Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 16.01.2004
Beiträge: 4
tomasino: Offline


tomasino is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 16.01.2004
Uhrzeit: 14:35
ID: 2997



Transport Autocad - Photoshop

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

wie schaffe ich es einen mit autocad erstellten A 0-plan

zum Photoshop zu transportieren ??

Wenn ich den Plan in autocad als jpeg abspeichere, mit

photoshop bearbeite und ausdrucke wirkt er pixellig?!

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.07.2003
Beiträge: 900
Blumenschein: Offline

Ort: Münster

Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about

Beitrag
Datum: 16.01.2004
Uhrzeit: 14:55
ID: 2998



Transport

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Drucke den Plan mit dem Acrobat Distiller als PDF aus um ihn dann in Photoshop zuöffnen; für mich die beste Methode

Mit Zitat antworten
jcr
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 21.02.2003
Beiträge: 288
jcr: Offline

Hochschule/AG: Dr.-Ing.

jcr is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 16.01.2004
Uhrzeit: 15:04
ID: 2999



Social Bookmarks:

""

Geht auch über Datei->Exportieren->EPS

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.07.2003
Beiträge: 900
Blumenschein: Offline

Ort: Münster

Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about

Beitrag
Datum: 16.01.2004
Uhrzeit: 15:22
ID: 3000



Social Bookmarks:

meine Erfahrung sagt. Im Prinzip ja, aber warum auch immer ließt es Photoshop gar nicht, oder nur sehr schlecht; also müßte man vorher nochmla mit Illustrator o.ä. nacharbeiten. Die Umwandlung von eps in jepeg oder ähnliches wurde bei mir auch immer pixellig. Destillerdrucken ist eine saubere Sachen, laut meiner Erfahrung

Mit Zitat antworten
jcr
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 21.02.2003
Beiträge: 288
jcr: Offline

Hochschule/AG: Dr.-Ing.

jcr is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 16.01.2004
Uhrzeit: 15:34
ID: 3001



eps #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
aber warum auch immer ließt es Photoshop gar nicht
Vielleicht liegt es auch daran

Zitat:
Die Umwandlung von eps in jepeg oder ähnliches wurde bei mir auch immer pixellig.
Sehe ich keinen technischen Grund außer daß in der EPS bereits Bitmap- und nicht Vektordaten drin waren.

Mit Zitat antworten
Admin
 
Benutzerbild von Samsarah
 
Registriert seit: 08.06.2002
Beiträge: 1.141
Samsarah: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Gründer

Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 17.01.2004
Uhrzeit: 13:35
ID: 3004



Social Bookmarks:

Wenn man ein EPS in Photoshop öffnen will, wird man ja immer gefragt, in welchem Verhältnis man es rastern will (sofern noch Vektordaten vorhanden sind). Wenn man da natürlich bei den standardmäßigen 72 dpi bleibt, wundert es mich nicht, wenn es pixelig wird. Aber von der technischen Seite ist ein PDF nicht wirklich etwas anderes als ein PS oder ein EPS.
Also, beim Rastern einen entsprechend höheren Wert angeben, dann sollte es funktionieren.

Grüße,
Samy

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
photoshop duplizieren Juliarch Präsentation & Darstellung 2 02.12.2007 17:00
Photoshop??? yoko Präsentation & Darstellung 8 08.07.2005 13:17
action in Photoshop Blumenschein Präsentation & Darstellung 1 25.02.2005 16:30
photoshop-import mathom Präsentation & Darstellung 16 20.12.2003 14:34
Cinema4D Transport in Archicad,und schneiden von GDL Objekten juni Präsentation & Darstellung 2 15.12.2003 20:36
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:25 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®