gelände zu schneiden.

Ich werde es aber bei Gelegenheit nochmal testen.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 22.12.2008
Beiträge: 492
k-roy: Offline


k-roy will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 12.03.2010
Uhrzeit: 11:43
ID: 38221



AW: ArchiCAD Boolsche Operationen #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

ohne mich damit auszukennen:
kann man nicht den Boole in der Refernz machen, und dann je nach Bedarf gestanzte oder komplette Geometrie einblenden ?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.11.2004
Beiträge: 1.832
mika: Offline

Ort: Berlin

mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice

Beitrag
Datum: 12.03.2010
Uhrzeit: 12:24
ID: 38222



AW: ArchiCAD Boolsche Operationen #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von fst Beitrag anzeigen
Ich denke das bei Solid Element Befehlen bei Körper in einer Datei vorhanden sein müssen. Hab ich aber so noch nicht getestet.
Ich würde vorschlagen beide Körper in einer Datei anzulegen, oder einfach ein Loch in das Gelände zu schneiden.

Ich werde es aber bei Gelegenheit nochmal testen.
Ich habe heute morgen festgestellt, dass das beschriebene Phänomen nicht für alle Solid Element Befehle zutrifft. Die Subtraktion der Bodenplatte vom Gelände ist nicht zuverlässig. Die der Bodenplatte des Kellers hingegen schon. Das läßt darauf deuten, dass es im Prinzip geht. Nur fällt es mir schwer nachzuvollziehen, worin sich beide unterscheiden.
Beide Bodenplatten ansich sind ebenfalls Ziele von Solid Element Operationen. Es handelt sich eigentlich um die Dämmschicht aus der ich die Betonplatte abziehe. Die Dämmschicht wird dann wiederum aus dem Gelände ausgestanzt.
Vielleicht kann mir jemand sagen, woran es liegen kann.
__________________
Grüße Michael

"Warum soll etwas nicht so gut wie möglich sein ?"
Ludwig Mies van der Rohe, 1964

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.11.2004
Beiträge: 1.832
mika: Offline

Ort: Berlin

mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice

Beitrag
Datum: 12.03.2010
Uhrzeit: 12:27
ID: 38223



AW: ArchiCAD Boolsche Operationen #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von k-roy Beitrag anzeigen
ohne mich damit auszukennen:
kann man nicht den Boole in der Refernz machen, und dann je nach Bedarf gestanzte oder komplette Geometrie einblenden ?
Das wäre auch noch eine Möglichkeit, die ich allerdings solange die exakte Position und Geometrie des Gebäudes noch nicht feststehen vermeiden wollte.
__________________
Grüße Michael

"Warum soll etwas nicht so gut wie möglich sein ?"
Ludwig Mies van der Rohe, 1964

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.11.2004
Beiträge: 1.832
mika: Offline

Ort: Berlin

mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice

Beitrag
Datum: 12.03.2010
Uhrzeit: 12:44
ID: 38225



AW: ArchiCAD Boolsche Operationen #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

Nur mal so am Rande. Dass man eine Solid Element Operation mit einem referenzierten Element ausführen kann, find ich ziemlich beeindruckend. Auch wenn ich sonst viel zu meckern habe, das ist mal was, was ich an ArchiCAD lobend hervorheben möchte, weil es einfach genial ist.
__________________
Grüße Michael

"Warum soll etwas nicht so gut wie möglich sein ?"
Ludwig Mies van der Rohe, 1964

Geändert von mika (12.03.2010 um 16:46 Uhr).

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.11.2004
Beiträge: 1.832
mika: Offline

Ort: Berlin

mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice

Beitrag
Datum: 12.03.2010
Uhrzeit: 19:01
ID: 38232



AW: ArchiCAD Boolsche Operationen #7 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ich glaube ich hab's.
Ich habe mich mit exklusiven Rechten in die PLP eingelockt und habe dann die Solid Element Operationen gemacht. Jetzt ist alles bingo.

Schönes Wochenende.
__________________
Grüße Michael

"Warum soll etwas nicht so gut wie möglich sein ?"
Ludwig Mies van der Rohe, 1964

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Boolsche Operationen in C4D Samsarah Präsentation & Darstellung 8 04.12.2006 22:55
c4d boolsche operation mick Präsentation & Darstellung 13 19.12.2005 18:59
Boolsche Operation in Archi CAD 9? Samsarah Präsentation & Darstellung 3 13.04.2005 10:10
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:07 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®